Gamer PC unter 400EUR

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von fnatiCz, 26. Oktober 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Oktober 2011
    Hallo leute,

    Suche einen neuen Gamer Pc und möchte nicht all zu viel Geld ausgeben. Besitze einen 24 Zoll Monitor.

    Wäre super klasse von Euch, wenn ihr mir ein paar günstige Systeme vorschlagen könntet. Das wichtigste ist, dass ich den Pc für Battlefield 3 kaufen will, da das Game auf meinem System garantiert nicht laufen wird. Nicht so wichtig ist mir die Festplatte.

    Für jeden hilfreichen Post springt natürlich eine Bw raus.

    mfG
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 26. Oktober 2011
    AW: Gamer Pc, wenn möglich unter 400€?

    Spar noch ein bisschen und du bist gut dabei:

    Gamer-PC
    Geachtet wird auf Hohe Systemleistung
    Stromverbrauch und Lautstärke sind eher nebensächlich, werden aber nicht ganz vernachlässigt
    Die Konfigs fangen bei ca. Euro 500,- an und hören bei Euro 1500,- aus.
    Man muss natürlich sagen das es nicht möglich ist mit einem PC um 500 Euro Spiele wie Crysis 2 in hohen Auflösungen mit max. Details zu zocken.
    Das sollte aber je jedem selbst einleuchten, aber ich erwähne es halt weil ein paar Träumer gibt es immer wieder.


    für Euro 500,- - Einsteigersystem - Günstiges 4 Kern AMD-System

    CPU: AMD Phenom II X4 955 125W (C3) Black Edition
    CPU-Kühler: bei CPU dabei
    Festplatte: Samsung SpinPoint F3 500GB, SATA II (HD502HJ)
    RAM: Kingston ValueRAM DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL9 (DDR3-1333) (KVR1333D3N9K2/4G)
    Mainboard: ASRock 880G Pro3, 880G
    Grafikkarte: Gigabyte Radeon HD 6870 OC, 1GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, 2x mini DisplayPort
    DVD-Brenner: ASUS DRW-24B3ST, SATA
    Gehäuse: Xigmatek Asgard
    Netzteil: Cougar A450 450W ATX 2.3

    Zusammen: ca. Euro 500,-

    Credits: Chris
     
  4. #3 26. Oktober 2011
    AW: Gamer Pc, wenn möglich unter 400€?

    Also für "echtes" Gaming würde ich noch mla 50-100€ draufpacken.

    Hier wäre was für ~460€ mit dem man schon ganz gut zocken kann:
    http://gh.de/?cat=WL-159262


    Wenn mehr Geld nicht drin ist dann würde ich es so machen:
    http://gh.de/?cat=WL-143642

    Hat ne schlechtere Graka und die CPU ist auch etwas langsamer, aber immer noch brauchbar.
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Gamer 400EUR
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.736
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.545
  3. Fertig Gamer-PC bis 2300EUR

    Horstroad , 4. September 2016 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.559
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.247
  5. Gamer PC für 900€

    gremlins , 20. Mai 2016 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.044