Gamer Pc Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von TheProphet, 1. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. März 2008
    Hi alle zusammen ich will mir in nächster zeit nen neuen Pc zulegen weil mein alter für neue Games net mehr geeignet ist.

    Budget:1000~1200 €

    Vorhandene Sachen: Monitor 22 Zoll , Tastatur,Maus,Boxen,Externe 500gb,

    Betriebssystem muss nicht vorhanden sein
    Tv Karte brauch ich auch net so ein dreck !

    Das ist so alles bei Fragen diese einfach stelln ^^ Hoffe es kommt was geiles raus und bittte kein link zu nem threat möchte das neuste haben. Kommt ja fast jeden Tag neues zeug raus!

    Natürlich gibts ne bw für jede gescheite zusammenstellung
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 1. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Gamer Pc Kaufberatung

    Gutes Budget damit kann man was sehr schnelles bauen.

    Vorschlag:

    [​IMG]
    {img-src: http://s4.directupload.net/images/080301/ljdkyhae.jpg}

    • 4096MB-KIT DDR2 Patriot PC800 CL5
    • Gigabyte GA-N750SLI-DS4, NVIDIA nForce750i, ATX, PCI-Express
    • Samsung SH-S203P bulk schwarz
    • 2x Jetway 8800GT, NVIDIA 8800GT, 512MB, PCI-Express
    • Coolermaster Centurion5 Schw. CAC-T05-UW ohne Netzteil
    • ATX-Netzt.Seasonic M12-500 80Plus, 500Watt
    • WD Caviar SE16 320GB SATA II 16MB
    • Scythe Ninja Plus Sockel 478,775,754,939,940
    • Intel Core 2 Quad Q9450 boxed, 12MB, LGA775, 64bit
    Summe: 1.086,57 €

    Sehr schneller Gamer PC dank 2x8800GT im SLI und Q9450, Games kannst bis zur Auflösung von 1920x1200 zocken. Sind nur gute Teile verbaut und bevor wieder einer meint das Netzteil reicht nicht soll er sich informieren ;) Das 500W Seasonic reicht gut aus da 2x8800GT weniger Strom ziehen als zB eine 8800 Ultra und der Q9450 braucht auch weniger als der alte Q6600.
     
  4. #3 1. März 2008
    AW: Gamer Pc Kaufberatung

    danke bw isch raus ,ne frage gibt es einen großen unterschied zwischen 8800gtx und gt ?

    Und beim Gehäuse kann ich doch varieren oder ? weil das gefällt mir sehr-->

    hardwareversand.de - Startseite
     
  5. #4 1. März 2008
    AW: Gamer Pc Kaufberatung

    @Chris1981
    Signed

    Sehr nettes System, doch würde ich einen anderen Kühler kaufen -> Scythe Orochi
    Damit du den Q9450 auf einen höheren Takt bringen kannst, weil ich mir nicht sicher bin, was für ein Prozessor benötigt wird, um die 2 88GT´s
    voll auszukosten. Doch wie gesagt, ich bin mir nicht sicher, und bei Google konnte ich auch nix dazu finden.

    und die Benchmarks bekommste HIER
     
  6. #5 1. März 2008
    AW: Gamer Pc Kaufberatung

    2x GT ist in Spielen schneller als eine GTX oder Ultra. Nachzulesen zb in der Gamestar oder PCG-Hardware.

    Wenn du kein SLI haben willst dann ist 1xGTX natürlich schneller als 1xGT ;)

    2xGTX im SLI zahlt sich erst ab einer Auflösung von 1920x1200 oder höher aus, da brauchst aber vor dem beiden GTX erstmal einen mind. 24 Zoll Bildschirm.
     
  7. #6 1. März 2008
    AW: Gamer Pc Kaufberatung

    Komisch bei hardware versand wird gesagat ich bräuchte gar keinen Kühler da boxed?? und weil ich würde schon gerne den service von dennen in anspruch nehmen also den pc zusammenbau

    @ chrisi1981

    chrisi wäre nett wenn du schauen könntest ob N-sane recht hat :)
     
  8. #7 1. März 2008
    AW: Gamer Pc Kaufberatung

    Ja bei der boxed Variante des CPU's ist schon ein Kühler dabei.
    Jedoch ist dieser qualitativ minderwertig, d.h laut und uneffizient.
    Weiterhin ist es vorteilhaft die boxed Variante in Anspruch zu nehmen, da auf diese 2 Jahre Garantie gegeben werden, sowie eine Garantie das der CPU neu ausgeliefert wird.

    Also die boxed Variante nehmen und einen anderen CPU-Kühler dazu.


    €: Der Q9450 reicht aus um die Grafikkarten auszulasten. 2x8800gt benötigen etwa 350Watt beim spielen.
     
  9. #8 1. März 2008
    AW: Gamer Pc Kaufberatung

    am besten ruf ich da dann an und sag das sie denn anderen kühler von der boxed variante mit nem anderen austauschen sollen . Naja hat jemand vielleicht noch en idee zu nem netten design weil will schon das er stylisch aussieht :)
     
  10. #10 1. März 2008
    AW: Gamer Pc Kaufberatung

    Was das Design angeht, sind dir so ziemlich alle Türen offen, die 8800GT ist nicht überlang, was bedeutet, dass du so ziemlich jedes Gehäuse nehmen kannst.

    Ich wär für das Aplus CS-Monolize Twin Fan Doch das musst du wissen, CaseKing hat eine gute Auswahl.
    Ich glaub du kannst den Typen von Hardwareversand so ziemlich jedes Gehäuse nennen, die würden das dann sicherlich für dich bestellen und benutzen.
     
  11. #11 1. März 2008
    AW: Gamer Pc Kaufberatung

    Das mit dem Q9450 passt schon so, da bremst nix mit 2x8800GT.
    Ist genau so wie der Ka$h geschrieben hat.

    Wennst ein stylisches Gehäuse haben willst schau dir das an:
    NZXT Lexa Blackline Blue

    hardwareversand.de - Startseite


    Kostet halt etwas mehr, gefällt mir sehr gut aber Gehäuse ist immer Geschmacksache.
     
  12. #12 1. März 2008
    AW: Gamer Pc Kaufberatung

    jo danke an euch wenn ich das system gekauft habe dann geb ich bescheid :) und mach ein paar pics ich lass mal offen falls jemand noch was interessantes zu sagen hat
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Gamer Kaufberatung
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    812
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    837
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    727
  4. Gamer Maus Kaufberatung

    ispak , 21. Juni 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.089
  5. Kaufberatung Gamer PC inkl. TFT

    D00m , 13. September 2010 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    519