Funk vs. Kabelmaus

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von mOnTi, 15. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
?

Was besser : Funk oder Kabelmaus ?

  1. Funk

    28 Stimme(n)
    17,9%
  2. Kabel

    124 Stimme(n)
    79,5%
  3. Was anderes (Bluetooth oder anderer h-tech schnickschack)

    4 Stimme(n)
    2,6%
  1. #1 15. September 2007
    Hoi Leute.

    Ich dachte mir , da ich immer streit zwischen mir und meinen Freunden habe ,ob nun Funk- oder Kabelmäuse besser sind , dachte ich mir ich frag euch mal ,was ihr davon haltet. Ich habe zurzeit eine Logitech Mx Laser nur irgendwie is da der Akku kaputt und ich will mir jetzt eine neue Maus zulegen.
    Ich werde meinen Kauf, so wie es aussieht von dieser Umfrage beeinflussen lassen ;).

    Ich war eig. immer für Funkmäuse , da ich mich dabei irgendwie flexibler gefühlt habe aber jetzt wo mein Akku kaputt ist denke ich mir doch , dass mir das mit einer Kabelmaus nicht passiert wäre... Außerdem hatte ich schon des öfteren Probleme mit meine Maus und Tastatur ( beide Funk) , die sich irgendwie bei der Strahlung behindert haben.

    Also ich bin ein ex-Funkmausfan der jetzt für Kabelmäuse spricht ;)

    Mfg mOnTi
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 15. September 2007
    AW: Funk vs. Kabelmaus

    Ich bin klar für Kabelmäuse, da sie , im Gegensatz zu Funkmäusen, keine Aussetzer haben und eine viel bessere Reaktionzeit haben, was beim spielen unerlässlich ist.
     
  4. #3 15. September 2007
    AW: Funk vs. Kabelmaus

    naja also ich benutze funk find es auch sehr viel besser als kabel.
    das einzige was mich stört ist der batterienverbrauch
     
  5. #4 15. September 2007
    AW: Funk vs. Kabelmaus

    Auf jeden Fall eine neue Kabelmaus! Ich hatte ma ne Zeitlang ne Logitech Laser 1000 oder wie die nomma gleich hies und man hat auf jeden Fall gemerkt - als die Schrott war weilse nimmer ging und ne neue Kabelmaus her wollte - wie krass doch heutzutage immernoch der Unterschied ist! Wenn du gelegentlich Online zockst rate ich dir auf jeden Fall zu einer Kabelgebundenen! Es gibt, solange man keine Reichweite mit der Maus überbrücken muss, keinen Grund warum man sich eine Kabellose Maus holen sollte!
    Ich empfehle dir an dieser Stelle gleich noch die Logitech G5 oder falls zu teuer die MX518 ;)

    Greetz
     
  6. #5 15. September 2007
    AW: Funk vs. Kabelmaus

    ganz klar die kabelmaus!

    positiv:

    -keine akkus (keine ladezeiten)
    -kein ausfall oda ruckelnde bewegegung wegen leerer batterie
    -verschwinden nicht so schnell vom schreibtisch (is ja nen kabel dran^^)
    -man kann die maus halten wie man will und muss nicht auf einen punkt zielen,
    damit se sich bewegt


    negativ:
    -hängt am kabel
    -das kabel verharkt sich machma unter dem tisch zwischen anderen kabeln (ganz selten)



    so sieht meine meinung dazu aus

    mfg
     
  7. #6 15. September 2007
    AW: Funk vs. Kabelmaus

    naja, kann man nicht so direkt sagen, wenn man nur wenig ausgeben will, findet man nur gute kabelmäuse, davon sollten alle zum zocken geeignet sein (ich meine reaktionszeit, nicht ergonomie). d von günstigen funk mäusen solltest du aber die finger lassen, die sind nur für den office bereich gedacht bzw gut genug.

    wenn du aber 50€ oder mehr ausgeben willst, findest du auch gute funkzockermäuse (G7 -> 2 auswechselbare akkus, niedriege reaktionszeit).

    ich hab mal für kabel gestimmt, weil in einer niedrigeren preisklasse nur kabelmäuse zum zocken zu finden sind
     
  8. #7 15. September 2007
    AW: Funk vs. Kabelmaus

    Nein, nein, nein, nein, nein, nein nein XD .... Ich hab den falschen Eintrag bei der Umfrage erwischt > Falls man das irgendwie korrigieren kann: Ich wollte "Kabel" anklicken und nicht "Funk" =)
    Ich war nämlich auch jahrelanger Anhänger der Funkmaus, bis mir der Batterienverschleiß auf den Geist ging. Also hab ich mir ne MX-518 zugelegt, und bin damit wirklich zufrieden.
    Reaktionszeit ist besser, keine Aussetzer, usw.
    Das Einzige, was stört ist, dass ich sie nicht zu meinem anderen Tisch mitnehmen kann, wenn ich mal den 44" Plasma verwenden will, statt meines 19" TFTs ;)
    Aber klare Empfehlung für ne Kabelmaus!


    MfG

    SpyCrack
     
  9. #8 15. September 2007
    AW: Funk vs. Kabelmaus

    also ich hatte in meiner pc laufzeit EINE funkmaus! die hab ich nach 2 monate in die tonne gehaun!

    es nervt einfach, dass ständig die batterien leer sind mitten im game un so....!

    also ich kauf mir NUR noch kabelmäuse! ;)
     
  10. #9 15. September 2007
    AW: Funk vs. Kabelmaus

    Hey!

    Da ich zocke bin ich auch klar für ne Kabelmaus.
    Mit dem Kabel hatte ich noch nie Probs. Hab die Razer Copperhead, davor hatte ich die Razer Diamondback und bin sehr zufrieden.

    Gruss Mike
     
  11. #10 15. September 2007
    AW: Funk vs. Kabelmaus

    Also ich find ne kabelmaus auch besser. Grund: Meine Eltern ham ne funkmaus und die ist einfach nur grottig. ok is auch ne Medion gewesen *g*.
    Wenns unbedingt kabelos sein soll dann auf jedenfall bluetooth, mit diesem billigen funkzeug kann man ja gerade mal 1-knapp 2m vom empfänger entfernt sein.

    mfg blaster
     
  12. #11 15. September 2007
    AW: Funk vs. Kabelmaus

    Hab ne Kabelmaus ist um lägen besser wie ich finde!

    1. Keine Aussetzer
    2. Nie batterien suchen
    3. Leichtere Maus
    4. Funkmäuse leuchten ständig das nervt! Auch wenn PC aus ist...

    Also ich finde Funkmäuse einfach nur müllig!
     
  13. #12 15. September 2007
    AW: Funk vs. Kabelmaus

    Mein bruder hatte die G7 und joa.. mit der Zeit wird der Akku schwach auf der Brust, deshalb hat er jz auch wieder ne Kabelmaus!
    Ich bin auch KLAR von Kabelmäusen überzeugt, werd mir nie etwas andres nehmen!!!!!
     
  14. #13 15. September 2007
    AW: Funk vs. Kabelmaus

    kommt wohl ganz klar auf die anwendung an. ich nutz den pc in erster linie für filme/serien, internet, arbeit und nur ab und zu fürs zocken. hab nen MS desktop elite maus+tastatur (beide funk) und kann mich nicht beklagen. den akku 2 mal im jahr wechseln stellt für mich nicht so das problem dar und selbst wenn ich dadurch 2 mal im jahr während eines spiels sterbe...... ne nicht wirklich schlimm^^ dafür die vorteile mehr freiheit (einfach tastatur jemand andrem weiterreichen), kein kabelsalat (das hasse ich sowas von^^). bin jedenfalls überzeugt von der technik! im internet zocken oder auf lan, da seh ich natürlich auch vorteile bei kabelmäusen...
     
  15. #14 15. September 2007
    AW: Funk vs. Kabelmaus

    Definitiv Kabelmaus ... Da ich sehr viel Zock wäre es tödlich, wenn plötzlich der Akku der Maus leer wäre oO.. Und Funkmäuse reagieren in der Regel auch schlechter..
     
  16. #15 15. September 2007
    AW: Funk vs. Kabelmaus

    Erst Funk Typhoon und jetzt eine MX Laser und was hier dauernd über leere Batterien beim zocken geschrieben wird, kann ich nicht nachvollziehen, also nie wieder Kabel, ich liebe es unabhängig...

    ciao
     
  17. #16 15. September 2007
    AW: Funk vs. Kabelmaus

    aaah verdammt ich woltle eigentlich auf Kabel klicken

    -1 Funk
    +1 kabel


    funk hat lagg + batterien wechseln nervt
     
  18. #17 16. September 2007
    AW: Funk vs. Kabelmaus

    bin für funk. meine funk-maus (ist nicht laser sondern sone kugel, etwas älter halt ;)) hab ich schon 4-5 jahre und bin sehr zufrieden. wenn ich bei nem freund mit kabel zocke nervt das sowas von. bleib immer iwo hängen, grad bei geschicklichkeitsspielen wo man schnell reagieren muss.

    eindeutig funk
     
  19. #18 16. September 2007
    AW: Funk vs. Kabelmaus

    bin für kabel. von funk halt ich nix.

    1. ist die Batterie immer genau dann leer wenn man sie am dringendsten braucht (Murphys Gesetz)
    2. wenn auf ner LAN mehrere die gleiche Funkhardware haben kanns da schonmal zu Problemen kommen
    3. Kabelsalat ist Gesund ;)
     
  20. #19 16. September 2007
    AW: Funk vs. Kabelmaus

    Gan klar Kabelmaus... Bei einer Funkmaus hat man zwar nicht das nervende Kabel aber dafür muss man immer wieder die Batterien wechseln bzw. den Akku aufladen und dann warten bis die Maus wieder geht. Also ich bin immernoch zufrieden mit meiner Logitech MX 518.
     
  21. #20 16. September 2007
    AW: Funk vs. Kabelmaus

    Fürs Gamen sollte mann eigentlich ne Kabelmaus haben, aber die heutigen Cordless Mäuse sind wohl sicherlich auch genug gut, dass man dort nicht mehr so einen grossen unterschied merkt!
     
  22. #21 16. September 2007
    AW: Funk vs. Kabelmaus

    bin eindeutig für funk....damit hat man eine viel grössere freiheit.......solange man nicht damit zockt ist funk ideal aber bringt auch nachteile mit z.B. der Batterie verbrauch nervt und reagiert auch etwas spät wenn die paar minuten nicht im einsatz war, solange man damit nicht zocken will ist funk einfach nur ideal....
     
  23. #22 16. September 2007
    AW: Funk vs. Kabelmaus

    ich habe bisher eine funkmaus gehabt, die ich aber nicht länger als ne woche oder so genutzt habe.
    sie hat ständig irgendwelche störungen gehabt, was das spielen unmöglich werden lies.
    seit dem will ich keine funkmaus mehr. eine kabelmaus ist schneller, braucht keine akkus und hat keine störungen. diese gründe sprechen für sich, deswegen bleibe ich bei meiner schönen mx518 :p.
     
  24. #23 16. September 2007
    AW: Funk vs. Kabelmaus

    ich teile die Meinung mit meinen Zocker-Kollegen hier : Kabelmäuse sind einfach besser da der Akku niemals leer geht und die Sensibilität höher ist :)

    Mfg lOrD
     
  25. #24 16. September 2007
    AW: Funk vs. Kabelmaus

    War immer für Kabelmäuse und werde es auch weiterhin sein

    Mir wurde immer wieder bestätigt das Kabel einfach besser sein muss

    zb. Am zocken mitm Kumpel über lan

    Nach ca. 2h kommt von ihm ne naricht mom muss batterien wechseln und das eigentlich jedes mal wenn wir gezockt haben nunja dann die kommunikations probleme mit anderen geräten zb. anderen funk mäusen etc. und die sensibilität schreien förmlich das Kabel nunmal besser ist und naja das Argument das kabel würde stören ist eigentlich kompletter schwachsinn
     
  26. #25 16. September 2007
    AW: Funk vs. Kabelmaus

    Kabelmaus !

    Wie schon die anderen es angesprochen haben braucht man für die Kabelmaus keine Batterien und Funkmäuse reagieren bei shooter nicht schnell genug.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Funk Kabelmaus
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.629
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.343
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.445
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    5.818
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    9.133