Gamer PC Zusammenstellung - Noch Fragen

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Suppenman, 6. Februar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    So will mir einen neuen PC kaufen.
    Hab mir mal die Hardware hier ausgewählt.
    Jetzt hab ich noch ein paar Fragen dazu.

    [​IMG]

    Ist das Mainboard in Ordnung?

    Ist das Mainboard gut fürs übertakten?

    Kann ich vllt noch irgendwo was sparen?

    Die Graka hab ich genommen weil es ja von der auch die SC und SSC gibt, ist die bis aufs OC gleich wie die beiden anderen Modelle?

    Kann ich die dann auch ohne bedenken auf die Werte der SSC übertakten?

    Gespielt wird auf einem 22 Zoll mit 1680:1050.

    Danke schonmal für die Hilfe
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. Februar 2009
    AW: Gamer PC Zusammenstellung - Noch Fragen

    sieht für mich alles in ordnung aus...
    board is in der preisklasse auf jeden fall mit das beste mit amd790 chipsatz...
    zur graka frage...ja unterscheiden sich nur bei den taktraten...
    zum OC noch nen anderen als den boxed lüfter rein...

    also man kann das so kaufen...
     
  4. #3 6. Februar 2009
    AW: Gamer PC Zusammenstellung - Noch Fragen

    Grafikkarte ist viel zu teuer.
    Geht 40€billiger.
    Das Board habe ich auch.
    Es eignet sich sehr gut zum übertakten wenn
    man es erstmal zum laufen bekommen hat.
    BIOS update ist notwendig ;)
    Es hat den normalen 790X Chipsatz und
    das ist ein normaler chipsatz.
    Das DS4 H hat den besseren chip und die bessere bridge.
    Gehen ca 200Mhz mehr.
    Sonst sieht das alles gut aus.
    Würde dir aber einen anderen Lüfter empfehlen wenn du OC willst.
    Sonst wirste ganz schnell trauer haben.
     
  5. #4 6. Februar 2009
  6. #5 6. Februar 2009
    AW: Gamer PC Zusammenstellung - Noch Fragen

    Was ist mit Laufwerk?
    Hast du schon eins oder wie?
     
  7. #6 7. Februar 2009
    AW: Gamer PC Zusammenstellung - Noch Fragen

    Danke erstmal für die Hilfe.

    Also Laufwerk hab ich und CPU Lüfter hat ich oben vergessen, aber der GroßGlockner kommt noch dazu.

    Wegen der Graka hätte ich jetzt die rausgesucht.
    Gigabyte-GeForce-GTX260 oder vllt eine andere?
    Wäre halt super wenn es eine wäre die es bei mindfactory gäbe weil ich gern alles da bestellen würde.
    Die Zotac gibts halt da nicht.
     
  8. #7 7. Februar 2009
    AW: Gamer PC Zusammenstellung - Noch Fragen

    Wieso bestellst du denn nicht woanders?
    Woanders wäre sicherlich ein wenig mehr drin sogar, im Sinne von anderes (besseres) Board, zum Beispiel das DS4H und eine 260GTX in 55nm.
     
  9. #8 7. Februar 2009
    AW: Gamer PC Zusammenstellung - Noch Fragen

    Ja ich kann schon woanderst bestellen.
    Bei hardwareversand oder so.
    Wollte halt alles zusammen bestellen.

    Was würdest mir denn für ne Graka empfehlen?
     
  10. #9 7. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Gamer PC Zusammenstellung - Noch Fragen

    Hab mir jetzt mal einen bei VV Computer zusammen gestellt.

    [​IMG]

    Finde den so ganz gut.
    Hab da noch ne Frage wegen der Graka weil da steht 55nm.
    Ich konnte aber die sonst nur in 2-3 Shops finden.
    Gibst die wirklich oder ist das die mit 65nm?
     
  11. #10 7. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Gamer PC Zusammenstellung - Noch Fragen

    Für 850€ ein Phenom II System
    850s8od.jpg
    {img-src: //www.abload.de/img/850s8od.jpg}


    oder für 970€
    ein i7 System mit gleicher Grafikkarte, Netzteil ohne Kabelmanagement, nicht so gut verarbeitetes Gehäuse, dafür aber mit mehr CPU-Power (mit DDR3 RAM und teuerem X58 Board).
    973ypjj.jpg
    {img-src: //www.abload.de/img/973ypjj.jpg}


    Sind rund 120€ Aufpreis, ob sich das lohnt musst du wissen. Das Phenom II System ist von der Leistung her gesehen ausreichend.

    Ich würde wohl auch eher zum AMD-System greifen, da besseres Gehäuse und Netzteil und die Leistungunterschiede in Spielen nicht so extrem sein werden, vorallem nicht bei einer Auflösung von 1680x1050.


    Edit:
    Wenn da steht 55nm, dann ist es auch eine 260GTX in 55nm.
    Die Preise von VV-Computer stimmen so nicht. Du darfst nicht per Geizhals.at/de auf die Seite rauf.
    Der AMD Phenom II 940 kostet in Wirklichkeit 239,90 Euro.
    Die Zotac 260GTX 55nm 244,90 Euro.
    usw.
    Du würdest so auf sicherlich 900€ kommen.

    Edit 2:
    Sind sogar 950€ und das ohne DVD-Brenner.
    edit2uqe9.jpg
    {img-src: //www.abload.de/img/edit2uqe9.jpg}
     
  12. #11 7. Februar 2009
    AW: Gamer PC Zusammenstellung - Noch Fragen

    Ach ok. Habs gemerkt.

    Dickes Danke an dich Big-King-Jajá.
    Werd mir das AMD System holen.
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Gamer Zusammenstellung Noch
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    601
  2. i5 Gamersystem Zusammenstellung

    FreDDy , 26. Februar 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    826
  3. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    918
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    458
  5. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    580