Game over: Computerspielemesse zieht 2009 von Leipzig nach Köln

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von Galaxydarkness, 26. Februar 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Februar 2008
    Köln/Leipzig (dpa) - Europas größte Messe für Computer- und Videospiele zieht 2009 Jahr von Leipzig nach Köln. Die neue Messe am Rhein wird unter dem Namen GAMESCom laufen, weil die Leipziger Messe die Rechte an der Marke Games Convention besitzt.


    Dies hat auch ein verändertes Konzept zur Folge. Zudem wird die Messe künftig einen Monat später, im September, ausgerichtet. Entscheidend für den Ortswechsel sei die in Köln bessere Perspektive, dynamisch zu wachsen, sagte der Geschäftsführer des Bundesverbandes Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU), Olaf Wolters, am Montag in Berlin. Der Umzug sei notwendig, um die europäische Leitmesse des Computerspiele- Markts zu bleiben.

    In Sachsen und Leipzig stieß die Entscheidung auf Enttäuschung und Unverständnis. Oberbürgermeister Burkhard Jung (SPD) bezeichnete den Verlust der erfolgreichen Messe als «herben Schlag» für die Stadt. Er habe Zweifel, dass die Kölner Messe an den Erfolg der Leipziger anknüpfen könne. Wirtschaftsminister Thomas Jurk (SPD) sprach von einem schlechten Tag für den Messestandort Deutschland». Mit der Entscheidung des BIU sei eine Leitmesse beschädigt worden. «Es kann und darf nicht sein, dass öffentlich getragene Messegesellschaften in einen ruinösen Wettbewerb treten», sagt Jurk laut einer Mitteilung. Ministerpräsident Georg Milbradt (CDU) bedauerte die Entscheidung. «Dass Köln diese Messe jetzt übernehmen will, zeigt, wie erfolgreich die Leipziger Messe mit der Games Convention in Europa ist», hieß es.

    Nach Aussagen des BIU ist die GC in Leipzig bereits 2007 an ihre Grenzen gestoßen, sämtliche Hotels seien ausgebucht gewesen. Köln sei für Gäste aus dem Ausland auch besser an das internationale Flugnetz angebunden, argumentierte Geschäftsführer Wolters. Er dankte der Leipziger Messe, die die zunächst regionale Games Convention seit 2002 großgemacht habe. «Das ist keine Entscheidung gegen Leipzig, sondern einen Entscheidung für Deutschland», sagte er zu dem Umzug.

    Als wichtiges Motiv für die Verschiebung der jährlichen Messe vom August auf den September nannte Wolters die Urlaubszeit in Südeuropa. Sie führe dazu, dass Aussteller aus dieser Region nicht bereit seien, im August zu einer Messe nach Deutschland zu kommen.

    In Köln wird die GAMESCom erstmals vom 9. bis 13. September 2009 ausgerichtet. Sie soll vom ersten Jahr an die besucherstärkste Messe in Köln werden. Das war bisher die Motorradmesse INTERMOT mit rund 187 000 Gästen. Die Kölner Messegesellschaft erwartet «deutlich mehr Besucher» als zuletzt nach Leipzig kamen, wie Geschäftsführer Oliver Kuhrt in einem dpa-Gespräch sagte. «Wir hoffen natürlich, dass auch die Computerindustrie künftig einen noch stärkeren Fokus auf Köln legt, dass sich Entwickler und Dienstleister hierher orientieren.»

    Quelle


    _________________________________________________________


    Endlich steht es fest ^^
    Wurd au zeit das die nach Köln kommt. Is nämlich näher bei mir d.h GAMEScom ICH KOMME :D
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 26. Februar 2008
    AW: Game over: Computerspielemesse zieht 2009 von Leipzig nach Köln

    ist doch :poop:, das hat in leipzig mal nen bissl die wirtschaft angekurbelt, find ich voll übel. WIr schaden unserem eigenem Land (ist hart ausgedrückt aber naja). Find ich total unnötig und schwachsinnig, außerdem ist Games.com der schwulste name den es gibt und soll bloß keiner heulen wenn er da von irgendwelchen assis geboxt wurde.
     
  4. #3 26. Februar 2008
    AW: Game over: Computerspielemesse zieht 2009 von Leipzig nach Köln

    Da is aber jemand der nach Leipzig gefahren is sauer :p

    Ich finds geil ^^ Auserdem glaub ich auch das mehr besucher da sein werden wie in Leipzig. Allein weil es wie im Bericht schon Beschrieben leichter ist für Ausländer anzureisen.

    Naja es ist auf jedenfall 200km kürzer von mir aus und das is auch gut so xD
     
  5. #4 26. Februar 2008
    AW: Game over: Computerspielemesse zieht 2009 von Leipzig nach Köln

    ne ^^ war noch nie auf einer spielemesse, finds haltz einfach :poop: das die so Profitgeil sind und Leipzig dadurch wirtschaftlich schaden. Die haben da schon genug geld reingespielt und es sind auch immer mehr leute gekommen, außerdem hätte sich dadurch mehr entwickeln können
     
  6. #5 26. Februar 2008
    AW: Game over: Computerspielemesse zieht 2009 von Leipzig nach Köln

    also für mich ist es näher und jetzt schon eher ne überlegung wert hinzufahren ^^
    jetzt ist es zentraler in deutschland..
    find ich gut!

    für die die aus leipzig oder umgebung kommen ist es halt doof.. !
     
  7. #6 26. Februar 2008
    AW: Game over: Computerspielemesse zieht 2009 von Leipzig nach Köln

    na endlich.. jetzt kann ich da auch ma hin ^^ In den Zug chillen, ne halbe Stunde fahren un dann gehts los. Der Standort Köln ist sicherlich attraktiver. Allein scho wegem dem Ausland. Aber ich bin mal auf die Besucherzahlen gespannt.
     
  8. #7 26. Februar 2008
    AW: Game over: Computerspielemesse zieht 2009 von Leipzig nach Köln

    Also denke das viel viel mehr Leute nun dahin gehen.

    Finde es sehr sehr gut.

    Ich werde es auf jeden Fall.
     
  9. #8 27. Februar 2008
    AW: Game over: Computerspielemesse zieht 2009 von Leipzig nach Köln

    naja games convention da sind eh 80% freaks
    totale suchtis die wenn die halle eröffnet wird regelrecht reinrennen ekelhaft,is total voll und sind eh meist nur kinder
     
  10. #9 27. Februar 2008
    AW: Game over: Computerspielemesse zieht 2009 von Leipzig nach Köln

    ich finds auch schade jez is es für mich weiter weg :(
    aber war auch nötig denn in leipzig wurde das alles einfach zu klein. ich mein am anfang konnte man noch lang gehen wo man wollte und dann mussten bestimmte tunnel nur noch als eingang bzw ausgang genutzt werden und es war ein abartiges gedrängel.

    es wird wohl nötig gewesen sein einen anderen ort zu finden. schon allein da die e3 in ihrer alten form nich mehr existiert und somit die gs an bedeutung gewinnt und da muss halt nen besser geeigneter ort her.

    müssen halt wir ossi's mit leben :D
     
  11. #10 27. Februar 2008
    AW: Game over: Computerspielemesse zieht 2009 von Leipzig nach Köln

    Ich finds iwie lustig. Sonst das ganze Jahr über Computerspiele unc Co. schimpfen. Wenn aber dann geldbringende Messen wie die GC abwandern kommen solche Sachen wie:

    "..Wirtschaftsminister Thomas Jurk (SPD) sprach von einem schlechten Tag für den Messestandort Deutschland.."

    "..«herben Schlag».."

    Man sieht, wenn man mit der PC-Industrie Geld verdienen kann ist das ganze Thema Computerspiele und Co. sehr willkommen...

    Ich finds gut das se nach Köln umziehen. ist zwar für mich weiter zu fahren, dafür ist aber die Zuganbindung besser. GamesCom ich komme....

    MfG
     
  12. #11 27. Februar 2008
    AW: Game over: Computerspielemesse zieht 2009 von Leipzig nach Köln

    Letztes Jahr war ich in Leipzig auf der GC und war sehr positiv überrascht ;) Die Verkehrslage war Optimal und man kam schnell vom Bahnhof zur GC :)

    Mal gucken wie es in Köln wird, man sagt ja die Verkehrslage soll besser als in Leipzig sein, werden wir ja sehen wenn die nächste da statt findet und der tayfun hingeht ^^

    Ich selber freu mich auch für Köln weils einfach viel näher als Leipzig ist.

    mfg tayfun
     
  13. #12 10. Oktober 2008
    AW: Game over: Computerspielemesse zieht 2009 von Leipzig nach Köln

    Beste Nachricht des Jahres :)
    Keine 5 Minuten brauch ich bis zur Messe.
     
  14. #13 10. Oktober 2008
    AW: Game over: Computerspielemesse zieht 2009 von Leipzig nach Köln

    Das ja mal super, wusste ich garnicht, und die Info ist schon uralt, aber ich freu mich, bis Köln brauch ich vlt. 30min mit dem Zug/Auto, aso nächstes Jahr werde ich 100% dort sein :).
     
  15. #14 11. Oktober 2008
    AW: Game over: Computerspielemesse zieht 2009 von Leipzig nach Köln

    Ach kommt hört doch auf mit der :poop:. Dauernd liest man: "Määäh ist doch :poop: blabla!" Aber wenn man zwischen den Zeilen liest: "Ich hab kein Hirn!"

    Überlegt doch mal: Die Kölner Messer ist viel größer und hat durch den nahegelegenen Bahnhof eine viel bessere Anbindung. Die Veranstalter wollen euch nichts böses, die wollen einfach alles besser machen.
     
  16. #15 11. Oktober 2008
    AW: Game over: Computerspielemesse zieht 2009 von Leipzig nach Köln

    warum kramt ihr so einen alten thread wieder auf? mal davon abgesehn das die Games Convention geteilt wird...

    hälfte in köln hälfte in leipzig

    watn glück das ich in leipzig wohne und die GC nicht besuche weils mir zu blöd is bei den ganzen kellerkindern ^^ arbeite dann doch lieber in der Sicherheit ;) für die GC ;)
     
  17. #16 11. Oktober 2008
    AW: Game over: Computerspielemesse zieht 2009 von Leipzig nach Köln

    also der klare vorteil sind natürlich die verkehsnetze, da die in köln um einiges besser sind als in leipzig. war jetz auf den letzten drei GCs und es ist immer voller da geworden. deshalb hoffe ich, das köln echt genügend platz zu bieten hat weil in diesem jahr wars echt :poop:, weil es zu überfüllt war....
     
  18. #17 11. Oktober 2008
    AW: Game over: Computerspielemesse zieht 2009 von Leipzig nach Köln

    ja, nur noch 50km bis dahin:) n1, ich werd nächstes jahr auf jeden fall dahin, und ende september wäre ne top zeit---> ferien:p

    lol, der thread ist ja uralt Oo
     
  19. #18 11. Oktober 2008
    AW: Game over: Computerspielemesse zieht 2009 von Leipzig nach Köln

    Ich will euch ja nicht enttäuschen, aber hier steht, dass die Messe 2009 in Leipzig bleibt...

    Auch wenn ich sie lieber in Köln hätte :(
     
  20. #19 11. Oktober 2008
    AW: Game over: Computerspielemesse zieht 2009 von Leipzig nach Köln

    Ja, wobeis allerdings so aussieht, dass es seperat auch noch die GamesCom geben wird, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.
    Auf die GC gehen weiterhin vorallem die Mitglieder des "GAME"-Verbands, wobei sich alle Mitglieder des BIU nach Köln verschlagen. Im Game verband sind vor allem Entwickler, wobei sich im BIU besonders die großen Publisher versammelt haben. Gut können zwei Conventions aber sicherlich nicht sein, und es wird befürchtet dass die GCs an ihrer Bedeutung verlieren.

    Aber gegen eine gesamte GC in Köln hätte ich persönlich auch nichts, ist doch hier um die Ecke ^^

    greetz
     
  21. #20 11. Oktober 2008
    AW: Game over: Computerspielemesse zieht 2009 von Leipzig nach Köln

    Köln > Leipzig ... Köln is ne "esport-metrolpole" im gegensatz zu Leipzig .. da is die ESL, da sind permanent IFNG´s, Giga usw..


    was is in leipzig? nix, ostblock .. ^^
    Eindeutig ist köln besser, wird bestimmt mehr einnahmen bringen + das es direkt neben mir is :D
     
  22. #21 11. Oktober 2008
    AW: Game over: Computerspielemesse zieht 2009 von Leipzig nach Köln


    kack wessis.... tzzz

    lest meinen post dann checkt ihr wenigstens ma das es 50 50 aufgeteilt ist.. gamescom und gc...

    fertig aus... kann mal nen mod closen.. der thread is asbach uralt
     
  23. #22 11. Oktober 2008
    AW: Game over: Computerspielemesse zieht 2009 von Leipzig nach Köln

    Der Thread ist vom Anfang des Jahres.
    Aus diesem Grund sind die News auch schon uralt und nicht mehr aktuell und anscheinend auch nicht mehr richtig.
    Nächstes Mal bitte aufs Erstellungsdatum gucken ;)

    Closed
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...