Funk Kopfhörer

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von mySQL, 17. November 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. November 2009
    Hallo RR-Gemeinde ;)

    ich suche Funk-Kopfhörer,

    möglichst Qualitativ hochwertige (Sennheiser, Sony etc...)

    Hab da auch schon welche in Aussicht gehabt von Sennheiser:
    Sennheiser RS120
    Link: Amazon.de

    eine andere Variante wäre evtl der RS 119 auch von Sennheiser.

    Preis sollte inkl. Versand nicht mehr als 70 Euro betragen.

    Könnt ihr mir Empfehlungen & / oder evtl. Erfahrungsberichte geben?

    Für jede hilfereiche(!) Antwort gebe ich natürlich eine BW raus ;)
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 17. November 2009
    AW: Funk Kopfhörer

    muß es unbedingt ein funkhörer sein? gerade bei dem niedrigen budget würde ich eher einen bogen um diese machen. zum einen muß man sich oft mit einem rauschen arrangieren...zum anderen sind auch aussetzer keine seltenheit. nebenbei klingen schon kabelgebundene 50€ hörer wie z.b. der akg530 deutlich besser als ihre teureren kabellosen geschwister.
     
  4. #3 18. November 2009
    AW: Funk Kopfhörer

    Dem kann ich mich nur anschließen...du willst denk ich mal die Kopfhörer zum Musikhören benutzen...und wenn du nicht großartig durchs Haus "dancen" willst, solltest du in jedem Fall zu einem Kabelgebundenem Gerät greifen....

    Die AKG-Geräte kann ich nur empfehlen...super Sound und qualitativ sehr hochwertig....zudem muss ich noch sagen, dass die einen super Service haben (Erfahrung durch 'nen Kollegen gemacht). Die Kabel sind meistens um die 3m lang, womit man sich dann schon um einiges von der Soundausgabe entfernen kann....

    Ich selber habe die AKG K701....und kann diese Kopfhörer nur empfehlen...schlagen natürlich um einiges über dein Preislimit, aber es steht ja Weihnachten vor der Tür...und zu Not kann man auch mal gut und gerne auf diese Brüllteller für den Schädel sparen...
     
  5. #4 18. November 2009
    AW: Funk Kopfhörer

    Moin!
    Den Kopfhörer von Sennheiser hab ich im Wohnzimmer stehen und damit verpasse ich nix, wenn ich mir in der Küche gerade was zurechtschnippel. ;)
    Der Klang ist klar, aber es steht in keinem Verhältnis zu einem mit Kabel.
    Auf Bässe musst Du beispielsweise völlig verzichten. Aber für mich persönlich ist das nicht schlimm, es ist eher dafür da nix zu verpassen. :)

    Wenn Du zu einem Headset ohne Kabel greifst bedarf es übrigens Übung.
    Ich hab aufm Klo oft vergessen, dass ich das Ding noch auf dem Kopf trage und im Voice bin. :D
     
  6. #5 18. November 2009
    AW: Funk Kopfhörer

    Danke für eure Antworten!
    Jedoch, sollten es Funkkopfhörer sein, mit Kabelgebundenen kann ich in dem Fall leider nicht viel anfangen.

    Genau darum geht es mir, hab eine eigene Wohnung, mit einem Büro wo mein PC kram ist.
    Da ich oft in der Küche bin, um abzuwaschen, Essen kochen etc...und dabei meine musik hören möchte, brauche ich die Funkkopfhörer ;), außerdem störts meiner Freundin ;D

    hehe :)


    Oder gibt es noch andere Alternativen?
    Außer ein Notebook hinzustellen?
    Spiel die ganze Musik von meinem Hauptrechner ab und die liegen halt alle auf der Externenplatte....

    edit1:
    BWs habt ihr :)
     
  7. #6 18. November 2009
    AW: Funk Kopfhörer

    Alternativ könnte ich Dir nur einen iPod empfehlen. :D
    Danke für die BW.
     
  8. #7 18. November 2009
    AW: Funk Kopfhörer

    Hey
    Also ich hab einen von Sony (genaues Modell müsst ich zuhause mal nachschauen...) und bin eigentlich ganz zufrieden. Klar ist es schlechter als mit Kabel, aber für mich akzeptabel. Wenn man den Kopfhörer lauter macht, ist schon ein rauschen zu hören, aber wenn man ihn leise stellt und dafür die Lautstärke am Pc ziemlich aufdreht bin ich zufrieden. Meine ANgst war eher, dass er durch W-lan, schnurloses Tele etc gestört werden könnte, aber das ist definitiv nicht der Fall und Aussetzer hab ich auch keine, außer ich bin verdammt weit weg.
    Würd ihn mir wieder holen :thumbsup:
     
  9. #8 19. November 2009
    AW: Funk Kopfhörer

    ich frage mich gerade wieviel reichweite die dinger den haben müssen um bis zu den punkten zu kommen wo du bist ich hatte teilweiße welche sobald ne wand dazwischen ist = tot^^
     
  10. #9 21. November 2009
    AW: Funk Kopfhörer

    Guten Abend RRler ;)

    habe mir nun das Sennheiser RS119 gekauft.
    und ich muss sagen, es erfüllt genau den Zweck in vollster Zufriedenheit!
    Das man bei Funkköpfhörer kein Bass erwarten kann, sollte auf Grund der Stormversorgung der Kopfhörer (Micro AAA Akkus, 2x600mAh) klar sein.
    Jedoch für eine 60 m² Wohnung kann ich trotz vieler elektronischer Geräte und Wände ohne Probleme in guter Qualität die Musik empfangen.

    Vielen dank für eure Ratschläge!

    Falls jemand noch Fragen zu den Kopfhörern hat, kann gerne Fragen.
    Werde ansonsten den Thread in 2-3 Tagen closen.
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Funk Kopfhörer
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.115
  2. in-ear funk knopf kopfhörer

    muhhaha , 14. März 2014 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.096
  3. Funkkopfhörer

    boss_pimp , 4. Februar 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    448
  4. Funk Kopfhörer

    Decryptor , 17. Dezember 2008 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    393
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    625