FullHD TV und Notebook

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von k-selo, 13. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Oktober 2007
    Hi Leutz,

    Hab da mal ne Frage.
    Hab ein Notebook Einen Toshiba A200 14X und einen Philips LCD Fernseher mit FullHD unterstützung. Ich kann den Fernseher mit meinem Notebook über die S-Video Schnittstelle mit einander verbinden. Meine Frage ist jetzt, ob ich , wenn ich vom Board ein HDTV unterstützen Film runterlade und dies aufm Lappy abspiele, kann ich dann auch diesen Film aufm Fernseher mit HD gucken? oder brauch ich einen anderen Verbindungskabel?HD Reciever und HD TV ist ja nur mit einem HD Digitalkabel oder so kompatibel.

    Hoffe auf gute Tipps....



    MFG

    K-SeLo
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 13. Oktober 2007
    AW: FullHD TV und Notebook

    also wenn ein film hd ist kannst du den auch auf deinem LCD gucken das ist kein problem wenn jetzt fernseh gucken willst auf deinem lcd vom laptop dann musst du eine verbindung vom reciever zu deiner grafikkarte schaffen das machst du über die S-Video eingang
     
  4. #3 14. Oktober 2007
    AW: FullHD TV und Notebook

    also soweit ich das richtig verstanden hab, soll ich mein lappy mit dem reciever über s-video verbinden und den reciever an tv. aber warum dieser aufwand? ich könnte doch eigentlich eine direkte verbindung vom laptop an tv über s-video verbinden.dafür bräuchte ich doch den reciever überhaupt nicht...?!

    MFG
     
  5. #4 14. Oktober 2007
    AW: FullHD TV und Notebook

    er hat deine frage einfach falsch verstanden...

    also ich bin zu faul jetz tnach der max auflösung deines notebookts zu suchen, aber wenn du nur ne auflösung von 1280x960 darstellen kannst, zeigt deni fullhd tv auch nur die kleine auflösung von hd, falls er 1900xschlagmich tot darstellen kann, was ich bei nem normalen notebook eitl beweifel, kannste deinen fullhd tv voll ausnutzen.

    als kabel reicht ein s-video, hat zwar nicht die beste qualität unter kabeln, aber es reicht für den bildgenuss aus ;)
     
  6. #5 14. Oktober 2007
    AW: FullHD TV und Notebook

    Hi, ersma thx für den Tipp.
    Mein Notebook hat ne Auflösung von 1280 X 800. Trotz verschiedener Auflösungen hab ich mein Laptop mit meinem TV verbunden und hab Fifa 08 gezockt. Vom weitem sah das ganze ganz gut aus, aber vom nahem hat man schon gesehen, dass die schärfe nachgelassen hat...aber man soll ja nich vom nahen fernsehen..schadet die augen ;)
    Danke Philbo für deine Antwort. bewertung hasse...


    Problem erledigt, kann geclosed werden....


    MFG

    K-SeLo
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - FullHD Notebook
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    6.017
  2. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.443
  3. FullHD LED-TV; 2m Distanz

    Peace Ð , 21. März 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.110
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    665
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    515