[FTP] Flashen ohne PC anzulassen

Dieses Thema im Forum "Filesharing Tutorials" wurde erstellt von Blade, 23. Januar 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Januar 2005
    Flashen ohne PC anzulassen

    Hi

    Hier mal ein kleines TUT dazu wie es geht :)Ist nicht von mir selber!!



    ---Flashen einmal anders---

    Also, dass ich keinerlei Haftung für das hier geschriebene trag ist jawohl klar...

    Ok, ihr kennt ja das normale flashen, von ftp zu ftp. Doch diese Methode funktioniert oftmals nicht. Ich beschreib hier eine Methode, die immer funktionieren wird und es muss dafür nichteinmal euer Rechner anbleiben...

    Was ihr braucht:

    -Einen Stro oder Pub mit Exec Rechten (Pubs findet man fast keine)
    -FlashFXP
    -Stro oder Pub von dem "geflasht" werden soll (hierbei ist es egal, hauptsache ftp)

    Also wenn ihr jetzt euren Stro oder Pub habt müsst ihr FlashFXP darauf uppen. Dann müsst ihr von eurem Rechner zuhause FlashFXP starten, euch mit dem Stro oder Pub connecten, von dem später "geflasht" wird und alles in die Queue laden. Die Queue uppt ihr auch in das FlashFXP Verzeichniss. Da FlashFXP sich auch über Kommandozeilen starten lässt kann man es wunderbar über "Site Exec" auf einem FTP starten. Ihr gebt dafür einfach bei "Raw Commands":
    "Site Exec FlashFXP.exe deinequeue.fqf" ein.
    Das bewirkt, dass auf dem Stro oder Pub FlashFXP gestartet wird, welches sich direkt mit dem andern FTP verbindet und zu saugen beginnt. Jetzt könntet ihr euren Rechner eigentlich ausmachen und abwarten.

    Optional könnt ihr noch einige Parameter dazwischen angeben:

    FlashFXP.exe -c[1-7] myqueue.fqf

    1 = disconnect site(s)
    2 = quit flashfxp
    3 = hang up
    4 = hang up and exit,
    5 = hang up and turn off computer
    6 = turn off computer.
    7 = log off computer.

    Start FlashFXP miminized
    FlashFXP.exe -min

    Start FlashFXP minimized as a tray icon
    FlashFXP.exe -tray

    As an example to disconnect after the queue has completed use the following
    FlashFXP.exe -c1 myqueue.fqf

    Um es also so unauffällig wie möglich zu gestalten empfiehlt sich folgendes Kommando:

    "site exec FlashFXP.exe -tray -c2 myqueue.fqf"

    Dieses Tut hab ich auf English auf meiner Platte gefunden und fands recht interessant, deshalb hab ichs mal übersetzt...



    cu Blade
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. Januar 2007
    Flashen ohne PC anzulassen

    Vielleicht kann mir jemand helfen.
    Ich habe mehrmals die suche benutzt und die Tutorials duchgeguckt.

    Es gab vor geraumer zeit ein tut das beschrieb wie man flashen konnte ohne FlashFXP oder den PC an zu haben.

    Leider finde ich dieses tut nicht mehr.
    Kann mir vielleicht einer helfen?

    Greetz
     
  4. #3 2. Januar 2007
    AW: Flashen ohne PC anzulassen

    auf nen externen server flashfxp.exe drauf + que file
    Dann mit nem Command starten bloß was das jetzt genau is wei´ß ich nich auswenig :eek:o:
    frag mal google ;)
     
  5. #4 2. Januar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  6. #5 2. Januar 2007
    AW: Flashen ohne PC anzulassen

    Thema erledigt



    *closed
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - FTP Flashen ohne
  1. FTP Rush v2 flashen geht nicht

    luk3r , 20. Januar 2011 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    781
  2. [FTP] Von Pub auf stro flashen

    flipsk8 , 8. August 2008 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.140
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    328
  4. [FTP] flashen geht nicht

    Massac3re , 16. April 2008 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    560
  5. [FTP] Dateien Flashen?!

    mr.universum , 1. April 2008 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    269