Galileo - Raubkopien Hunter *update (Video)

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von MantiCore, 28. Februar 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Februar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Hey,

    hab grad bissi Galileo geguckt und da kam das mit der proMedia Firma, die die in Kazaa, Limewire und Bearshare usw. Raubkopierer suchen..

    Die hatten da ein ausschnitt wie die Leute arbeiten und das find ich extrem Chillig ;-)

    weiß jemand, ob man sich da ohne weiteres Bewerben kann, weil das ist so einfach, kazaa anzuschmeißen, nach IP´s zu gucken und fertig ;-)

    was haltet ihr davon?

    so long
    pampers

    EDIT://Vielen dank an mobyer, der das Vid bereitgestellt hat...
    hier der link Klick
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 28. Februar 2008
    AW: Galileo - Raubkopien Hunter ;-)

    Öhm, ja, lass mich das mal so ausdrücken: Sind bestimmt Bullen und du brauchst den "Geek" Status in deinem Revier x]

    Ehrlich gesagt nicht die geringste Ahnung, vielleicht meldet sich mal einer von denen hier im Board und klärt uns auf :D
     
  4. #3 28. Februar 2008
    AW: Galileo - Raubkopien Hunter ;-)

    lol ich habs auch gesehen, der ******** ist einfach göttlich.
    der war doch auch damals bei planetopia^^

    nur P2P leute gebustet lol. beste war aber immer noch der rapidsharelink. P2P hat reingarnix mit RS zu tun. aber hauptschache mal in dem beitrag erwähnt reingeflickt. :rolleyes:

    das was die da machen könnte doch echt jeder honk..... wenn ich den t<pen schon sehe könnte ich mich weg schießen!
     
  5. #4 28. Februar 2008
    AW: Galileo - Raubkopien Hunter ;-)

    Kann einer mal gucken ob er den Beitrag auf Youtube oder so findet oder wo man ihn schon downloaden kann?


    Wird garantiert nicht heute sein aber für die Zukunft falls das jemand liest^^
     
  6. #5 28. Februar 2008
    AW: Galileo - Raubkopien Hunter ;-)

    word!...

    ich nehme sogar stark an, das die meisten User hier besser als dieser Dicke (hab ich mir auch gedacht) sind ..=) =)

    aber ich meine, wäre für "uns" doch eigentlihc leicht verdientes geld....deshalb hab ich schon en bissi gegoogelt, aber man findet nix über solche firmen...und die sitzt in hamburg..bissi weit weg von mir..

    so log
    pampers
     
  7. #6 28. Februar 2008
    AW: Galileo - Raubkopien Hunter ;-)

    also das is bestimmt nich so einfach wie es aussieht...man sieht ja nicht einfach an der ip wer dahinter steckt...das muss man über mehrere monate beobachten
     
  8. #7 28. Februar 2008
    AW: Galileo - Raubkopien Hunter ;-)

    es gibt auch nur eine firma hatten sie ja in dem beitrag angemerkt.

    also echt die hocken sie da in die taschbörse leechen den crap bei den tauschbörslern und :love:n sie dann mit ihrer ip

    wenn das mal nicht die ulta l33ts sind =)

    die leute, welche da erwischt werden sind doch aber selbst drann schuld. es sollte sich doch langsam rumgesprochen haben dass dieser p2p torrent scheiß unsicher hoch 10 ist.

    wenn die mal bei mich kommen geb ich denen gleich noch nen bruteforce prog mit damit die meine platten busten können :D

    sry zu geil ich brauch den bericht auch nochmal
     
  9. #8 28. Februar 2008
    AW: Galileo - Raubkopien Hunter ;-)

    wenn die mal bei mich kommen geb ich dennen gleich noch nen brutefore prog mit damit die meine platten buten können

    hehe..^^..

    das ist zu geil ;-), vorallendingen die Frau, die wusste ja GAR nix..^^ ;-)

    b2t.: wenn das die einzigste Firma ist, dann mach ich auch so eine Firma mit nem Kollegen auf, und dann gehts dick ans geld verdienen...
    aber wenn ownen wir die FXP scene =) =)

    dit gibt dann so richtig coole..^^

    so long
    pampers
     
  10. #9 28. Februar 2008
    AW: Galileo - Raubkopien Hunter ;-)

    lol habs auch gesehn
    ich fand den dicken zum weg werfen^^
    der fühlte sich wie er dann noch sagte das die frau nicht so viel erfahrung hat wie er am pc und sie nicht weiß was ihre kinder so machen da konnt ich nicht mehr
    aber ich wunder mich immer noch wie viele idioten mit P2P was am hut haben
    die kriegen wohl gar nichts mit xD
     
  11. #10 28. Februar 2008
    AW: Galileo - Raubkopien Hunter ;-)

    das ist schon ein chiller jop das stimmt schon aber ihr glaubt doch wohl selbst ned das die wo da angeblich die leut suche sich alle cd's etc kaufen, die laden doch selbst runter diese idioten und sagen wir wären illegal, allein schon der gedanke das raubkopierer länger in den knast kommen können als mörder die menschenleben vernichten sowas begreif ich ned....X(
     
  12. #11 28. Februar 2008
    AW: Galileo - Raubkopien Hunter ;-)

    Also ich hasb gesehen und naja glaube nicht das ich erwischt werden könnte weil im beitrag kamm ja vor das die bei leuten die so and die 1000 dateien auf dem pc haben erst kontorlieren gehen.
    wenn die bei mir vor der tür setehn können die gleich wieder abzischen , lösche alles nähmlich immer. Außerdem sauge ich nicht wie manch andere bekloppte über torrent und stelle damit mein zeug was ich auf meinem pc habe ins inte....
    Sleber schuld wer das macht.
     
  13. #12 28. Februar 2008
    AW: Galileo - Raubkopien Hunter ;-)

    ja habs auch grad gesehen, sagtmal haben die nichts besseres zu tun als eine Firma zu gründen um Raubkopierer am ***** zu kriegen? Ich mein habt ihr den einen gehört: "Wenn ich einen erwische gibt das mir nen besonderen Kick"- omg was gehtn mit dem?^^
     
  14. #13 28. Februar 2008
    AW: Galileo - Raubkopien Hunter ;-)

    zeit steckt da auf jeden fall sicherlich mit hinter..

    aber mir würde es Spass machen...besser als andere jobs...

    Am PC chillen, Musik anhören, evtl. die die ich gerade "sichergestellt habe" ;-) und ab und zu mal ne zigarette rauchen...emails checken....RR aufrufen, ICQ anhaben und sowas...

    geiler gehts einfach nicht ;-)

    so long
    pampers
     
  15. #14 28. Februar 2008
    AW: Galileo - Raubkopien Hunter ;-)

    naja das wird nicht so einfach wie das p2p sein.

    die GVU ist mehr für releaser und affil sezne zuständig, und um da was zu reißen muss man schon richitg was drauf haben. mehr als kleine einzelerfolge wenn überhaupt wirste da wohl nicht erreichen..

    aber ich gehe eh davon aus, dass dein beitrag auf ironie bassiert :]

    btw, der stude war auch recht lusitg wo er sich überall rum treib, saugstube und hau mich tod was noch für torrent kram.

    was auch komisch war, dass sie zuerst alle tauschböresen wie kazza limewire usw einbelenden und dann ein RS link komm. möchte mal wissen wer den bericht geschnitten hat.
     
  16. #15 28. Februar 2008
    AW: Galileo - Raubkopien Hunter ;-)

    hehe...

    [ironie]Wusstest du das etwas nicht?....Rapdisharelinks werden häufig in Kazaa, Limewire und Bearshare reingeladen...

    dieses Prinzip nennt man auch P2P-R, auch genannt Peer to Peer - Rapidshare.
    Vorteil daran ist, das es ein Server gibt und der download full ist [/ironie]

    nene denke eher das da evtl. ein edonkey file oder torrent file drinne war...

    so long
    pampers
     
  17. #16 28. Februar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  18. #17 28. Februar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Galileo - Raubkopien Hunter ;-)

    Ich werd morgen das den Stream Rippen und das ganze noch mal für euch uppen (im FunBereich :D ;))

    Normalerweise schau ich kein Galileo (Niveau unterhalb von der BildZeitung) aber als ich nach den Simpsons die Vorschau sah konnt ich nicht anders. Naja was soll man sagen der Rapidshare link ist von dem her noch schön weil meines Wissens noch kein einziger angepisst wurde der von RS.de/.com gesaugt hat ;)

    Naja übringens die Adresse von einer IP bekommt man nur raus wenn man mit Richterlichen Beschluss bei der Telekom anfragt (das einzige was am bericht nicht falsch war) die verlangen dann iwie 50€ oder so als Aufwandsentschädigung (Steuergelder abzocken). Ich fand auch iwie die Darstellung gut so nach dem motto wer saugt kauft keine CDs mehr, ich persönlich kaufe regelmäßig CD und zwar die die ich mir vorher gesaugt und als gut befunden habe.
    Was auch gut rüberkamm war das nach dem Motto "man leecht nicht von einem sondern von vielen Computern deswegen ist der Speed gut" :rolleyes: man kann ja nicht drei meter weiter denken.

    @pampers als "Raubkopiere" andere :love:n zu wollen ist asozial :rolleyes: man könnte jetzt auch sagen wer über p2p saugt ist selber schuld aber naja die meisten wissens halt nicht besser


    wer von euch kennt die den?
    31.jpg
    {img-src: //www4.picfront.org/picture/7G8xvTug3/img/31.jpg}

    3.jpg
    {img-src: //www4.picfront.org/picture/IGGdDxGvuK/img/3.jpg}

    4.jpg
    {img-src: //www4.picfront.org/picture/UDW8YLu2/img/4.jpg}
     
  19. #18 28. Februar 2008
    AW: Galileo - Raubkopien Hunter ;-)

    aber aber "Frozen"..

    naja..ich meine, es wäre ne ziemlich gute Angelegenheit um Geld zu verdienen. Desweiteren, wenn die Musikindustrie das bewilligt oder einzelne Labels, wieso nicht?..

    ist ein Job wie jeder andere auch ;)
    was man privat und Beruflich macht, bleibt immer noch den einzelnen überlassen...
     
  20. #19 29. Februar 2008
    AW: Galileo - Raubkopien Hunter ;-) *update (Video)

    Sich am kriminalisieren anderer Menschen zu bereichern ist sicherlich kein job wie jeder andere. Wirtschaftlicher Abschaum würde ich das nennen.
     
  21. #20 1. März 2008
    AW: Galileo - Raubkopien Hunter ;-) *update (Video)

    Word. Vor allem, wenn ich dran denken muss, dass da so ne mehrköpfige Familie mit nem Monatseinkommen von - was weiß ich - Euro um die Runden kommen will, plötzlich so ein riesiges Bußgeld von mehreren tausend Euro aufgebrummt bekommt... Wer da kein schlechtes Gewissen hat, hat überhaupt keins.


    MfG

    SpyCrack
     
  22. #21 1. März 2008
    AW: Galileo - Raubkopien Hunter ;-) *update (Video)

    owned von der kugel xD

    ich meld mich mit der frc crew da an dann machen se des was sie eh den ganzen tag machen l33tschen :) wir werden uns mit raubkopierten p0rns beschäftigen der dicke darf tokio hotel suchen

    is doch alles nur angstmache. weil der dicke euch alle busten wird :)
     
  23. #22 1. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Galileo - Raubkopien Hunter ;-) *update (Video)

    Da ich in diesem Thread die Video´s sehen durfte, viel mir was kleines aufgefallen*g Kann es sein das da wieder versteckte Werbung für Saugstube.to drin ist*g
    Das Fernsehn ist doch bis heute sowas von blöd!!!
     
  24. #23 1. März 2008
    AW: Galileo - Raubkopien Hunter ;-)

    haha zu geil
    also wenn die wüssten das ca jeder 3 runterläd würden sie aufhören son scheiss zu machen und direkt bei jedem ne hausdurchsuchung machen wär weniger aufwand
    auserdem wer benutzt heutzutage noch bearshare und co bzw wer bieted an
    wenn ich limewire benutz dann nur für einzelne lieder etc und dann lösch ich die sofort aus dem dl ordner und die anderen sind nich freigegeben

    und dann noch die sprüche "aber die wir erwischen die sollens spüren!" ohja fair , ein man der arbeitslos is is danach pleite nur weil er paar alben runtergeladen hat die er sich eh nie gekauft hätte und die arme arme musikindustrie bekommt nochmal paar tausend euro denn sie sind ja die geschädigten
    also irgendwo hörts doch auf , der hat denen nich geschadet er hat ja eh kein geld das zu kaufen und die paar tausend euro sind für die m.industrie auch nix wert
     
  25. #24 1. März 2008
    AW: Galileo - Raubkopien Hunter ;-)

    ihr wollt damit geld verdienen und andere "raubkopierer" somit hochgehen lassen? Nur damit ihr bissel geld habt und die musikindustrie mehrere tausend euro "schadensersatzt" bekommt?

    ist doch bekloppt!

    geht lieber in einen getränkemarkt und sotiert flaschen oder tragt zeitungen aus oder helft in einen büro aus oder ihr geht in dm, schlecker oder mcdonald oder was weiss ich wie alle die heissen da bekommt ihr auch eure 6,50-10€ stunde!!
     
  26. #25 1. März 2008
    AW: Galileo - Raubkopien Hunter ;-) *update (Video)

    ,,aber es laden so viele leute musik aus dem internet, warum sollte ich das denn gerade sein, der auffliegt?"
    ,,FALSCH GEDACHT!!!"

    xD

    es gibt wohl bei weitem noch genug leute (vor allem jugendliche mädels und jungs, die mit rechnern sonst nix am hut haben), die noch musik über p2p laden und alles fröhlich im shared-ordner schlummern lassen, kenne da selbst so ein paar fälle ^^
    ich denke, es kommt sicherlich ein nicht zu missachtender schaden auf, aber diese ,,runterladen = apokalypse" einstellung ist sehr altmodisch.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Galileo Raubkopien Hunter
  1. Video von galileo herunterladen

    Pate , 21. Januar 2014 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    817
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.627
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    576
  4. [Video] Galileo - Hacker

    MasterJulian , 7. Oktober 2011 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    4.754
  5. Galileo Gewinnspiel - Erfahrungen

    Kirus , 6. September 2011 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    3.460