[FTP] flashen mit Flash-FXP

Dieses Thema im Forum "Filesharing Tutorials" wurde erstellt von Marlboro, 18. November 2004 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. November 2004
    flashen mit Flash-FXP

    Also ihr habt schon ein wenig in der Weltgeschichte rumgescanned , und habt auch schon ein paar Sachen in euer perms.log (Log Datei von Grim's Ping --> Hotkey: F2) stehen. Gut, jetzt kommen wir zu ein paar Grundlegenden Sachen.

    Beim FXP'n geht es darum, Files von einem Server zu einem anderen zu verschieben, ohne dass sie durch eure Leitung fließen, also kann man natürlich Datenübertragungsraten erreichen, die bis zu mehreren MB/S betragen!!! Das ist richtig Funny!

    Ok, was brauchen wir zum FXP'n?

    Einen FTP Client der FXP (File Exchange Protocol) unterstützt wie z.B. FlashFXP oder auch SmartFTP
    Einen Dump (Erklärung folgt ein wenig weiter unten)
    Pub's
    So, wir haben jetzt die Log Datei von Grim's Ping vor uns, und schauen uns die ganzen Ergebnisse an! Jetzt kommt es erstmal drauf an einen Server zu finden der FXP Transfer unterstützt. Grim's Ping zeigt dies beim Punk FXP Stats an. Schaut euch so einen Server mal genauer an, diese sind sehr wichtig, und werden auch Dump's genannt. Sie dienen dazu Daten temporär auszulagern. Genau heißt das, man nimmt sich einen Server, auf dem Daten liegen, der kein FXP unterstützt und zieht die Daten auf den Server der FXP unterstützt, den DUMP! Von diesem Dump kann man dann auf einen Non-FXPable Server wiederrum die Daten ziehen. Übrigens, beim FXP Transfer muss immer nur EIN Server FXP unterstützen.

    Ok, ihr habt jetzt die IP von dem Server der FXP unterstützt, nun nehmt ihr z.B. FlashFXP und connected mal zu diesem Server und wechselt in das Verzeichnis in welchem ihr Schreibrechte besitzt. Um zu testen wie schnell dieser Dump ist (ihr wollt doch schnell die Daten durch die Welt jagen, oder etwas nicht ;o)), connected ihr mal zu einem FreeWebSpace Anbieter wie Tripod.com und ladet dort eine 1MB Test Datei hoch. Dann zieht ihr diese Datei von einem Fenster wo ihr mit Tripod connected seit in das andere Fenster per Drag and Drop wo ihr mit euerm vielleicht zukünftigen Dump connected seit. Nun beginnt der Transfer. Jetzt ne Weile abwarten, und wenn die Datei fertig übertragen ist, wird der Speed angezeigt. Wenn der Speed so zwischen 300 - 500 KB/S liegt, ist der Server ok, falls nicht, weitersuchen (Uni's sind gute Opfer dafür . Wenn ihr diesen Server jetzt benutzen wollt, beachtet bitte die ganz wichtigen Rulez!!! Wenn ihr die Rulez gelesen habt, und der Dump von niemanden anders belegt ist, macht ihr mal ein paar Verzeichnisse die so aussehen /temp/tagged/by/yourname/ oder so änhlich ;o). Jetzt braucht ihr einen schnellen Pub, auf den ihr dann euurn Stuff flashen könnt, checked einfach wie oben schon beschrieben die Pub's durch, wenn die so 200KB/S schnell sind, könnt ihr so nehmen (wieder die Rulez beachten!). So, dann geht ihr auf den Pub, checked ob der getagged ist, und dann wieder ein paar Dir's machen wie z.B. /bla/ scanned & tagged by me/ und dann nen Ordner mit dem Game was dahin kommen soll.
    Wenn ihr die Daten jetzt von einem Pub den ihr irgendwo gefunden habt, auf euren Dump geflashed habt, connected ihr wieder auf den Pub wo ihr was uppen wollt, und dann zieht ihr die Daten von dem Dump per Drag and Drop auf den Pub rüber. So, nach einiger Zeit ist das denn alles fertig, und ihr könnt es auf FXP Board's posten!


    Du brauchst einen SCANNER, um Server zu finden, die das FXP Protokoll unterstützen!
    Du brauchst einen FTP Client, der das FXP Protokoll nutzen kann! Als SCANNER empfehle ich dir GrimmPing.
    (http://www.grimsping.cjb.net) Als FTP Client empfehle ich dir FlashFXP.
    ( Download.CHIP.eu - Die internationale Download-Community von CHIP Online)

    Ok, was brauchen wir zum FXP'n?

    FXP steht für "File exchange Protocol". Beim FXP wird von einem Client (euer Rechner mit FlashFXP) eine Verbindung zu zwei FTP Servern hergestellt. Wenn die Verbindung hergestelt ist, kann man, wenn die Server FXP unterstützen, die Dateien direkt zwischen den Servern hin und her kopieren. Der Vorteil dabei ist, das die Geschwindigkeit der Datenübertragung nicht von diener Internetanbindung abhängig ist, sondern von der Anbindung der Server.
    Wenn die Server nun an einer T3 Leitung oder schneller angeschlossen sind, dann kannst du theoretisch auch mit einem Modem Geschwindigkeiten von über 5 MB pro Sekunde bei der Datenübertragung erreichen. (Das höchste was ich bisher geschaft habe sind 1 MB/sec!) Wenn du im Gegensatz dazu die Dateien von deiner Platte auf den Server übertragen würdest, hättest du eine Geschwindigkeit von ca. 5 KB die Sekunde! Nun solltest du schonmal wissen, warum das FXPen ein Vorteil ist! :)


    Was sind Server und zu wem gehören die?

    Die Server, auf denen Daten liegen und kopiert werden, gehören meistens irgendwelchen Firmen, die auf ihren Servern einen Anonymen Zugang erlauben. Das heißt, das man sich mit dem Benutzernamen ANONYMOUS und einer beliebigen Email Adresse als Passwort anmelden kann. Die Meisten Server haben noch Windows NT4 als Betriebssystem. Es werden aber immer mehr Server zu UNIX Systemen umgerüstet, was zu FXPen ein Vorteil ist! :) (warum das ein Vorteil ist, kannst du nachher unten lesen!) WICHTIG ist, das du zum FXPen nie Server nimmst, die Regierungen dem Militär oder sonstigen Stattlichen Einrichtungen gehören, da das Risiko dort erwischt zu werden zu hoch ist!


    Wie finde isch einen Server zum FXP´en?

    Die einfachste Möglichkeit geeignete Server zu finden, ist natürlich auf dem Board von FXP Groups zu gucken, ob dort jemand ein paar scanns gepostet hat. Die bessere Möglichkeit jedoch ist es, die Server selber zu suchen.
    Hierzu benutzt du GrimmPing! GrimmPing scannt einen IP Bereich (z.B. von 193.0.0.1 bis 193.0.123.254) ab und prüft, ob hinter der jeweiligen IP Adresse ein FTP Server befindet und ob man sich an dem Server also ANONYMOUS anmelden kann. Wenn dies der Fall ist, dann Protokolliert GrimmPing dies in einer LogDatei.
    Mit ein bißchen Glück findest du dann einen oder mehrere Server, die FXP unterstützen! Wenn du jetzt einen Server gefunden hast, der FXP unterstützt, dann kannst du nun Dateien auf diesen Server kopieren!
    (Um möglichst viele Server zu finden, solltest du einen IP Bereich nehmen, in dem viele Firmen sind WICHTIG: Wenn du einen Server findest, dann solltest du als erstes gucken, ob es einen Ordner "tagged" oder so ähnlich gibt!
    Wenn ja, dann kannst du den Server nicht benutzen, da er bereits von einer anderen FXP Group benutzt wird oder zumindest "reserviert" ist.
    Es sei denn, der Ordner ist schon älter als 4 Wochen und der Server wird auch nicht für ***** benutzt! (Das ist so ein Zeitraum in dem man sagen kann, die Benutzen ihn ja nicht, also kann man dann den Ordner "tagged" löschen und einen eigenen erstellen!) Denn es ist halt eine Art "Gesetz", das man keine Server benutzt, die getagged sind!
    Leider halten sich nicht alle an die diese Regel, so das sie trotzdem benutz werden oder die Sachen die drauf sind, werden gelöscht und ein neuer Ordner wird erstellt! Wenn es keinen Ordner Tagged gibt, dann erstelle selber einen.... ("tagged by SWA-FXP" ... oder halt so ähnlich)
    mach noch ein paar Unterverzeichnisse damit man die Dateien nicht so schnell findet und kopiert dann dein Zeug darein! Ein recht gut versteckter Pfad sieht dann etwas so aus: / .tagged/~/by/ S W A - F X P/~ ~ ~/. .scanned and filles/ ~by/ .Phoenix/ also immer ein paar Lehrzeichen usw. mit einbauen! (zum Schutz vor Deletern) Denn es gibt
    viele FTP Clients, die keine Leerzeichen anzeigen! Den Pfad solltest du dir dann natürlich auch merken, damit du ihn den Leuten die was runterladen wollen, auch mitteilen kannst! Und damit du ihn natürlich auch selber wiederfindest! :) (wie genau GrimmPing funktioniert, beschreibe ich in diesem Tutorial nicht!!! wenn Nachfrage besteht, werde ich da noch einmal ein kurzes dazu schreiben)

    Wie FXP´e isch?

    Du hast also einen Server gefunden, der FXP unterstützt! Nun brauchst du noch einen Server, auf dem die Daten liegen, die du kopieren willst. Du öffnest jetzt FlashFXP und klickst auf der linken Seite auf FTP -> Quick Connect!
    (oder drück einfach F :) Dann gibst du die IP Adresse des Servers ein und machst einen Haken bei Anonymous.
    Nun noch ein Klick auf connect und schon bist du drauf! .... bis hierhin einfach oder? (keine Angst bleibt auch einfach) :) Das gleiche machst Du nun auch auf der rechten Seite! (da gibst du dann natürlich die 2. IP an) So...nun hast du schonmal eine Verbindung zu den beiden Servern.
    Nun kannst du die Daten die du Kopieren willst einfach Markieren und rüber ziehen! (also so wie du auch Daten im Explorer kopierst!) Du solltest vielleicht als erstes eine 1MB große Testdatei kopieren, um zu sehen, wie schnell
    die Datenübertragung ist! Wenn die Geschwindigkeit über 50 kb/sec liegt, dann ist der Server brauchbar! Alles darunter ist meiner Meinung nach zu langsam!


    WICHTIG --> Diese Server kannst du FXP´en!


    FXPable UNIX <--> WIN2K(NT5)
    FXPable NT4 <--> UNIX
    FXPable NT4 <--> WIN2k(NT5)
    FXPable WIN2k(NT5) <--> WIN2k(NT5 )
    FXPable WIN2K(NT5) <--> NT4
    FXPable WIN2k(NT5) <--> UNIX
    FXPable UNIX <--> UNIX
    FXPable UNIX <--> NT4


    Nicht FXp´en kannst du:


    NT4 --> NT4
    NT3 --> NT3
    NT4 --> NT3
    NT3 --> NT4

    Wichtig ist, das mindestens einer der beiden Server, zwischen denen du FXPen willst,
    das FXP Protokoll unterstützen muss!

    PS: Das Tutorial ist nicht von mir , da kein copyright vorlag veröffentliche ich es hier
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - FTP flashen Flash
  1. FTP Rush v2 flashen geht nicht

    luk3r , 20. Januar 2011 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    795
  2. [FTP] Von Pub auf stro flashen

    flipsk8 , 8. August 2008 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.157
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    338
  4. [FTP] flashen geht nicht

    Massac3re , 16. April 2008 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    623
  5. [FTP] Dateien Flashen?!

    mr.universum , 1. April 2008 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    280