[FTP] Superscan -Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Filesharing" wurde erstellt von laphoenix, 13. November 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. November 2007
    Superscan -Erfahrungen?

    Hey,
    ich bin neu im scannen etc. ich bin bei google auf superscan gestossen, habe auch gelsen es sei viel viel schneller als grimsping. hat da jemand erfahrung mit, weiss jemand ob das wirklich so so gut ist und wenn möglich jemand ne anleitung um pubs damit zu finden?
    gruß
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. November 2007
    AW: Superscan -Erfahrungen?

    Dieses Programm ist nich da um Pubs zu finden. Es scant ein host oder mehrere auf die Ports die du willst oder auch alle und gibt gleichzeitig das banner mit. Du kannst damit wohl nach port 21 scannen aber der checkt keien schriebrechte auf ftps like grims.

    mfg Romka
     
  4. #3 13. November 2007
    AW: Superscan -Erfahrungen?

    okay, dann kann ich das sozusagen wie proxyhunter verwenden? also die range eingrenzen..
    ich suche zB auf einer bestimmten range mit superscan (port 21) nach ips die ich dann in grims einfüge??
    so mach ichs grade, das prob ist nur das
    a.) grims nix findet
    und b.) grim immer nur EINE ip nach der anderen scannt...

    antwort würe nett... gruz
     
  5. #4 13. November 2007
    AW: Superscan -Erfahrungen?

    Also zu einem würde ich dir für diesen Zweck nen anderen Portscanner empfehlen der schnell arbeitet und ne range zb auf port 21 abscannt.(Dfind zb oder andere commandline scanner) Die ips dann in Grims und Threads höherstellen damit er nich immer einen macht. Grims checkt dann nach Schreibrechten auf dem FTP.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...