G8 Gipfel: 12,5 Mio. für einen Zaun

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Salamanduar, 27. März 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. März 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Quelle: Spiegel.online

    weitere Quelle: Melchior.Blog

    Was haltet ihr davon, einen 12 Kilometer langen Zaun für 12,5 Mio zu erbauen, und ihn nach der 3tägigen Sitzung wieder abzubauen...Also ein besseres Beispiel für sinnlose Bauprojekte gibt es wohl nicht...Hauptsache Deutschland kann zeigen zu was sie im Stande sind und somit können se dann bei ihren G8 Kollegen protzen...
    Nun ist eure Meinung gefragt. Was denkt ihr???

    PS: hier noch ein Thread über den G8 - Gipfel 2007

    ...8)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. März 2007
    AW: G8 Gipfel: 12,5 Mio. für einen Zaun

    Keine Staatsausgabe ist sinnlos, das müßt ihr mal langsam verstehen, die 12,5 Millionen werden in die Kasse von Bauunternehmen, Anlieferern etc. gespült, die dies dann wieder an ihre Arbeitnehmer weiterleiten, daraus werden wieder Steuer bezahlt etc .... hat also einen volkswirtschaftlichen Nutzen .... jedoch möchte ich dieses Vorhaben im Allgemeinen kritisieren, die Demonstatration selbst ist nicht unbedingt was schlechtes und anstatt mit solchen Mitteln Demonstration abzuwehren sollte man endlich wieder volksnäher werden und mehr Transparenz schaffen anstatt sich hinter Mauern zu verstecken ...
     
  4. #3 27. März 2007
    AW: G8 Gipfel: 12,5 Mio. für einen Zaun

    Natürlich...geb ich dir auch vollkommen recht, der Nutzen den in erster Linie das Unternehmen hat ist natürlich enorm...und im Idealfall hat dies natürlich auch seine positiven Auswirkungen auf die Steuereinnahmen des Staates...
    Also hab ich mal den Begriff sinnlos aus dem Opening raus genommen und den Text etwas ergänzt...

    ...8)
     
  5. #4 27. März 2007
    AW: G8 Gipfel: 12,5 Mio. für einen Zaun

    ;) .... ich denke auch, denn sonst wäre hier wieder ne fette diskussion losgebrochen, dass es sinnlose verschwendungen von steuergeldern etc. das wäre, und sinnlos ist es halt eigentlich nicht ... vielleicht ist betrag ein bißchen hoch, aber wenn man sich überlegt wie teuer Arbeitskraft ist, da kann sich dann schon schnell was zusammenläppern ...
     
  6. #5 27. März 2007
    AW: G8 Gipfel: 12,5 Mio. für einen Zaun

    hm was denk ich...

    die ham wohl irgentwie den ***** auf

    überall wird rumgeheult das so wenig geld da is un dan son rotz... würden die gnazen politiker net soviel :poop: bauen breuchten se son schutz einfach net aber naja was sol man machen...
     
  7. #6 27. März 2007
    AW: G8 Gipfel: 12,5 Mio. für einen Zaun

    dergelm hast du die beiträge vorher nicht gelesen? Der Staat macht sowieso jedes Jahr dicke Schulden, man nennt es Neuverschuldung und das ist erst nicht seit Schröder so, sondern quasi schon immer und das fast in jedem Staat die ihren Zenit schon überschritten haben/die kein Öl fördern etc. .... das der Staat also dann trotzdem Geld ausgiebt und dann 12.5 Millionen investiert kann nur förderlich sein .... und 12.5 Millionen sind ein Witz bei den Milliarden Neuverschuldung jedes Jahr ...
     
  8. #7 27. März 2007
    AW: G8 Gipfel: 12,5 Mio. für einen Zaun

    Jo natürlich ist das Geld förderlich für Unternehmen etc. die dafür beauftragt werden,doch man muss doch auch mal an den gesunden Menschenverstand appelieren und sich fragen ob das wirklich nötig ist,so die Unternehmen zu unterstützen(kann man sicher auch anders machen) und dann ist meine Meinung dazu,dass es sich um völligen Schwachsinn handelt son dummen Zaun dahinzubauen für 3Tage.
    Ich meine es gab mal ne Reportage im TV über die sinnlosesten Investitionen und Zuschüsse des Staats. Also da kamen Sachen zum nennen das glaubt ihr garnich(z.B Zuschuss für ne Brücke für die ICE Strecke zw. kp für ganze 3,5Mio und jetzt fährt da garkein Zug ; noch geiler ist ne Brücke über ne Autobahn für nen Bauer,damit er sein Feld erreicht und diese ist zu schmal für den Mähdrescher so das die Brücke von Jogger genutzt werden kann und nicht wie geplant vom bauern^^)

    Gruß slider
     
  9. #8 27. März 2007
    AW: G8 Gipfel: 12,5 Mio. für einen Zaun

    Tjound da sag mal einer es wird alles Erdenkliche für die Umwelt getan. Ist ja nicht schlimm, sinlos son paar Baumaschinen usw. da hinzuholen um nen Zaun zu bauen, der sowieso nachher wieder abgerissen wird.
    Sinnlos irgendwie. Vor allem, dass das immer woanders stattfindet. Irgendwie machen die das ganze etwas zu wichtig. Anstatt den Ort gar nicht erst preiszugeben. Wäre doch viel einfacher.
    Tjo, aber was solls. Kann man sich nicht gegen wehren. Ich finde nur der Statt sollte mal gucken, ob er das Geld nicht irgendwie besser investieren könne, beispielsweise für Kinder in Afrika oder überhaupt arme Menschen, auch in Deutschland, um mal hier anzufangen.
     
  10. #9 27. März 2007
    AW: G8 Gipfel: 12,5 Mio. für einen Zaun

    Und wegen Leuten wie dir, werden Zeune gebaut. Wenn ich sowas wieder lese!! Politiker zu sein ist ein verdammt harter Job! Ihr glaubt gar nicht, was ihr da für eine Verantwortung habt! Man kann es nicht jedem Recht machen und der Deutsche Staat ist schon super in Sachen allgemeinwohl! Seht doch mal unser Gesundheitswesen an, es ist eins der Besten! In den USA z.B. muss ein Krankenhaus dich nicht aufnehmen und behandeln, in DE aber schon! Jeder hat eine Krankenkasse und VErsicherung!! Das gibt es nicht überall!
     
  11. #10 27. März 2007
    AW: G8 Gipfel: 12,5 Mio. für einen Zaun

    es mag zwar übertrieben klingen ABER

    glaubt mir die werden den zaun brauchen!!

    schaut euch ma videos von G8 Gipfel demos an dann wisst ihr was da abgeht....

    ob diese demos sinnvoll sind und warum/aufgrund wessen sie überhaupt stattfinden steht wieder auf einem ganz anderen blatt....

    MfG
     
  12. #11 27. März 2007
    AW: G8 Gipfel: 12,5 Mio. für einen Zaun

    Ich denke mal, dass der Zaun sinnlos sein wird, bei dem Polizeiaufgebot und den neuen "Deeskalationsgesetzen" in Meckpom werden die Demonstraten nicht bis an das Gebäude heran kommen.

    Die Polizei in Mecklenburg-Vorpommern hat sehr viele neue Rechte bekommen und diese werden sie 100%ig beim G8 auch (aus)nutzen.
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Gipfel Mio Zaun
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    940
  2. satire gipfel vom 02.09.13

    analprolaps , 4. September 2013 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    861
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.204
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    635
  5. Antworten:
    23
    Aufrufe:
    737