gamigo AG übernimmt Gulli.com

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von MoSu, 29. Juni 2013 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Juni 2013
    [​IMG]

    Der bisherige Betreiber, die Inqnet GmbH hat sich entschlossen gulli zu verkaufen. Damit geht nun auch die Zeit von gulli in der Obhut der Inqnet vorbei. Die kurzen und konstruktiven Verhandlungen mündeten vor kurzen in der Unterschrift auf den Verträgen.

    Der neue Betreiber, die gamigo advertising GmbH wird mit Mo, 01.Juli 2013 das Ruder übernehmen. In ihrem Abschieds Beitrag schreibt die InQnet GmbH noch einmal über die vergangene Zeit und wünschen den neuen Betreibern viel erfolg.

    Mit dem Verkauf von Gulli werden nun auch immer mehr Gerüchte laut das Fritzmann (der Eigentümer der inQnet GmbH) nicht mehr genug Gewinn einfährt. Das bestätigen auch die stätig sinkenden Userzahlen

    Viele User schauen der Übernahme eher skeptisch entgegen. Ein User schrieb nur:

    Gulli (Randolf) würde sich im Grabe rumdrehen, wenn er denn schon dort liegen würde…

    Nachdem 2008 die Gulli:Boerse geschlossen wurde verdiente Fritzmann durch seinen dienst Firstload eine menge Geld durch Werbung auf Gulli. Fritzmann wirkt auch bei diversen anderen sehr bekannten Projekten mit. Fritzmann soll angeblich auch die Boerse Datenbank verkauft haben. Aus welchen boerse.bz und mygully entstanden sind. Wer den Namen einmal googelt wird viel Negatives über ihn erfahren.

    Aber nun zu den neuen Betreibern. Diese stellten sich heute Offiziell der Board Community vor. Es wird viel von Verbesserung und Vergrößerung der Reichweite der Seite gesprochen aber auch viel von Werbung und Traffic Analyse. Wird denn aus Gulli eine noch größere Werbeplattform? Denn so wirklich passt eine “Underground / Technik News Seite” ja nicht in das Portfolio des Browsergames Betreibers. Hier steht sicherlich nur die Vermarktung eigener Produkte im Vordergrund.

    Nun ist die Kuh gemolken (das Board nicht mehr rentabel) und muss weg…

    Nun wie damals schon bei der Übernahme durch die InQnet GmbH warten wir mal die 100 Tage Schonfrist ab und sehen was dann so passiert.

    http://scenepirat.to/2013/06/28/gulli-com-verkauft-an-gamigo-ag/
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. Juni 2013
    AW: gamigo AG übernimmt Gulli.com

    Das muss der schlechteste Artikel der Welt sein. Hat sich ein zwölfjähriger an dem Thema vergangen? So viele grammatikalische Fehler in einem so kurzen Text sind wirklich erschreckend.
     
    1 Person gefällt das.
  4. #3 29. Juni 2013
    AW: gamigo AG übernimmt Gulli.com

    Eine halbe Million war sicher kein Schnäppchen :D

    Die Redaktion und das Team von Gulli wird kaum Freude daran gehabt haben wenn Artikel über "Fritzmann"-Verknüpfte Projekte geschrieben werden die unangenehmes offenbaren.

    So wurden in den letzten Wochen und Monaten immer mehr Artikel gelöscht oder zensiert was eine interne Problematik vermuten lässt.

    Es funktioniert halt nicht für immer Gut wenn man als Farmer ein vermeintlich geheucheltes "Anti-Abzock" Image betreiben möchte.
     
  5. #4 29. Juni 2013
    AW: gamigo AG übernimmt Gulli.com

    der artikel ist sogar inhaltlich falsch. gamigo ist nichtmal ein "browsergame betreiber" :D
     
  6. #5 29. Juni 2013
    AW: gamigo AG übernimmt Gulli.com

    Das ist "Scenepirat".

    Paar Kiddies in Kombination mit nen paar Kiddies die Scene Seiten betreiben.

    Inhalte / Angaben (auch von dritten) werden direkt und ohne Prüfung veröffentlicht.
    Gleiches gilt von "Nachrichten" die direkt vom Betroffenen veröffentlich werden.

    Im Endeffekt ne Mischung aus schlechten Nachrichten und Werbung als "Nachrichten".

    Kritische Kommentare werden gelöscht und Diskussionen zu Inhalten unterbunden.
     
  7. #6 29. Juni 2013
    AW: gamigo AG übernimmt Gulli.com

    hierzu kann man nur sagen

    safety first!
     
  8. #7 30. Juni 2013
    AW: gamigo AG übernimmt Gulli.com

    sry, wenn ich bis jetzt aufm Schlauch stand, was das Thema "Underground-Umzug" angeht, aber daran, dass der Underground verkauft wurde hatte ich noch nie gedacht.

    Kannste das näher erklären, oder gibts da mehr Informationen zu?

    MfG DvD1108
     
  9. #8 13. Juli 2013
    AW: gamigo AG übernimmt Gulli.com

    Haha was da jetzt abgeht :D

    http://lars-sobiraj.de/machs-gut-gulli-com-es-war-echt-schon-mit-dir/
     
  10. #9 14. Juli 2013
    AW: gamigo AG übernimmt Gulli.com

    schlechter artikel hin oder her. hat sich in den letzten tagen mal jemand im g:b umgesehen? ich behaupte gulli ist nun entgültig tod. mit gamigo haben sie auch den letzten rest von gulli zerstört, bzw. gamigo zeigt gerade eindrucksvoll wie das geht. r.i.p.
     
  11. #10 14. Juli 2013
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2013
    Gulli.com: Die Amigos fahren Gulli an die Wand!

    Vor wenigen Tagen wurde Gulli von der Gamingo Advertising GmbH übernommen. Diese Übernahme entfachte schon im Gulli Board viele Diskussionen. Der neue Betreiber sagte das sich nichts ändern würde, doch jetzt wurden einige alte Team Mitglieder ihres Status enteignet. Fahren die "Amigos" das Gulli Portal an die Wand?

    Nicht nur alte Team Mitglieder wurden gesperrt oder ihres Status enteignet. Auch der bekannte Gulli Redakteur "Lars Sobiraj" kündigte nun sein Arbeitsverhältnis mit den Amigos. In seinem Blog berichtete er über diverse Diskrepanzen zwischen den neuen Betreibern und dem Team.

    Nun versuchen die Betreiber "ruhe" in das Board geschehen zu bringen. Doch wie auch Lars Sobiraj sagte: " Das g:b ist aber eine sehr empfindliche Gemeinschaft, die extrem stark auf jede Kleinigkeit reagiert. Mit derart radikalen Maßnahmen wird man gewiss keine Ruhe erreichen. "

    Quelle: Scenepirat.to
     
  12. #11 14. Juli 2013
    AW: gamigo AG übernimmt Gulli.com

    Dem Gulli Board gehts schlecht, dass neue Projekt der Mods wird keine 2 Monate halten... holt die Leute doch hierher :D
     
  13. #12 14. Juli 2013
    AW: gamigo AG übernimmt Gulli.com

    Welches ist das neue Project der Mods?..
     
  14. #13 14. Juli 2013
    AW: gamigo AG übernimmt Gulli.com

    gibts noch nicht, aber die wollen wohl ihr eigenes board machen, wieder mit Warez
     
  15. #14 14. Juli 2013
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2013
    AW: gamigo AG übernimmt Gulli.com

    http://lordmat.de/board/forum.php?req=main&id=2

    ngb - das wirklich unabhängige IT- und Tech-Board
     
  16. #15 14. Juli 2013
    AW: gamigo AG übernimmt Gulli.com

    Ich bin überrascht, dass es Gulli überhaupt noch gibt. Hatte das seit Jahren nicht mehr auf dem Schirm.
     
  17. #16 15. Juli 2013
    AW: gamigo AG übernimmt Gulli.com

    Nett, wie hier rumspekuliert wird...

    a) Board ist da...
    b) es wird keine Warzen geben...

    :cool: Cee ya, CCS
     
  18. #17 15. Juli 2013
    AW: gamigo AG übernimmt Gulli.com

    Naja wayne, wer braucht das wenns RR gibt :)
     
  19. #18 15. Juli 2013
    AW: gamigo AG übernimmt Gulli.com

    Als ob das nicht (absichtlich) gegen die Wand gefahren wurde.. :rolleyes:
     
  20. #19 15. Juli 2013
    AW: gamigo AG übernimmt Gulli.com

    Ich hab keine Ahnung wies dort noch aussieht, aber die Leute dort sind doch berüchtigt.

    Als die Börse geschlossen wurde haben doch diverse andere Foren die Registrierung kurzzeitig geschlossen, da man diese Leute einfach nicht wollte.
     
  21. #20 16. Juli 2013
    AW: gamigo AG übernimmt Gulli.com

    Komplett siehe Link:

    http://scenepirat.to/2013/07/15/gulliboard-ist-tot-es-lebe-ngb-to/
     
  22. #21 16. Juli 2013
    AW: gamigo AG übernimmt Gulli.com

    Wer vom ehemaligen Gulli Team ist der Betreiber dieser Seite schon wieder? :D
     
  23. #22 16. Juli 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: gamigo AG übernimmt Gulli.com

    Kugelfisch ;)



    Gulli.com - komplettes Team setzt sich auf eigene Community ab

    [​IMG]
    {img-src: http://i.imgur.com/Hk8ksRL.png}​

    Nach dem Verkauf des IT-Portals "Gulli.com" (wir berichten) an die gamigo advertising GmbH häufen sich nun vermehrt teaminterne Problematiken nach außen, so wurden laut einigen Informationen zufolge, ehrenamtliche und alte Teammitglieder entweder degradiert oder gar gesperrt.

    Das diese Maßnahmen schwerwiegende Folgen haben können, dürfte die gamigo advertising GmbH nun wohl am eigenen Leib erfahren.

    Denn wie man nun aus erster Hand erfahren durfte, haben ältere Team- und Ehren-Mitglieder aus der Gulli-Community ein selbstständiges und eigenes Projekt gestartet.

    Unter "NGB.to" wird zukünftig die ehemalige Gulli-Moderation eine neue Community aufbauen. Natürlich haben wir uns direkt an dem Pressesprecher von NGB.to, Lars Sobiraj, gewandt, entstanden ist ein kurzes und ausführliches Interview:

    http://zokero.de/news,id14551,gulli_com_komplettes_team_setzt_sich_eigene_community_ab.html
     
  24. #23 16. Juli 2013
    AW: gamigo AG übernimmt Gulli.com

    Für mich leider völlig überstürtzter Launch eines Projektes. Gestaltungstechnisch ist das leider die absolute Katastrophe. Dadurch leidet vor allem auch die Übersicht. Ein Forum ohne irgendeinen wirklichen "Reiz" aufzubauen könnte äußerst schwer werden.
     
  25. #24 16. Juli 2013
    AW: gamigo AG übernimmt Gulli.com

    Ich geh mal davon aus, dass es eher für die alten Gullihasen gedacht ist. Viele User hatte Gulli doch schon durch Fritzmann verloren. Nun ist aber nur das alte Team da.
     
  26. #25 16. Juli 2013
    AW: gamigo AG übernimmt Gulli.com

    An dem was dort gerade abgeht sieht man mal schön, dass ein Großteil von denen dort einfach der größte Abschaum ist den man in dem Bereich findet.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...