Gainward GeForce GTX 560 ?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Winkham23, 26. Juli 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Juli 2011
    will mir eine neune geforce hollen wolte wissen wa ihr davon haltet gut schlecht oder habt ihr altenativen danke im voraus
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. Juli 2011
    AW: Gainward GeForce GTX 560 ?

    Ich schlage folgende 2 Karten vor:

    1. Palit GTX 560 Ti Sonic

    2. Gainward GTX 560 Ti Phantom

    Beide sind was die Leistung angeht ungefähr auf gleichem Niveau. In manchen Spielen ist die eine, in anderen die zweite besser.

    Beide Karten sind von Haus aus übertaktet und sind fast so schnell wie die Nachfolgemodelle. Das beste was man in dem Preissegment bekommen kann.

    Die Palit hat einen besseren Lüfter, der viel leiser ist als der der Gainward. Ich habe auch gelesen, dass die Gainward wohl hin und wieder mal defekt ausgeliefert werden soll. Ich tendiere da eher zur Palit.
     
  4. #3 26. Juli 2011
    AW: Gainward GeForce GTX 560 ?

    erstmal wäre ein ordentlicher Satz ganz praktisch.
    Dann bräuchen wir deine komplette Config, samt Netzteil.
    Dann nennste uns deine Auflösung deine Ansprüche und was du zahlen willst.
    Und dann kann man dir erst helfen.

    Die Palit ist ein Klo.
    Die ist nicht leise, das ding ist richtig für die Mülltonne.

    Wie kann das sein das mal die mal die schneller ist wenn es sich um die selbe karte handelt?
    Wie kann das sein das sie fast so schnell sind wie die Nachfolgemodelle welche hier wohl keiner kennt außer du?

    Wenn du meinst das sie so schnell sind wie eine GTX 570 kannste das knicken.
    Die Werksübertaktung beider Karten kannste vergessen, damit ruppste keine GTX 570 auseinander nicht mal Ansatzweise.
    Wäre so als wenn du sagst dein 200PS Golf macht den 600PS Lambo da frisch.
     
  5. #4 26. Juli 2011
    AW: Gainward GeForce GTX 560 ?

    Palit <> Gainward
    Und meines Wissens unterscheiden sich auch die Taktraten.

    @Stock sind die Karten (560Ti 570) ~17% auseinander.
    Die Palit/Gainward (560Ti) sind ~8% schneller als die Stock-Karten.
    => GTX 570 ist noch ~9% vor.
    Wenn man jetzt noch selber Hand anlegt, dann hat man eine GTX560Ti @ GTX570.

    Die GTX260 GLH von Gainward ist genauso schnell wie eine GTX280.;)



    @TE
    Wir brauchen die Daten, die GermanFire schon erwähnt hat!

    MfG
    Jebedaia
     
  6. #5 26. Juli 2011
    AW: Gainward GeForce GTX 560 ?

    Und das Beste kommt zum schluss.
    Palit ist Gainward.

    25% Unterschied liegt zwischen ti und 570.
    Auflösung in 1920x1080.

    822Mhz ist grundtakt.
    1%=8,2Mhz
    25%= 205Mhz
    1028Mhz Chiptakt braucht eine ti um der GTX 570 erstmal nahe zu kommen.
    Wieviele ti´s schaffen diese Werte?

    Möchte ja nicht kleinlich sein.
    Aber irgendwelche karten in den Raum zu werfen ohne das System zu kennen ist sehr sinnig.
    Wenn er einen Quadcore besitzt mit sagen wir 100W Verbrauch + Restsystem 50W komtm er auf 150W.
    Bei diesem Takt braucht er dann mit einem 450/500W Netzteil nicht mehr ankommen.
    Markennetzteil versteht sich.
    Die Karte zieht entdrosselt dann locker 380W+ (alleine)
     
  7. #6 26. Juli 2011
    AW: Gainward GeForce GTX 560 ?

    ich will mir auch eine GTX560 oc TI holen. wär echt gut zu wissen welche man nehmen könnte!
     
  8. #7 26. Juli 2011
    AW: Gainward GeForce GTX 560 ?

    Wie oben bereits gesagt, wäre es gut zu wissen, was du überhaupt für ein System hast.
     
  9. #8 26. Juli 2011
    AW: Gainward GeForce GTX 560 ?

    die karte soll in verbindung mit dem amd t1100 x6 gekauft werden... netzteil 650watt

    8gb ram

    und nen gigabyte mainboard
     
  10. #9 26. Juli 2011
    AW: Gainward GeForce GTX 560 ?

    Netzteil was?
    650W gibt so viel an wie ich fahr nen PKW mit 50PS.

    Wieso einen 1100TBE?
    Der ist doch völlige Geldverschwendung da er nichts weiter als eine 1090TBE ist.
    Biste dir sicher das du die CPU noch kaufen möchtest also jetzte?
    Monitor? Auflösung?
    Paar Details wären toll.
     
  11. #10 27. Juli 2011
    AW: Gainward GeForce GTX 560 ?

    meinem pc:

    cpu:AMD PhenomII X4 955 Black Edition 4x3.20GHz
    cpu kühler:Scythe Mugen 2 Universal CPU Kühler
    mainbord:GIGABYTE GA-MA770T-UD3 AMD770
    Arbeitsspeicher:8GB CORSAIR CL9 Value Select PC3-10666 KIT
    Netzteil:600W be quiet! STRAIGHT POWER BQT E8-600W
    Grafikkarte:1GB Sparkle GeForce GTS 250
    Laufwerk:LG Electronics (Bulk) GH-22NS SecurDisc schwarz
     
  12. #11 27. Juli 2011
    AW: Gainward GeForce GTX 560 ?

    ist die CPU übertaktet?

    rein vom Netzteil sollte es reichen, ich betreibe mit nem 650W eine GTX570 und einen i7 950
     
  13. #12 27. Juli 2011
    AW: Gainward GeForce GTX 560 ?

    ist die CPU übertaktet?

    rein vom Netzteil sollte es reichen, ich betreibe mit nem 650W eine GTX570 und einen i7 950


    nein ist er nicht
     
  14. #13 27. Juli 2011
    AW: Gainward GeForce GTX 560 ?

    Ähmm ... nicht ganz!
    Die beiden vermarkten Grafikkarten unter ihrem eigenen Namen.
    Es sind 2 verschiedene Hersteller.
    Das Gainward eine Tochterfirma von Palit ist, spielt erstmal keine Rolle.

    Ein Audi ist ja auch kein VW!
    Audi = Audi, VW = VW
    Ich hab noch nichts von einem VW A3 gehört.:]

    @TE

    Kannst ruhig zu einer GTX560Ti greifen.
    Allerdings würde ich eine übertaktete nehmen:
    zb: Gainward GTX 560 Ti GS 1024MB ~200€
    Gigabyte GTX 560 Ti OC 1024MB ~185€

    Oder eine Ati 6950 2048MB ab 200€

    MfG
    Jebedaia
     
  15. #14 28. Juli 2011
    AW: Gainward GeForce GTX 560 ?

    andere frage...

    ich will jemanden eine GTX 460 oc schenken...

    cpu: AMD Athlon x2 6000+
    ram: 2gb
    netzteil: 400watt
    monitor: 22zoll (kein hd)
    nur bin ich schon den ganzen tag am googlen... und lese nur system mit quadcore... ich denke mal weils mittlerweile der standard ist einen quadcore zubesitzen.

    was meint ihr? oder alternativ vorschläge?
     
  16. #15 28. Juli 2011
    AW: Gainward GeForce GTX 560 ?

    kannste ja machen.
    Wenn das netzteil kein Noname ist haut das alles super hin.
    Natürlich limitiert hier die CPU, gerade in der Auflösung noch etwas mehr.
    2GB ist auch nicht mehr der Knaller aber auf Windows XP sollte das alles noch sehr gut laufen.
     
  17. #16 6. August 2011
    AW: Gainward GeForce GTX 560 ?

    Dir ist wohl entgangen, dass es verschiedene Spiele gibt, die verschieden programmiert sind und auch andere Programme, für die das gleiche gilt. Je nach Spiel / Anwendung und der Programmierung derselben und der 3D Funktionen die sie konkret verwenden, zeigt sich eben in einem Fall die eine Karte als schneller, in einem anderen die andere. Verstehe nicht was es da zu meckern gibt. Die Lautstärke der Lüfter habe ich übrigens aus "Noise-Benchmarks" von Tomshardware. Entweder lügt also Tomshardware oder hat gepfuscht, oder du hast unrecht mit deiner Behauptung die Palit wäre nicht leise.
     
  18. #17 6. August 2011
    AW: Gainward GeForce GTX 560 ?

    Fizz-K ja will mich nicht streiten.
    Die Palit ist lautlos fertig.

    Phantom:
    Gainward GeForce GTX 560 Ti Phantom, 1GB GDDR5, VGA, 2x DVI, HDMI (1831) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Palit:
    Palit GeForce GTX 560 Ti, 1GB GDDR5, VGA, 2x DVI, HDMI (NE5X56T0F1102) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Erkläre mir jetzt bitte den Unterschied wie mal die mal die vorne sein kann.
    Sorry es ist ein und die selber Karte.
    Die Taktrate ist leicht unterschiedlich.
    Also ist ergo die schneller die mehr Takt hat.
    Weiß nicht wie man darauf kommt, das mal die mal die vorne liegt sorry.

    Aber um dich zu beruhigen.
    Hier die Karte ist so laut wie eine GTX 580/6970.
    Palit GeForce GTX 560 Ti Sonic 1 GB Review | techPowerUp

    Sie ist lauter als die Referenz 560ti.
    Aber egal, ich kann mich auch mal irren sorry.
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...