G2P.org: MP3-Suchinterface für Google

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 20. Juni 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Juni 2006
    Direkt bei Google gehts natürlich auch: mit den passenden Suchparametern kann man Google-Suchen recht genau auf reine mp3-Downloadlinks eingrenzen. Wem der Aufwand zu groß ist, kann stattdessen G2P.org nutzen. Zur Suche reicht die Eingabe eines Bandnamens, die restlichen Parameter liefert das Tool.

    Welches einfach, um nicht zu sagen primitiv aufgebaut ist, aber durchaus zu Ergebnissen führt, sucht man nicht allzuweit vgom Mainstream entfernt. Die von G2P.org automatisch erstellten Suchparameter grenzen das Ergebnis auf mp3-Dateilistings ein, die der Apache für Verzeichnisse ohne Index-Datei standardmäßig anzeigt.

    Der Service von i-hacked soll möglicherweise noch auf andere Suchbereiche ausgedehnt werden, momentan gibt es bereits eine ähnlich realisierte Suchoption für Ebooks.

    Die zugrundeliegenden Google-Hacks sind altbekannt, G2P dürfte vor allem als Politikum interessant sein, das einmal mehr beweist, dass Google so gut zur mp3-Suchmaschine taugt wie andere, spezialisiertere Seiten auch. Nur werden letztere gelegentlich verboten.


    quelle: gulli untergrund news
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - G2P org MP3
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.521
  2. [PC] G2PLAY.NET

    king_dave , 8. Oktober 2011 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    680
  3. G2play.net Points

    Donkey , 12. September 2011 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    943
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.351
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    576