Für Poldi wird es immer enger

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Pussycat, 5. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. November 2007
    {bild-down: http://bilder.rtl.de/vip/00053542_4.jpg}


    Für Lukas Podolski wird es von Spiel zu Spiel schwieriger, sich beim FC Bayern durchzubeißen. Als wenn es nicht genug wäre, dass er mit Miroslav Klose und Luca Toni zwei Weltklasse-Stürmer vor sich hat, muss der 22-Jährige jetzt auch damit klarkommen, nicht mal 1. Wahl als Ersatzmann zu sein.

    Das Spiel gegen Eintracht Frankfurt (0:0) hat gezeigt: Der FC Bayern kann 'Poldi' nicht mehr gebrauchen. Selbst als die Stammstürmer Klose und Toni eine Chance nach der anderen versiebten, ließ Trainer Ottmar Hitzfeld Podolski bis zur 85. Minute auf der Bank schmoren. "Er ist ja nicht so kopfballstark. Klose und Toni sind bei hohen Bällen einfach stärker. Wenn wir geführt hätten, dann hätte Podolski sicher eine Rolle spielen können", lautete Hitzfelds Begründung, die dem Nationalspieler überhaupt nicht gepasst haben mag.

    Es scheint fast so, dass Podolski nicht gefragt ist, weil sein Spielertyp bei den Bayern nicht ins System passt. Podolskis Anspruch kann es nicht sein, nur noch spielen zu dürfen, wenn sein Team bereits in Führung gegangen ist. Da stellt sich für den Ex-Kölner, der sich bei den Bayern in dieser Saison endlich durchsetzen wollte, vielleicht doch die Frage nach einem Wechsel zu einem Klub, bei dem man ihm mehr Vertrauen schenkt. Werder Bremen wäre es bestimmt nicht unrecht, wenn sich an Podolskis Situation bei den Bayern vorerst nichts ändern würde...

    Quelle: sport.de ist vorübergehend nicht erreichbar

    Ich frage mich da nur wieso kaufen sie ihn dann, oder??
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. November 2007
    AW: Für Poldi wird es immer enger

    So machen die Bayern es doch mit vielen Spielern, wie zB auch mit Schlaudraff oder damals Hashemian.

    Sie kaufen diese Spieler nur, damit sich nicht andere Vereine an ihnen bereichern können und so den Bayern zur Konkurenz werden könnten.

    Hat überhaupt nichts mehr mit Sport sondern nur noch mit Geld zu tun das ganze

    Mfg
     
  4. #3 5. November 2007
    AW: Für Poldi wird es immer enger

    Naja, Podolski ist ja auch nicht mehr so gut!
    Und mit Toni und Klose kann er zur Zeit nicht mithalten!
    Ok, Bayern hat ihn schelcht gemacht!^^
    Sie haben ihn genau wie Schlaudraff jetzt auf der Bank gelassen!
    Ich hoffe mal, dass er demnächst zeigt was er drauf hat,
    was vielleicht auch nichts bringen wird, weil ich finde das Hitzfeld nach "Name" aufstellt!
     
  5. #4 5. November 2007
    AW: Für Poldi wird es immer enger

    hitzfeld wählt schon die richtige elf jedoch ist podolski für mich der 11,5. mann im kader er sollte öfter eingesetzt werden von anfang an nicht weil da toni und klose einfach überragend sind aber einer hat meistens immer einen schlechten tag und dann würde ich podolski reinschmeißen.. wenn das so weitergeht würde ich poldi raten schnell zu wechseln!! schlaudraff sowieso aber der wird nich wechseln weil er bei den bayern fürs nichtstun genug geld bekommt.. podolski hingegen will spielen tore machen und sich durchsetzten aber ich sehe für ihn bei bayern wegen des systems und aufgrund von toni und klose, für poldi keine zukunft im moment! bremen wäre genau der richtige verein für ihn denke ich!

    mfg saske1
     
  6. #5 5. November 2007
    AW: Für Poldi wird es immer enger

    wo stehtn da bitte wer ihm als 1. Ersatzmann den Platz klauen will???


    wagner die schw.. ach egal
    schlaudraff der schon seit monaten kein buli spiel mehr gemacht hat??



    der ganze thread ist nur palaber und palaber wie es ihn hier schon 100 mal in poldi threads gibt..


    einen besseren ersatzstürmer kann man sich nicht wünschen.. jung, erfolgreich, diszipliniert und ehrgeizig


    die aussage von hitzfeld, falls sie stimmen sollte, find ich lächerlich aber wenn seine taktik so aussah , dann wird das schon so richtigkeit haben... der mann hat genug erfahrung und wissen
     
  7. #6 5. November 2007
    AW: Für Poldi wird es immer enger

    Poldi du bist in Bremen gerne Willkommen, aber bevor du kommst, frische deine Aussprache etwas auf.
     
  8. #7 5. November 2007
    AW: Für Poldi wird es immer enger

    Naja stimmt doch auch! Er passt nich ins Bayernkonzept, die auch hohe Bälle in die Mitte und dann auf Kopfbälle setzen mit viel Flankenspiel durch Lahm und Jansen...Er hätte wechseln sollen, und sich nicht in den Kopf setzen sollen sich da durchsetzen zu wollen! Mein Gott is ja lobenswert, aber viel gebracht hats ihm nicht wie man sieht. Bremen wäre eig. schon ne gute Lösung.
    Mfg
     
  9. #8 5. November 2007
    AW: Für Poldi wird es immer enger

    Poldi soll wechseln und gut...


    Aber er ist nicht so ganz der schlauste, der hat noch keinen Peil was im blüht, wenn er bei Bayern bleibt^^
     
  10. #9 5. November 2007
    AW: Für Poldi wird es immer enger

    Wie wäre es mit einem Ausleihgeschäft. Dann können die denn immer noch behalten. ^^
     
  11. #10 5. November 2007
    AW: Für Poldi wird es immer enger

    Ja wär ne gute Idee, aber wenn die Bayern an ihren alten Erfolg anknüpfen werden und in der CL spielen haben sie eh keine Verwendung mehr für Poldi...Aber naja mal sehn was er tun wird^^
     
  12. #11 5. November 2007
    AW: Für Poldi wird es immer enger

    Ich finde man kann verstehen das Poldi zu Bayern gegangen ist. Als damals 20 Jähriger hätte es er sich nicht verzeihen koennen wenn er ein Angebot der Bayern ausgeschlagen hätte. Er muss aber langsam den Absprung schaffen finde ich. Ansonsten schadet er nur seiner Karriere
     
  13. #12 5. November 2007
    AW: Für Poldi wird es immer enger

    ja am besten gehen poldi und schlaudraff wieder, damit die bayern sandro wagner als einzigen ersatzstürmer haben

    jetz ma im ernst, was habt ihr dagegen, dass die bayern zwei gute ersatzstürmer haben? poldi is eben nur noch zweite wahl, weil er eben schelcht ist, bei anderen klubs würde er warsch. auch nicht immer spielen!

    hitzfeld macht alles richtig - poldi hatte im dfb pokal die chance!
     
  14. #13 5. November 2007
    AW: Für Poldi wird es immer enger

    Poldi hatte schon reichlich Chancen von Hitzfeld bekommen um zu zeigen zu was er in der Lage ist.
    Auch wenn es manchmal nur ein paar Minuten sind. Es gibt genug Leute die reinkommen und direkt nen Tor machen.
    Ich hätte Poldi schon längst mal wieder ein Torerfolg gewünscht. Aber er hat in vielen Fällen auch leider Pech. Hitzfeld weiß das Poldi in der laufenden Saison noch sehr wichtig sein kann, wenn Toni oder Klose mal länger verletzt ist und ihn dann als zweite Spitze einsetzen kann.
    Sandro Wagner ist zwar auch sehr talentiert aber ich finde der sollte lieber weiter in der Amateuermannschaft spielen, denn so gut finde ich ihn jetzt auch nicht gerade.
    Poldi wird denke ich zumindest bis zum Saisonende bleiben und sich dann Gedanken machen ob ein Wechsel nicht vielleicht besser ist oder er letztendlich doch zufrieden mit der abgelaufenen Saison sein kann.

    Greetz
     
  15. #14 5. November 2007
    AW: Für Poldi wird es immer enger

    An poldis stelle würde ich wechseln, am besten nach bremen die ahben ja schon grosse interesse. Aber allgemein guckt euch ma die bank an beim spiel gegen frankfurt alles nur Nachwuchsspieler! Rensing, Podolski, Schweinsteiger und Jansen Nur ma so en Anmerkung
     
  16. #15 5. November 2007
    AW: Für Poldi wird es immer enger

    Ob Bayern ihn schlecht gemacht hat hin oder her...Wenn er momentan Top drauf wäre, so wie er es in der 2. Liga bei Köln war - wohlgemerkt 2. Liga - dann würde er sicherlich spielen. Aber ich bin der Meinung das ich eigentlich einen Aufwärtstrend erkennen konnte und zwar deshalb, weil ihm vor ein paar Wochen als er Einsätze hatte, die Bälle immer weggesprungen sind und das manchmal 1-2 Meter weit...und als ich ihn letztens im DFB Pokal sah hat dies schon besser geklappt...
    Außerdem hat Poldi ja selbst gesagt das es ihm auch aus seiner Sicht momentan nicht reicht gegen die anderen Beiden anzukommen...Er sich aber dennoch durchsetzen will...
    Das die sch*** Medien nicht endlich mal nen Deckel auf das Thema machen können...X(

    ...8)
     
  17. #16 5. November 2007
    AW: Für Poldi wird es immer enger

    ja selber schuld , bei den stürmer ist klar das er nicht an die reihe kommt, kann nur frof sein das drogba nicht kommt , sonst wird er nie wieder eingewechselt:p
     
  18. #17 5. November 2007
    AW: Für Poldi wird es immer enger

    der soll mal zurück nach Kölle jonn, die hätten glaube ich großen Bedarf und alle würden sich freuen.
     
  19. #18 6. November 2007
    AW: Für Poldi wird es immer enger

    Finde Poldi hat enormes Potenziell und verfügt bereits über fußballerisches Können über das andere nur träumen.

    Aber ihm fehlt einfach dieses fußballerisch kluge denken.
    Er kann sich nicht wirklich in ein Spiel einbinden.

    Weder kann er sich frei laufen noch zur richtigen Zeit am richtigen Ort stehen.
    Kopfball stark ist er auch nicht.

    Und um das in den Griff zu kriegen, sollte er zusehen das er dringend VIEL mehr Spielpraxis kriegt.

    Allerdings ist er noch jung und finde es löblich das er nicht sofort abspriegt und sich durchbeißen will.
    Der wird seinen Weg schon machen.
     
  20. #19 6. November 2007
    AW: Für Poldi wird es immer enger


    sehr realistisch... :rolleyes:


    wollt ihr diese poldi diskussionen nichtmal beenden??? viele große talente sitzen ab und zu auf der bank das gehört nunmal dazu



    da ist poldi nicht der erste...
     
  21. #20 6. November 2007
    AW: Für Poldi wird es immer enger

    Die wollen doch auch noch einen Spieler im Winter dazu holen.
    Die sind eigentlich überall gut besetzt nur im Angriff gabs Probleme.
    Der Hitzfeld sagte auch das andere Clubs überall doppelt Besetzt sind also warum nicht auch die Bayern.
    Wer weiss, vllt. sitzt Klose bald auf der Bank weil se den Drogba holen.
     
  22. #21 6. November 2007
    AW: Für Poldi wird es immer enger

    Ich kanns echt nimmer hörn das palaber um poldi... er will es so also akzeptiert es auch und hört auch jeden 2 tag ein thread über poldi aufzumachen wenn eh nur schwachsinn dabei raus kommt! damit will ich jetzt niemand von euch beleidigen aber solangsam nervt es gewaltig... die poldi soll wechseln geschichte machen alle gerade gern auch tv radio zeitung usw aber meine frage WARUM DAS? der ist erst 22 jahre alt kann sich bei den bayern gut entwickeln ich mein luca toni ist 31 jahre alt der wird schon ein paar spiele mal ausfallen und da muss sich poldi dann durchsetzen!
     
  23. #22 6. November 2007
    AW: Für Poldi wird es immer enger

    Ach die haben doch gar kein Problem damit das er auf der Bank sitzt Bayern macht es halt Raffiniert sie holen sich die Topgegener zu sich das die anderen Mannschaften kein Kampmoral haben weil ein guter Spieler bei ihnen ist der auch das Team stärkt

    Pech für Poldi das er nicht wieder zu einem anderen Verein geht dort darf er Spielen und sich verbessern ! Nur wegen den paar € mehr wo er in Bayern gewinnt wo anderst kann er auch ganz gut Leben !

    MFG

    King-E
     
  24. #23 6. November 2007
    AW: Für Poldi wird es immer enger

    also so ein quatsch was hier einige schreiben... erstma muss man sagen das er sehr oft verletzt war. Und Poldi is halt nun mal nicht kopfball stark u. ihm springen die bälle sehr weit weg, gegen frankfurt war da vorne echt kein platz... hitzfeld hat ihm schon oft ne chance gegeben sich zu beweisen, die hat er bisher aber immer verkackt.. das macht aber nix weil er von hitzfeld(den meister der Rotation) immer weite chancen bekommen wird. Diskussion => sinnlos.. er wird bayern nie verlassen.. zumindest so lange er noch vertrag hat...

    @ alle die behaupten poldi spielt zu wenig... das iss absicht.. damit sein talent nicht so verheizt wird... wie es in der nationalmannschaft wurde... solchen jungen spieler dürfen nicht die ganze zeit durchspielen, weil sie dann nach 1,2 sasions ausgelutscht sind und in ein Tief fallen... jetzt kommt mir bloß nicht mir messi als einen gegenbeweis... erstma iss der noch einige klassen besser als Poldi und außerdem wurde er am anfang auch immer nur die letzten paar mins eingewechselt(z.b. argentinische NM).

    wurde außerdem sagen das des bei Poldi eher ne Kopfsache iss, weil er unterdruck steht.


    @ Themenstarter
    find ich auch^^

    Mfg DenyoS
     
  25. #24 6. November 2007
    AW: Für Poldi wird es immer enger

    es war einfach ein ganz großer fehler von poldi zu bayern zugehen!!
    man kann eig nur nach bayern gehen wenn man total erfahren ist und schon ein bekannten namen hat!!!
    wenn du dies nicht hast versaurst du auf der bank
    poldi hätte bei köln bleibe sollen!!
    dort sich weiter entwickeln und so andere team mehr angbote lassen!!
    und dann vll nach dortmund oder so wechseln sollen
     
  26. #25 6. November 2007
    AW: Für Poldi wird es immer enger

    ist natürlich schade, und hoffe, dass er schnell wieder einen anderen verein finden darf! aber war ja klar, das klose und toni den vortrit haben vor poldi, aber lief ja mit van buyten, frings, etc nicht anders, dass sie bei bayern versauern
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Poldi immer enger
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.061
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    630
  3. Berti Vogts / Poldi Deluxe

    DonGeilo , 9. Juli 2009 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    259
  4. Antworten:
    24
    Aufrufe:
    975
  5. Klinsi streicht Poldi

    kevstylexX , 14. November 2008 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    939