[FTP] Upload auf Blacklisted server

Dieses Thema im Forum "Filesharing" wurde erstellt von x-FREAK, 25. November 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. November 2006
    Upload auf Blacklisted server

    Guten Tag,
    Ich glaub dieses Thema gabe es schon ein paar mal mehr doch würde ich es vorziehen diesen Fall spezifisch auf meinem Fall zu beziehen denn jedes problem ist anders.

    Also dann fange ich an. Ich habe auf ein FTP server in der US ein paar Folgen von Stargate Uploaded.

    Code:
    82.165.229.176
    Nach der Zeit ist mir eine Message im Echo komisch vorgekommen

    Code:
    [R] 230-You are accessing an FTP server on the Online Access Corporation network. All material can be reviewed by the Online Access staff at anytime.
    [R] 
    [R] For those idiots that were using this anonymous site for uploading illegal software and movies... your time is up now. I left the anonymous open for clients to use now I have shut it down.
    
    Ich habe dann der Server whoised und es hat sich als ein Blacklisted-Server herausgestellt. Ich habe weitere nachforschungen angestellt und es hat sich rausgestellt das der Sitz der Firma welche diesen Server besitzt ihren Hauptsitz in Deutschland hat. Also zusammenfassung Server steht in der US, Hauptsitz in DE. Da nicht vor all zu langer Zeit Telekom verklagt wurde und nicht mehr Ip's mitloggen darf stellt sich die Fragen wenn die Leute Anzeige erstatten auf diese Spezifische Ip welche uploaded hat, ob Sie sie damit dann meinen Namen kriegen würde, da ja Iploggin verboten ist vom spezifischen Provider.

    Die Frage: Könnte, würde die Firma was gegen diesen Upload unternehmen?



    Code:
    % Information related to '82.165.224.0 - 82.165.239.255'
    
    inetnum: 82.165.224.0 - 82.165.239.255
    netname: SCHLUND-CUSTOMERS
    descr: Schlund + Partner AG
    country: US
    admin-c: UI-RIPE
    tech-c: UI-RIPE
    remarks: INFRA-AW
    remarks: in case of abuse or spam, please mailto: abuse@schlund.de
    rev-srv: nsa.schlund.de
    rev-srv: nsa2.schlund.de
    rev-srv: ns.ripe.net
    status: ASSIGNED PA
    mnt-by: SCHLUND-MNT
    source: RIPE # Filtered
    
    role: Schlund NCC
    address: Schlund + Partner AG
    address: Brauerstrasse 48
    address: D-76135 Karlsruhe
    address: Germany
    remarks: For abuse issues, please use only abuse@schlund.com
    remarks: For NOC issues, please look at our AS 8560
    phone: +49 721 91374 50
    fax-no: +49 721 91374 20
    e-mail: abuse@schlund.com
    admin-c: SPNC-RIPE
    tech-c: SPNC-RIPE
    nic-hdl: UI-RIPE
    mnt-by: SCHLUND-MNT
    source: RIPE # Filtered
    
    % Information related to '82.165.128.0/17AS8560'
    
    route: 82.165.128.0/17
    descr: SCHLUND-USA-2
    origin: AS8560
    mnt-by: SCHLUND-MNT
    source: RIPE # Filtered
    
    Und noch eine Bitte, könnte ihr freundlicher weiß eure nicht akzeptablen Kommentare wie "selber Schuld etc." unterlassen, Vielen Dank
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. November 2006
    AW: Upload auf Blacklisted server

    erstmal die Frage. hast du deine Files mit nem guten PW versehen?

    weil dann hat es der Inhaber erstmal schwer, selbst wenn er die Dateien findet, herauszubekommen um was für Material (illegal oder nicht) es sich handelt.

    Denn solange anonymous login drin ist, kannst du ja soviele "private" Dateien hochladen wie du willst.
     
  4. #3 25. November 2006
    AW: Upload auf Blacklisted server

    schlund und partner ist des nicht auch 1und1 und so weiter?

    denke auch das die erst mal versuchen werden rauszubekommen ob des zeug illigale ist oder nicht.

    wenn dus mit guten bzw sehr guten pw verschlüsselt hast dann hast denk ich wenig zu befürchten. du kannst ja die files wieder löschen dann müssten sie erst die files wiederherstellen und dann versuchen des pw zu cracken ( ist soweit ich weiß ja illigal passwortgeschützte dateien zu cracken bzw öffnen ohne genehmigung des erstellers. und die können ja nur vermuten das da illigales drin ist (kein konkreter beweis)

    mfg

    eagle!!

    (hoffe das des so stimm was ich oben geschrieben hab)

    ich hoffe das es gut für dich ausgeht und du nichts von ihnen hören wirst
     
  5. #4 25. November 2006
    AW: Upload auf Blacklisted server

    Guten Tag die Herren,
    Vielen Dank für die schnellen antworten aber so langsam merke ich das ich Probleme bekomme.
    1, Die files wurde leider nicht rar'ed :( da sie von einem Root gezogen wurden und dann rared wurden.
    2, Ich kann die filez nicht löschen da es NondeleteAble pub ist :(
     
  6. #5 25. November 2006
    AW: Upload auf Blacklisted server

    Also wie hier schon oft gesagt wurde estmal müssen sie das Rar Pw knacken. Aber wie das hier zeigt hatten sie scheinbar schon Erfahrung mit illegalen Sachen auf ihren Servern
    Naja also falls sie es bemerkt haben und das Rar Pw geknackt haben dann wirds auch noch net gleich eine Anzeige geben.

    Und zum deleten nur weils nen nondeletable ist naja melde dich mal per Pn ;) Ansonsten hoffe ich das alles gut geht ;) Aber ich habe auch schonmal auf nen Bl server geuppt und naja ist nix passiert also nur weil der Server auffer Blacklist steht isses net allzu schlimm.


    //edit : Also ich habe mal alles gesnifft was auf dem Server ist. Unteranderem liegt dort V wie Vendetta , Stargate und Dragonball Gt und Harry Potter wem auch immer das alles gehört der möge sich mal ebend per Pn melden wem Stargate gehört ist ja klar aber der Rest net. Also ebend per Pn melden ;)


    Tschüssi Juggybash
     
  7. #6 25. November 2006
    AW: Upload auf Blacklisted server

    Moin Moin der Range 82.165 steht dank mir auf der blacklist. Falls du bei blacklist.cx.la geguckt hast. Jo is ne deutsche Firma. Mir ist es aufgefallen nach den ich den kompletten Range abgesacnnt hatte. Un mindestens auf 10 der Server geuppt hatte. xD Ich habe eine Abuse vom Provider bekommen[diese0815 Abusen] Das mit der Message im Login hört sich :poop: an. Aber um dich zu beruhigen. Mir ist nichts passiert. Und es hatte keine Konsequenzen für mich außer einer dummen Abuse die weiter nicht schlimm ist.

    mfg Romka
     
  8. #7 25. November 2006
    AW: Upload auf Blacklisted server

    Naja @Romka aber bei jedem läuft das anders nech ^^ Und ich weiss net weil es auch noch schlund und partner gehört und die ja wie bekannt ihren Sitz in Deutschland haben ist es vllt doch net so harmlos aber das steht ja erstmal im Hintergrund. Also einfach hoffen das nix kommt und den Rest machen wir per Pn ;)
     
  9. #8 26. November 2006
    AW: Upload auf Blacklisted server

    jo bist nicht der erste der auf p&s geuppt hat, ich kenn einen der hat da auch 3 filme jeweils 1cd´s geuppt und auch nix passiert, aber nja das hättest beim whoisn eigendlich sofort sehn sollen das da was auf deutsch steht,.. nja mein tipp schaff dir PeerGuardian² an, dann kommts garnicht erst soweit
    milles

    edit: hmm komisch pg blockt es nicht, also wirds net schlimm sein, darüber hinnaus steht der server ja in us und p&s sind die mieter oder provider oder was auch immer davon deswegen ---> wayne xD
     
  10. #9 26. November 2006
    AW: Upload auf Blacklisted server

    Du kannst nur hoffen.
    Wer die geschichte kennt, wegen denen hat ja Physikfreak auch nen bust bekommen.
    Schuld und partner sind da nicht pingelig, die wenn drohen dann machen se meistens auch was wahr.
    crypte mal, mach auf jedenfall was für deine sicherheit.

    Und hoff einfach mal.
     
  11. #10 26. November 2006
    AW: Upload auf Blacklisted server


    Also ich sage mal so man kann lange Diskutieren ob Physikfreak busted wurde. Ich persönlich denke nicht. Denn so wie ich die Geschichte zu getragen bekommen habe hat er nachdem er angeblich busted wurde noch einen Thread hier geschrieben. Naja wenn man busted wird dann hat man denke ich keine Möglichkeit mehr hier noch nen Post zu schreiben o.Ä. aber egal das nen anderes Thema.



    Tschüssi Juggybash
     
  12. #11 28. November 2006
    AW: Upload auf Blacklisted server

    Besteht denn eigentlich ne Gefahr für die Leute, die z.B. die Stargate Folgen geladen haben?
     
  13. #12 28. November 2006
    AW: Upload auf Blacklisted server

    ja klar! warum nicht glaub nicht das das self rips bzw eigene tv rips sind sondern bestimmt n szene rls...
     
  14. #13 28. November 2006
    AW: Upload auf Blacklisted server

    Schwachsinn mit dem Rar-PW
    Du haftest so oder so für den entstandenen Traffic, da bringt dir das PW auch nix. Und von wegen "Private Dateien hochladen ist erlaubt", den Traffic musste zahlen

    Und mir kommt die msg eher wien fake for
     
  15. #14 29. November 2006
    AW: Upload auf Blacklisted server

    Jo, also mir kommt das auch nach stark fake vor, hab selber schon auf
    zisch Pubs geuppt wo solche Msg war und ich schreibe imma noch von
    zuhause und nicht vom Knast zu euch :>
    Mach dir mal keinen Kopp, da wird schon nix kommen und wenn dann ne
    abuse und davon hab ich auch schon mehr als nen dutzend in meinem
    Postfach liegen.

    bb. master80
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - FTP Upload Blacklisted
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.843
  2. Remote Upload von tagged FTP

    Priester , 3. September 2012 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.044
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.200
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.190
  5. FTP Upload via Server

    0xBEEF , 16. Oktober 2011 , im Forum: Filesharing Tutorials
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.212