Gamer Notebook aufrüsten

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Mr.Kalms, 23. August 2011 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. August 2011
    Hey Leute, wollte mein erst kürzlich erworbenen Laptop aufrüsten. Hab ne schlechte Grafikkarte drinne der rest ist super, sprich Highend :)
    Momentane Graka Geforce Gt540 M. möchte mit dem lappi aber gerne Battlefield 3 flüssig zocken, was könntet ihr ir für Notebook Grakas empfehlen? unabhängig vom Preis erstmal.(max Budget bis 300 Euro aber gern sehr viel weniger ;) )
    Danke für eure Hilfe schonmal:]
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 23. August 2011
    AW: Gamer Notebook aufrüsten

    Kurz und knapp, kannste vergessen mitm aufrüsten. Warum? Lesen. Viel zu kostenintensiv...Hättest du dir vorher überlgen müssen..Und wenn du BF3 flüssig zocken willst, musst du schon nen "High End" Lappi kaufen..d.h. du bist mit 1200€ aufwärts dabei.

    Nächstes Thema bitte.
     
  4. #3 23. August 2011
    AW: Gamer Notebook aufrüsten

    Du bist nicht im PC Bereich, da wirst mit 300EUR nicht weit kommen.

    Vor 2,5 Jahren nach kauf meines Laptops habe ich mal spaßeshalber nach ner größeren Grafikkarte für meinen Laptop geschaut.

    Ich hab eine nvidia 9650M GT und hätte für eine 9700M GT / 9800M GT ~350EUR bei ebay für eine gebrauchte zahlen müssen!

    Daher ist die anfrage für eine Grafikkarte für ein Laptop unnötig weil es Preislich null Lohnt,
    lieber sparen (sind ja noch 2 Monate bis zum Game Release) und was in Richtung 1000-1400EUR raus suchen!

    P.S.: sLapp0r hat Recht mit "Nächstes Thema bitte."
     
    6 Person(en) gefällt das.
  5. #4 23. August 2011
    AW: Gamer Notebook aufrüsten

    Ich hab n Highend lappi, hab ich ja oben geschrieben, nur die Graka ist eben schlecht...
     
  6. #5 23. August 2011
    AW: Gamer Notebook aufrüsten

    mit der GT340M wirste doch zokken können, aber nicht auf max details das is ja klar. Hab die Graka auch und die is eig ganz okay fürn lappi.

    PS: verstehe ja, dass du bestimmt auf max Details etc spielen willst ^^
     
  7. #6 23. August 2011
    AW: Gamer Notebook aufrüsten

    ok magst recht haben, bfbc2 läuft auch flüssig auf high
     
  8. #7 23. August 2011
    AW: Gamer Notebook aufrüsten

    und selbst wenn der rest des Lappis highend ist, wirst du für den preis der Graka + einbau (wenn aufgrund von größe überhaupt IRGENTWIE möglich, einen neuen Lappi bekommen...
     
  9. #8 23. August 2011
    AW: Gamer Notebook aufrüsten

    das ist etwas stark übertrieben...mein lappi ist neuwertig und 2000 euro wert. glaube nicht das ne graka plus einbau 2000 euro kostet^^
     
  10. #9 23. August 2011
    AW: Gamer Notebook aufrüsten

    dann frag ich mich allerdings, wieso achtest du net darauf was da für ne graka drinne ist^^
    oder ist der Lappi schon 2-3 Jährchen alt o_O? und wie gesagt, es kann auch sein, das es garnicht passt in das gehäuse ne neue Graka rein zu knallen. und dann muss man alles umbauen etc^^
    deshalb nimmt man normal ja auch nen festen PC zum zocken und nen lappi für unterwegs :p
     
  11. #10 23. August 2011
    AW: Gamer Notebook aufrüsten

    weil der rest eben sehr gut ist und es von vornherein geplant war ne neue graka noch reinzubaun, darum geht es doch jetzt aber auch nicht^^ ich wollte n ratschlag bezüglich einer graka, muss doch welche geben fürn lappi die man ohne bedenken einbauen kann?
    ne dekstop wollt ich aber nicht! und es ist ein Gmerlappi, der name sagt ja schon das auch auch für games ausgelegt ist^^
     
  12. #11 23. August 2011
  13. #12 23. August 2011
    AW: Gamer Notebook aufrüsten

    Bevor man da irgendwas bezüglich Austauschbarkeit des Grafikchips sagen kann braucht man erstmal das genaue Modell des Laptops.

    Ich weiß nicht wie du darauf kommst das es da was geben muss. Es gab mal einige Versuche mit Laptops mit relativ leicht tauschbarem Grafikchip, aber soweit ich weiß sind die inzwischen mangels Praktikabilität alle eingestampft. Das heißt die Chips sind auf dem Board aufgelötet oder wegen dem Kühlkörper nicht tauschbar und das wiederrum heißt das der Austausch als Laie nahezu unmöglich ist.

    Hast du dich da nicht im Vorfeld informiert (bzw auf eine leicht tauschbare Grafikkarte geachtet) bevor du dir einen 2000EUR-Laptop gekauft hast??

    Das einzige was mir dazu noch einfallen würde wäre das Teil zu einem guten Laden zu bringen der sich mit sowas auskennt, vielleicht kann der was machen. Aber das ist meiner Meinung nach Geld zum Fenster rausschmeißen.
     
    1 Person gefällt das.
  14. #13 23. August 2011
    AW: Gamer Notebook aufrüsten

    Oh mann, da hast du dir ja nen tollen plan zurecht gelegt.
    Aber wie schon 1000 mal erklärt ist es nahezu unmöglich die Grafikkarte zu ersetzen und noch unmöglicher eine stärkere zu verbauen.
    Und selbst wenn es durch Zufall doch gehenwürde kannst du min. 500€ für ne grbauchte "gaming" Graka rechnen. dazu kommt der Einbau inkl. Löten wenns hart auf hart kommt.
    Gamer Laptop wow, so nennt jeder 3. klassige Hersteller sein Modell sobald es eine dezidierte Graka drin hat, auch wenn diese noch so schlecht ist.

    Du hast halt für 2000€ Gamerschrott gekauft mit dem du bald nix mehr auch High zocken kannst, hört sich zwar hart an, ist aber so.
    Dafür hätte man auch nen Laptop mit Vernünftiger Hardware bekommen.

    Günstigste Möglichkeit High-End zu gamen ist und bleibt ein Desktop.
     
  15. #14 23. August 2011
    AW: Gamer Notebook aufrüsten

    google mal nach externen Graka's.
    Zudem bin ich mir ziemlich sicher das ich mal DOckingstations (falls deine Kiste so nen Anschluss unten hat) mit einer integrierten Graka gesehen hab.

    Falls deine Graka austauschbar ist, wirst du beim einbau zu 99% komplett die Garantie verlieren weil fast immer am Leiter/Lüfter die Garantiesiegel sitzen.
     
  16. #15 23. August 2011
    AW: Gamer Notebook aufrüsten

    Da du offensichtlich zu faul oder zu doof bist um mal Google oder ebay anzuschmeißen:

    GTX 560M ca. 550€

    GTX 285M 200€

    Wie und ob du das ganze eingebaut kommt kann ich oder sonst niemand dir leider nicht sagen da du ja den Namen deiner "2000€-high-end-gamer-maschine" nicht preisgeben willst.

    Unter "2000€-Gamer-Maschine" verstehe ich z.B. den Alienware M17x.

    Dieser hat mMn ne "ansprechende" Graka. ^^
     
  17. #16 23. August 2011
    AW: Gamer Notebook aufrüsten

    Was mich brennend interessiert: Hast du mal ein Link von der Verkaufsseite deines "High-End"-Laptops oder kannst du uns noch die restlichen Daten (CPU, RAM) nennen?Ich kann einfach nicht glauben, dass dein Laptop so viel gekostet hat. Das grenzt schon an Betrug vom Verkäufer.
    Die 540M ist noch relativ neu (Anfang 2011) und für Mittelklasse-Notebooks völlig ausreichend. Aber selbst Laptops für unter 500EUR haben diese Grafikkarte verbaut. Mein 700EUR-Notebook übrigens auch.

    Du gibst 2000EUR für einen Laptop mit solch einer GraKa aus, da haben einige zu Recht das Gefühl, dass du nicht gerade viel von Notebooks verstehst. Wie willst du dann die Grafikkarte einbauen?

    Wieso hast hast du dir nicht lieber einen Gaming PC und ein gutes Mittelklasse-Notebook gekauft? Das wäre sogar billiger gewesen. Denn so ein "Gaming"-Laptop wird schnell heiß und verbaucht viel vom Akku.
    Ansonsten muss du dich einfach damit zufrieden geben, BF3 mit niedrigen bis mittleren Details/Auflösung zu spielen. Der Spielspaß geht dadurch doch nicht komplett verloren.
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Gamer Notebook aufrüsten
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    871
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.081
  3. Gamer-Notebook 17" bis 1600 Euro

    -xXx- , 17. Oktober 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    478
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    884
  5. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    5.725