[FTP] [Tutorial] Mein erster Pub_Up

Dieses Thema im Forum "Filesharing Tutorials" wurde erstellt von Phil333, 14. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Oktober 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. April 2017
    [Tutorial] Mein erster Pub_Up

    Vorwort:
    Dieser Beitrag hier ist an alle Underground-Noobs gedacht, die gerne ihren ersten Up für die Community machen wollen und wie ich heute vor der großen Frage stehen ,,Wie macht man das mit den Pubs genau?"


    Benötigtes Vorwissen:

    Keins ^^

    Benötigte Programme:

    -Tagattack
    -FlashFXP
    -SFT-Encrypter
    dazu aber später noch mehr...(gaaaanz unten ;) )

    Wer es nicht abwarten kann, hier das zusammengestellte Programm-Paket:

    Pub_Up - Tools
    -------------------------------------------------------------------

    Schritt 1. - Die Pubsuche:

    Zuerst solltet ihr euch einen Pub im Pubscan & Proxys-Bereich aussuchen, den noch keiner genommen hat und euch die IP notieren und andere wichtige Daten

    Ein Beispiel:
    IP: xxx.xxx.xxx.xxx
    DIR: /temp/
    DELETE STATS: nondeletable
    RUNNING OS: Windows_NT
    FXP STATS: FXPable

    Hier seht ihr den Pfad, in den ihr was kopieren dürft ( ,,/temp/" ) und weitere Eigenschaften wie, das man nicht das Recht zum löschen hat, das Betriebssystem oder das FXPable, was aussagt, dass man von einem Server zu einem anderen verbinden kann, ohne den Umweg über den eigenen PC mit einem FTP Programm zu machen (ist aber für uns erstmal nicht relevant).

    Bevor ihr anfangt, solltet ihr sicherheitshalber den Serverstandort checken um nicht doch in Deutschland zu landen. Das tut ihr am besten auf WHOIS Lookup for Domain & IP Address Research | Whois Source.

    Ihr könnt auch im ,,Suche"-Bereich ein Thema erstellen und sagen was genau ihr braucht und hoffen, das es jemand list, der genau das für euch parat hat.

    -------------------------------------------------------------------

    Schritt 2 - Ein Verzeichnis taggen:

    Nun benötigt ihr die richtigen Tools.
    Mit Tagattack könnt ihr ein Verzeichnis erstellen, auf das nur ihr Zugriff habt.
    Die Idee ist, das mehrere Ordner auf dem Server erstellt werden mit dem Zeichen "ÿ" (im Ordnernamen) das von Servern falsch interpretiert wird und man keine einfache Zugriffsmöglichkeit auf diesen Ordner hat. In jedem dieser Ordner werden weitere Order auf die gleiche Weise erstellt.
    Das passiert mit dem Programm Tagattack auf mehreren Ebenen und macht das finden eurer Dateien für den Admin sehr sehr schwer.

    Startet Tagattack und gebt die IP-Adresse des Pubs, das Verzeichnis und das Betriebssystem ein.
    {bild-down: http://phissl.ph.funpic.de/Tut/tn_1.gif}


    - Achtet darauf, das ihr als Zugang ,,Annonyme Verbindug" ausgewählt habt.

    Wenn ihr das erledigt habt könnt ihr bei Personen oben im Menü noch ein paar Einstellungen vornehmen - ist aber nicht notwendig.
    Jetzt klickt ihr auf ,,Starten" oben im Menü und anschließend noch mal auf ,,Den Tag starten" in der Mitte
    {bild-down: http://phissl.ph.funpic.de/Tut/tn_2.gif}



    wenn das funktioniert, solltet ihr so was in der art sehen
    {bild-down: http://phissl.ph.funpic.de/Tut/tn_3.gif}


    Jetzt wisst ihr, das ihr an den Server rankommt und postet euren Beitrag im Pubscan & Proxys-Bereich das ihr den Pub haben wollt (damit nicht ein anderer euch den Platz auf den Pub voll macht).

    -------------------------------------------------------------------

    Schritt 3 - Das Hochladen:

    Kopiert euch den ,,Quicklink" aus dem Tagattack-Protokoll und öffnet nun FlashFXP.
    {bild-down: http://phissl.ph.funpic.de/Tut/tn_4.gif}

    Dort klickt ihr oben auf den Verbinden (1) und dann auf Schnellverbindung.
    Fügt den Quicklink in das Feld ,,Server oder Url" (2) ein und klickt anschließend auf Verbinden. (3)
    Nun seid ihr mit dem geschützten Bereich auf dem Server verbunden.

    Die linke Seite von FlashFXP ist euer Pc und rechts der Pub.
    Sucht nun links eure Datei(en) und klickt auf das Symbol ,,Ausgewähltes übertragen" (4).

    Wenn es bis dahin Fehler gab oder jetzt einer auftritt, ist eurer Pub mist ^^ (entweder darf man nur eine bestimmte Volumengröße an einem Stück hochladen, oder der Pub ist generell voll, oder nicht erreichbar oder oder oder) -> sucht euch also einen anderen aus.

    Wenn alles gut geht, solltet ihr eure Datei(en) auf der rechten Seite sehen, nachdem die Übertragung abgeschlossen ist.

    -------------------------------------------------------------------

    Schritt 4 - Die SFT-Datei erstellen:

    Wenn ihr im UG schon mal was gezogen habt (was ihr wahrscheinlich tun werdet, bevor ihr etwas uppt ^^) kennt ihr vielleicht das Programm SFT-Loader.
    Dieses Programm ist in der Lage auf mehrere auf dem Server liegende Dateien zuzugreifen und sie herunterzuladen.
    Die Infos, wo die Dateien liegen mussten da allerdings vorher erst rein gesteckt werden (logisch).
    Das macht man mit dem Programm SFT-Encrypter.

    Startet das Programm SFT-Encrypter und gebt oben in die ,,Adresse"- Zeile euren Quicklink ein und klickt anschließend auf ,,Verbinden".
    {bild-down: http://phissl.ph.funpic.de/Tut/tn_5.gif}


    Auf der linken Seite müssten nun eure Archive sein.
    Wählt sie aus und klickt auf das ,,>"-Symbol in der Mitte.
    Jetzt sollten alle Dateien auch auf der rechten Seite zu sehen sein.

    Wenn ihr nun auf ,,Weiter" klickt, kommt ihr in den Bereich, indem ihr einen vorhandenen htaccess eingeben könnt. Da es für eure Verzeichnisse aber kein solches Passwort gibt (sonst wärt ihr bestimmt nicht in der Lage die Dateien auf den Pub zu ziehen) könnt ihr das überspringen und nochmals auf ,,Weiter" klicken.

    {bild-down: http://phissl.ph.funpic.de/Tut/tn_6.gif}



    Jetzt solltet ihr noch ein Passwort für die .sft vergeben und könnt noch optionale Beschreibungen etc. machen. Wichtig ist der Bereich ,,Anzahl der Threads" oben rechts.
    Hier könnt ihr über den Dropdown-Button einstellen, wie viele Dateien der Leecher gleichzeitig ziehen darf.
    Anschließend auf ,,Weiter" klicken um die Zusammenfassung zu sehen. Wenn alles stimmt, klickt auf ,,Fertigstellen" und Speichert die Datei irgendwo auf eurem PC (wo ihr sie aber wieder findet).
    Jetzt startete die sft-Datei , um zu testen ob alles in Ordnung ist und ihr den Up im Forum anbieten könnt.

    Wenn der SFT-Loader anfängt zu laden, könnt ihr abbrechen, denn es ist alles OK.

    Nun seid ihr schon fast fertig.
    Erstellt jetzt euer Thema im passenden Bereich.
    Hilfreich ist anfangs dabei der Bietemaker.
    Da gebt ihr alle Relevanten Infos ein.
    Klickt rechts auf ,,Erstellen" und scrollt runter zum ,,Resultat.
    In den Hide-Bereiche kommen die Passwörter und der SFT-Link rein....
    Welcher SFT-Link?
    Stimmt eure SFT-Datei ist noch gar nicht im Netz...
    Also hoch damit...
    Ladet die *.sft auf Xup hoch (ihr könnt da auch noch ein Passwort setzten, sodass nur Leute an die sft-Datei kommen, die das Passwort kennen) und merkt euch den Link ^^

    Den Link gebt ihr jetzt noch zwischen die hide-BBCodes ein
    Code:
    [hide ]Siehe Anhang am Ende dieses Beitrags[/hide ] <- dazwischen ^^
    Die Passwörte kommen [hide ]-[/hide ] <- dazwischen


    Dann kopiert ihr alles was im Resultatbereich steht und erstellt euer Thema im entsprechenden Bereich

    Falls ihr die Programme, die ich in diesem Tutorial benutzt habe braucht und nicht habt, hab ich ein schönes Päckchen für euch zusammengestellt ^^

    Pub_Up - Tools

    So und das war's. Ich hoffe ich konnte euch helfen. Bin natürlich über Verbesserungen, Rückmeldungen und ne Bewertung sehr dankbar

    EDIT: Wirklich!

    Falls etwas nicht funktioniert und ihr Fragen habt, fragt jeden außer mir ^^ - ich hab doch selber keine Ahnung. (In nem Jahr vielleicht ;) )
    Vielen Dank fürs lesen.

    Mit freundlichen Grüßen Phil333
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. Juni 2009
    AW: [Tutorial]Mein erster Pub_Up…

    Sorry ich muss hier nochmal was anfügen:

    Das Tutorial wurde mittlerweile vor über 1 1/2 Jahren geschrieben.
    Es hat vielen neuen geholfen und funktioniert wirklich so wie es dort steht.
    Bitte schreibt mir nicht gleich, wenn ihr keine Verbindung zum Server bekommt denn ich muss mich da jedes mal wiederholen:
    Die Server funzen nicht alle. Wenn ihr nach dem Tutorial handelt und bekommt keine Verbindung, dann nehmt einen anderen Server. Der andere ist nicht zu gebrauchten.

    Vielen Dank
    Phil
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - FTP Tutorial erster
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.273
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    529
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    951
  4. Antworten:
    35
    Aufrufe:
    6.892
  5. [Tutorial] PS4 Media Server

    Oggy , 14. Dezember 2014 , im Forum: Konsolen
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.202