Full HD Filme (1080p) mit XFX GeForce GTX 260 666M Black Edition optimal abspielen!?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von QLiMaX, 28. Dezember 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Dezember 2008
    Moin Leute! Aaaalsooo! Will mit der oben genannten Grafikkarte die entsprechenden Filme wieder geben! Will mir nen neues TV kaufen welches den Anforderungen entspricht. Nen Film hab ich auch parrat! Meine Frage ist nun ob die GraKa auch das Rohmaterial entsprechend wieder gibt!? Will das ganze per HDMI - DVI Kabel ca. 10m rüberspielen! Geht das so einfach und bringts den gewüschten Effekt!? Freue mich wenn mir jemand helfen kann!

    Wüsste jetzt nicht so recht was dagegen spricht! Wenn nicht mit der GraKa mit welcher dann!? Hab halt nur nix konkretes schwarz auf weiß!

    EDIT: Wenns weiter hilft, soll nen Full HD 37 Zoll werden 100 MHz
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Dezember 2008
    AW: Full HD Filme (1080p) mit XFX GeForce GTX 260 666M Black Edition optimal abspielen!?

    Da die Karte wohl nen HDMI anschluss hat und HD-Decoden kann, sollte das kein Problem darstellen.

    Und falls du mit "Effekt" HD-Qualität meinst, solltest du diesen wohl bekommen.
     
  4. #3 28. Dezember 2008
    AW: Full HD Filme (1080p) mit XFX GeForce GTX 260 666M Black Edition optimal abspielen!?

    ja wollt gerade sagen, sogar meine 260er von zotac hat nen hdmi anschluss ^^.
    über 10meter greif am besten zu einem teureren kabel, sofern du optimale qualität möchtest.
    bei kürzeren distanzen würde das jetzt nicht soviel ausmachen sag ich mal :eek:.

    richtig benq ;) wer qualität will der soll auch zahlen xD
    aber wenns so geht is doch gut ^^ king_korn hatte sich damals eins für 60~80€ geholt.
     
  5. #4 28. Dezember 2008
    AW: Full HD Filme (1080p) mit XFX GeForce GTX 260 666M Black Edition optimal abspielen!?

    ui :) 10m Ohlbach kabel :p
    (Preis ca 150€ )

    ne, also geht ohne Probleme,
    Je länger die distanz, desto besser sollte das Kabel sein.
    Aber im grunde reicht da auch eins von Haman.

    so hats ein Freund gemacht. und qualität ist perfekt.

    Gruß BenQ
     
  6. #5 28. Dezember 2008
    AW: Full HD Filme (1080p) mit XFX GeForce GTX 260 666M Black Edition optimal abspielen!?

    Jau das klappt ohne Probleme und zur Not kannste den Tv ja näher an den Anschluss der Grafikkarte stellen, damit der Weg nicht so lang wird ;)

    Greez
     
  7. #6 28. Dezember 2008
    AW: Full HD Filme (1080p) mit XFX GeForce GTX 260 666M Black Edition optimal abspielen!?

    Gut also kann ich mir sicher sein das es mit der Karte hin haut, Danke! Nochmal zum Kabel. Wollte das halt an den Fußleisten rum "verbauen", hab nochmal nachgemessen und sollten dann schon 10m sein.
    Luftlinie sag ich mal würden 5-6m reichen aber dann müsste ich das halt jedes mal neu anschließen!

    Wozu könnt ihr mir raten? Wie siehts dann dabei mit der Qualität des Kabels aus!? Was könnt ihr mir denn so empfehlen (so in der mittleren Preisklasse) !? Hab leider keine Ahnung von den Herstellern und was sowas dann kostet. Muss jetzt halt nicht das beste vom besten sein aber auch kein billig zeugs.

    Am besten ist natülich immer so günstig wie möglich. Sollte also wirklich nen Harmann oder was noch billigeres irgentwo ausm I Net völlig ausreichen nehm ich das natürlich :-D

    Passt jetzt zwar nicht so ganz zum Thema und werd ich wohl auch eher seltener nutzen aber könnte ich mit der GraKa auch gut auf nem 37" zocken? Hab bis jetzt nur Far Cry 2 mit der Karte gezockt auf meinem 22" Widescreen, alles ganz hoch ohne Probleme! Denke da kann man sich jetzt std. lang drüber streiten von wegen Auflösung, Deteils, Performance. Also nur mal so rein aus Erfahrung...
     
  8. #7 28. Dezember 2008
    AW: Full HD Filme (1080p) mit XFX GeForce GTX 260 666M Black Edition optimal abspielen!?

    Ich hab auch die GTX 260 und kann auf nem 42" in 1920x1080 flüssig spielen. Klar kommt es auf das Spiel an, bei GTA 4 eher weniger das liegt aber am Spiel selber.
    NFS:U, FC2 etc. kann man ohne Bedenken spielen. Bei Crysis könnte es wieder etwas knapp werden, aber allgemein ja.
    C2D @ 3,0GHz
    4GB DDR2
     
  9. #8 28. Dezember 2008
    AW: Full HD Filme (1080p) mit XFX GeForce GTX 260 666M Black Edition optimal abspielen!?

    also ich würd dieses Kabel nehmen, ist von Hama und was die Qualität angeht ist die mehr als ausreichend:
    Hama High Speed HDMI Kabel schwarz 10m (43086) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    mit der Karte sollte das kein Problem sein;)

    PS: Zitat von Chris1981
    Also ich sage es mal so wie ich es erst vor kurzem gelesen habe:

    die Übertragung erfolgt digital bei HDMI = es gibt keinen Verlust was die Qualität angeht, entweder das Signal kommt an oder nicht. Es gibt kein rauschen oder eine Bildverschlechterung wenn ein Signal digital übertragen wird.


    Fazit > entweder du hast ein Bild oder keines, ein schlechtes Bild gibt es nicht.

    mfg
    tekilla
     
  10. #9 29. Dezember 2008
    AW: Full HD Filme (1080p) mit XFX GeForce GTX 260 666M Black Edition optimal abspielen!?

    danke für die antworten! werde dann das nächst günstigste kabel kaufen, also wenn niemand ne einwende hat dann close ich die nächsten tage!
     
  11. #10 29. Dezember 2008
    AW: Full HD Filme (1080p) mit XFX GeForce GTX 260 666M Black Edition optimal abspielen!?

    grundsätzlich is es so, umso länger der Weg wird umso mehr bleibt halt auch auf der Strecke aber das liegt ca. in der mitteleren Preisklasse also müsst das schon laufen. Ich denk wenn du nur 37" hast wirst net noch 150 öcken für nen hdmi Kabel ausgeben wollen oder?
    Zocken geht schon, aber Crysis wirst denk ich net auf Full zocken können. Aber für farcry 2 müsste es reichen. Hast ja ne übertaktete 260gtx die rennt auch nicht schlecht. Ich denk bis zur 280 fehlts schon noch aber die schnitzelt bestimmt auch ganz nett :)

    mfG
     
  12. #11 29. Dezember 2008
    AW: Full HD Filme (1080p) mit XFX GeForce GTX 260 666M Black Edition optimal abspielen!?

    habe meinen Rechner über meine Onboard Grafikkarte mit dem Full HD TV über HDMI angeschlossen nur habe ich das Problem das die Grafikkarte nur 60Hz macht und es dadurch bei schnellen bildwechseln zu fehlern kommen kann.
     
  13. #12 29. Dezember 2008
    AW: Full HD Filme (1080p) mit XFX GeForce GTX 260 666M Black Edition optimal abspielen!?

    Dann hol dir sowas.

    hardwareversand.de - Startseite


    Die ist HDCP-kompatibel und kann somit auch problemlos 1080i decoden.

    Denke, dass du damit auch kein Problem mit den Bildfehlern haben solltest.
     
  14. #13 29. Dezember 2008
    AW: Full HD Filme (1080p) mit XFX GeForce GTX 260 666M Black Edition optimal abspielen!?

    schau mal in anderen foren nach wie die erfahrungen mit günstigeren kabeln ist: eigentlich glückssache, wenn du ein gutes erwischt und das funktioniert hast du glück gehabt.

    das es kein schlechtes bild geben kann ist nicht ganz richtig, denn je länger die strecke desto mehr bleibt auf der strecke liegen und da hdmi so weit ich weiß seriell überträgt kann das sehr wohl zu bildfehlern und flackern kommen.
    lg thefrozen
     
  15. #14 4. Januar 2009
    AW: Full HD Filme (1080p) mit XFX GeForce GTX 260 666M Black Edition optimal abspielen!?

    Soooo! Hab nun heute nochmal im I Net nach nem Kabel gestöbert! Wollte eigentlich bestellen aber habs dann noch sein gelassen! So "No Name" Kabel bekommt man ja ab 18€ fast hinterher geschmissen. Nach dem man mir beim Media Markt für Idioten recht patzig sagte dass es so etwas in der Länge nicht gibt angeblich auch nicht von Hamma! Einzigste Alternative wäre angeblich nen HDMI Kabel + Adapter zu kaufen^^ und unter 100€ geht da mal garnichts, mal abgesehen von nem Hersteller.

    Naja was solls, war dann bei mir in der City und hab ich dort in nen paar Fachgeschäften erkundigt. Dort wurde mir ein Kabel für 35€ angeboten, kann ich am Mittwoch abholen! Der Preis entspricht echt meiner Vortstellung und wenns Schrott ist geb ichs einfach zurück bevor ich online in irgendwelchen Shops mit schlechter BW bestelle! Scheinen wohl auch voll dir Ramschläden zu sein^^ Naja 35€ find ich OK, hab leider wieder den Hersteller vergessen. Taugt das Kabel nichts bring ichs zurück, such mir nen guten Onlineshop, nehm nen Kabel von Hamma und auf ein Neues!

    Poste dann nochmal so im laufe der Woche ob ich zu frieden bin und was es nun nochmal fürn Hersteller ist!
     
  16. #15 5. Januar 2009
    AW: Full HD Filme (1080p) mit XFX GeForce GTX 260 666M Black Edition optimal abspielen!?

    Sofern du nicht fünfhundert Handys und sechs Atomkraftwerke in unmittelbarer Nähe des HDMI Kabels betreibst und nicht vorhast, das letztere abzuisolieren reicht jedes Ramsch-Kabel aus.
    Wie schon mehrfach erwähnt, kann es bei HDMI zu keiner Beeinträchtigung des Bild- oder Tonsignales kommen, da es sich um ein digitales Signal handelt. Bei analogen Signalen sieht es wieder ganz anders aus. Dort kann man bei 10m Weg schon sicher sein, dass es zu massiven Bildstörungen kommen wird, was sich dann auch nur durch besseres Kabel, oder im Zweifelsfall einen abgeschirmten Kabeltunnel vorbeugen lässt.
    Gewissermaßen zieht Oehlbach Privatkunden damit ganz schön ab... Bis 15m sollte man in einem normalen Haus Signale auch ohne fünffache Schirmung und Goldkontakte durchkriegen.
     
  17. #16 6. Januar 2009
    AW: Full HD Filme (1080p) mit XFX GeForce GTX 260 666M Black Edition optimal abspielen!?

    Nabend! Alsoooo... Hab mir das Kabel nun heute gekauft, konnte noch was runter handeln und habs für 28 anstatt 35 bekommen^^

    Das Kabel ist nun von InLine (DVI zu HDMI) und 10m lang, ist haltn einfaches Kabel ohne zusätzliche Ummantelung und Goldstecker oder son Kram aber muss sagen das es recht gut verarbeitet ist. Hab da nichts zu beanstanden! Hab das Teil nun angeschlossen und muss sagen das ich damit voll und ganz zu frieden bin! Das Bild ist echt top, wobei ich natürlich kein Vergleich zu nem High-End Kabel hab! Bildfehler oder ähnliches sind nicht zu erkennen also keine Verzerrungen, Schwarze Punkte oder so etwas! Kann nur sagen astreines Kabel und vielen Dank für eure Hilfe!
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Full Filme 1080p
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.150
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    750
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    287
  4. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    3.171
  5. Antworten:
    22
    Aufrufe:
    4.251