Gaming Maus - G5 oder MX518

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Fantasi, 23. Januar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Januar 2008
    Hey


    Ich kann mich einfach nicht entscheiden !!!

    Wollte mir diese Woche noch eine neue Maus für's Gamen besorgen !!!

    Ich stehe aber zwischen der Logitech G5 und der Logitech MX518 !!!

    Ich weiß bloß nicht welche fürs Gamen besser geeignet sind (CS:S, 1.6, etc) !!!

    Dazu wollte ich mir auch gleich ne neue Gaming Tastatur holen (wird die Logitech G11 sein ^^)


    Also MAXIMAL kann ich für beides zusammen 100€ ausgeben, nicht mehr, aber weniger ^^



    Bw gibts auch ;)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 23. Januar 2008
    AW: Gaming Maus - G5 oder MX518

    ganz ehrlich ich find beide nicht so dolle da kauf ich mir lieber ne Razer Lachesis oder die Deathadder.
    aber dann kommst du nicht mit deiner Tastatur klar. Da die Maus etwas kostet, dafür haste DPI und richtig gutes feeling =). habe die deathadder und bin mehr als zufrieden
     
  4. #3 23. Januar 2008
    AW: Gaming Maus - G5 oder MX518

    Hmm ^^

    An Razer hab ich auch iwie schon gedacht, aber da weiß ich nicht wirklich ob die so gut sind und wenn doch dann welche ^^
    Die Lachelis ist mir einfach zu teuer, also die wird es auf keinem Fall ^^
     
  5. #4 23. Januar 2008
    AW: Gaming Maus - G5 oder MX518

    Nimm die MX518. Die ist echt super, und hat ein viel besseres Preis/Leistungsverhältniss als die G5. Bei mir läuft sie seit 2.5 Jahren ohne Probleme.
     
  6. #5 23. Januar 2008
    AW: Gaming Maus - G5 oder MX518

    ich würde zum gamen auch eine razer empfehlen.
    entweder die Deathadder (gefällt MIR perönlich aber nicht so) oder den Klassiker: die Copperhead.
    Da die Lachesis dir zu teuer ist, kommen nur diese beiden in frage. (Diamondback is auch ne geile maus;) )

    Logitech hatte ich selber ne G5, war aber beim spielen nich so begeistert, da sie auch ohne gewichte doch shcon recht schwer war. habe mir nun eine Razer Pro solution geholt. (is die diamondback in schöner =) )
     
  7. #6 23. Januar 2008
    AW: Gaming Maus - G5 oder MX518

    also ich habe mir gestern eine neue maus gekauft:
    g5 hatte ich und wollte ich nicht nochmal kaufen (davor hatte ich mx518 und 510)
    angeguckt habe ich mir
    sidewinder
    g9
    diamondback G3
    deathadder und lachesis
    wollte eigentlich auch die roccat kone angucken aber die lässt wohl noch auf sich warten
    -sidewinder: gute seitentasten, imo zu leicht gerastertes mausrad das außerdem zu weit vorne ist, ich habe meinen zeigefinger auf maus1 und meinen mittelfinger auf maus zwei, daher liegt der ringfinger links neben der maus, das geht bei der sidewinder schlecht

    -die diamondback (wollte ich eigentlich kaufen, da billig und gut) war mir etwas zu klein

    -die deathadder hat mir gefallen war aber nicht billig genug im vergleich zu g9 und lachesis
    - g9 gefällt mir von der handhaltung garnicht mehr
    daher blieb die lachesis, ist sehr ungewohnt für ex logitech user (da ist die copperhead schon näher dran)
    eine g5 lohnt sich imo nicht da du ne lachesis für 10€ mehr bekommst
    @kizuan: die diamondback ist veraltet, schon eher die 3g die übrigens auch besser als die coppehead ist, aber weniger funktionen im treiber hat (macro und profile fehlen)
     
  8. #7 23. Januar 2008
    AW: Gaming Maus - G5 oder MX518

    Also fällt die G5 schonmal weg ^^

    Joa leider klappts mit der Lachlis wirklich nicht, weil ich ja die G11 auch kaufen möchte und das geht über mein Budget hinaus !!!


    Jetzt steh ich mehr oder weniger zwischen

    MX518
    Razer Deathadder
    Razer Copperhead
     
  9. #8 23. Januar 2008
    AW: Gaming Maus - G5 oder MX518

    ich würde dir auch die mx518 empfelen.
    die hab ic selle rund bin vollkommen überzeut.
    die razer mäuse sind für mich immer ein bisschen komisch, da man oft die halbe hand in der luft hat und das bei längerem gebrauch unbequem werden könnte.
    außerdem ist die mx518 sehr günstig für ihre leistung.
    außerdem ist es so, dass mäuse, ab 1600 dpi einfach zu schnell werden.
    dann brauch man sie fast nurnoch anzupusten und sie rauschen über den gesamten bildschrim.
    also fazit: mx518


    MfG nE3r1uz
     
  10. #9 23. Januar 2008
    AW: Gaming Maus - G5 oder MX518

    naja das mit den DPI is nur gewohnheit...ich hatte vor meiner G5 ne 400DPI maus und die G5 hat 2000...war sehr ungewohnt aber ich komme seitdem auch nur mit den mäusen klar!
     
  11. #10 23. Januar 2008
  12. #11 23. Januar 2008
    AW: Gaming Maus - G5 oder MX518

    Was isn an der Refresh anders als an der Normalen ???


    Die G11 ist bei Caseking etwas überteuert ^^
    Bei unserem Laden hier in der Nähe kostet sie etwas über 40 € ^^:p

    Also wie gesagt

    MX518
    Razer Deathadder
    Razer Copperhead

    ???
     
  13. #12 23. Januar 2008
    AW: Gaming Maus - G5 oder MX518

    Copperhead!^^
    is für mich immernoch eine der besten mäuse der welt!
    gründe stehen auf seite 1 ;)
     
  14. #13 23. Januar 2008
    AW: Gaming Maus - G5 oder MX518

    Würde sie auch empfehlen ;)

    Wobei ich die MX 518 sehr handlich und im allgemeinem gut finde !!!
     
  15. #14 23. Januar 2008
    AW: Gaming Maus - G5 oder MX518

    Soo


    Jetz steh ich nur noch zwischen der Copperhead und der MX 518 ^^
     
  16. #15 23. Januar 2008
    AW: Gaming Maus - G5 oder MX518

    ich selbst hatte eine mx 518 und jetzt ne Microsoft Habu würde lieber wieder die mx 518 haben die razer treiber sind soooooo :poop: :angry:
     
  17. #16 23. Januar 2008
    AW: Gaming Maus - G5 oder MX518

    ich würd mir keine razor holen hab net so gutes früber gehört
    logitech is besssa :D
     
  18. #17 23. Januar 2008
    AW: Gaming Maus - G5 oder MX518

    ^^
    Sind das jetz Fakten oder nur Vermutungen :p
     
  19. #18 23. Januar 2008
    AW: Gaming Maus - G5 oder MX518

    weder noch...dummes fanboy gelaber.
     
  20. #19 23. Januar 2008
    AW: Gaming Maus - G5 oder MX518

    ganz klar mx518
     
  21. #20 23. Januar 2008
    AW: Gaming Maus - G5 oder MX518

    same...
    bis auf, dass ich sie erst seit 1.5 jahren hab..
     
  22. #21 23. Januar 2008
    AW: Gaming Maus - G5 oder MX518

    Ich habe auch die MX518, bin mehr als zufrieden damit :p
    Das beste ist: Sie liegt sehr gut in der Hand, was ich von den Razer Mäusen ned behaupten kann,...vll sind die besser in der Spielleistung,... aber ich habe es da lieber bequemer ;)
     
  23. #22 23. Januar 2008
    AW: Gaming Maus - G5 oder MX518

    Bin davon überzeugt !!!

    Hole mir jetzt die G11 und die MX 518 ;)

    THX Leute Bw's sind so wie ging alle raus !!!
     
  24. #23 23. Januar 2008
    AW: Gaming Maus - G5 oder MX518

    Ich kann nur sagen:

    G5, G5, G5!

    Ich habe eine G5 (guck mal in meinem Sysprofil!) und habe sie lieben gelernt. Vorher hatte ich eine MX518. Die 518 ist schon ultra, aber die G5 ist einfach ultimativ!!! Die auswechselbaren Gewichte bringen es wirklich. Kabelmäuse sind ja durch das Kabel eh etwas vorderlastiger. Das kann man mit den Gewichten kompensieren. das Kabel ist durch den Stofüberzug extrem wiederstandsfähig und gleitet sehr gut.
    Aber das beste ist, dass man die Geschwindigkeit der (die DPI-Zahl) Maus standardmäßig in 3, wenn man es im treiber aktiviert, sogar in 5 Stufen verstellen kann. Und man kann diese frei wählen.
    Hammergeil!!!!
    Also kauf die G5.

    Die G11 ist auch eine guute Wahl. ich habe das alte G15. Da ist einfach geil!!!!

    Also, kaufen!!
     
  25. #24 23. Januar 2008
    AW: Gaming Maus - G5 oder MX518

    Kauf dir die MX518, ich selbst hantiere gerade mit ihr!
    Für Officearbeiten, Grafikarbeiten, Zocken etc. perfekt.
    Mann kann alles sehr gut damit machen, liegt gut in der Hand, Design stimmt, alles TOP!
     
  26. #25 24. Januar 2008
    AW: Gaming Maus - G5 oder MX518

    Ich würd dir die G5 REFRESH empefehlen .

    Der Unterschied ist das Blaue an der Maus. DAS ist Rutschfest.
    Noch ein unterschied das hatt 2 seitenknöpfe nicht nur einen wie bei der G5
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Gaming Maus MX518
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.671
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.296
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.845
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    756
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    967