FTP über "explorer" connecten!

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Oesey, 27. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. September 2007
    Hallo! Habe zurzeit nen FTP-Server auf meinem Rechner laufen, das ganze Fukntioniert auch ganz gut nur würde ich auch gerne per Windows Explorer auf die Ordner zugreifen können!

    Ich gebe also die adresse ein und werde nach dem Password gefragt in der Statuszeile steht dann der Benutzername und das nach Ordnerinhalt gesucht wird. Einige Zeit später kommt dann die Fehlermeldung keine verbindung oder sowas in der Art!

    Woran kann das liegen?
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. September 2007
    AW: FTP über "explorer" connecten!

    sers

    du kannst mal drauf achten ob die firewall aktiv ist.

    versuch mal die auszustellen und gib danach nochmal die login daten ein. Eine andere Möglichkeit wäre, dass der explorer keinen Internetzugriff hat (das müsstest du gegebenenfalls noch erlauben).
     
  4. #3 27. September 2007
    AW: FTP über "explorer" connecten!

    Also wie du oben geschrieben hast, kannst du per FTP-Programm zugreifen,
    dann "muss" es auch mit explorer gehn:

    Check ob du in Internet Explorer -> Extras -> Internetoptionen -> Erweitert -> Einstellungen -> Browsen -> Passives FTP verwenden den Hacken an hast!

    wenns nicht geht und du willst, kann ich das kurz von mir aus testen, gibste hald mal ip, user und pw kurz pn oder so.
     
  5. #4 27. September 2007
    AW: FTP über "explorer" connecten!

    Meinst du die Firewall vom Client oder vom Server?

    mase:
    Der haken war da! Macht es den einen Unterschied wegen verschiedenen Ports oder stellt der explorer sich selbst drauf ein?
     
  6. #5 27. September 2007
    AW: FTP über "explorer" connecten!

    also "eigentlich" ist das voreingestellt und ie nutzt die standardports.
     
  7. #6 27. September 2007
    AW: FTP über "explorer" connecten!

    Naja ich hab halt beim FTP-Server nicht so standart ports genommen!
    Also Port 21 ist klar! Aber für den Passiven verkehrt hab ich halt andere genommen
     
  8. #7 27. September 2007
    AW: FTP über "explorer" connecten!

    ehrlich gesagt blick ich da jetzt nich so ganz durch ;-)
    dann stell das doch wieder um *g*

    über nen ftp-prog kommste aber sicher drauf oder?
     
  9. #8 28. September 2007
    AW: FTP über "explorer" connecten!

    Ja FTP-Programm geht!
    Umstellen ... aber auf welche Ports? Hab keine Ahnung welche der Explorer nimmt falls er nur bestimmt nimmt

    Bewertungen sind für euch beide raus
     
  10. #9 28. September 2007
  11. #10 28. September 2007
    AW: FTP über "explorer" connecten!

    wenn der ftp auf dienem rechner is kannste doch einfach per arbeitsplatz ind en ordner gehen?

    ansonsten is webdrive ne geile alternative. habs auch.
    das mountet ftp server als wechsellaufwerke, so kannste auch von proggis aus drauf zugreifen.
     
  12. #11 28. September 2007
    AW: FTP über "explorer" connecten!

    mhh war irgendwie garnicht mein Problem!
    Der FTP Zugang funktioniert ja ansich! Firefox FTP-Clients alles kein Problem! Ich will halt über den Explorer rein!



    Ja ich kann per Arbeitsplatz drauf! Geht ja auch darum wenn ich woanders bin da so komfortabel wie möglich mit arbeiten zu können!

    Webdrive hört sich zwar interessant an, ist für meinen Zweck aber unbrauchbar!
    Werd die Tage nen NAS Gehäuse bekommen, mal gucken wie sich das gestalten lässt!

    Bewertung haste ;)

    Edit: Muss Webdrive installiert werden? Ich denke schon, sonst ist das mounten eigentlich garnicht möglich?
     
  13. #12 28. September 2007
    AW: FTP über "explorer" connecten!

    Dein Explorer nutzt die ich nenns jetzt mal Engine von dem IExplodierer! Also wenns mit dem Explorer geht, gehts auch mit IE.

    Und es verbindet ja, aber es wird halt kein Inhalt angezeigt!
    Vllt gibs ne einstellung, welcher der Ordner vom FTP Server dein hauptordner is und das der Internet Explorer nicht erkennt!
    Also in Filezilla stellste den Homedir sozusagen ein, damit IE und konsorten dort als erstes hingehen.

    Wäre meine Idee!

    MfG Apeman
     
  14. #13 1. Oktober 2007
    AW: FTP über "explorer" connecten!

    Das Problem ist gelöst:
    Bei einem passiven Transfer hat der Server dem Client gesagt er sollte auf die IP connecten welche eigentlich meine Netzwerk IP war! Da ich hinter einem Router bin hat mein Rechner und damit ja auch der FTP-Server nicht die Internet IP sondern die Netzwerk IP! Da man im Programm aber einstellen konnte welche IP der Server als Anweisung schicken sollte konnte ich dieses Problem lösen!

    Die Frage ist nur ob es diese Einstellungsmöglichkeit bei dem NAS Gehäuse auch geben wird!

    (Hoffentlich) Abschließend habe ich noch die Frage ob etwas dagegen spricht den FTP Server als Webserver zu nutzen?
     
  15. #14 7. Oktober 2007
    AW: FTP über "explorer" connecten!

    Zum Daten hochladen,runterladen und so klar!
    Du solltest es nur richtig absichern, es gibt bestimmt Leute, die einfach mal hacken wollen und dann noch schrotten!
    Aber von Security bei Server hab ich nich wirklich viel Ahnung *g* Firewall, Nutzername und PW, damit nicht jeder drauf kommt.

    mfG Apeman
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...