gaming & oc config überprüfen

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Shouta, 26. Dezember 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Dezember 2009
    tagchen nochmal,
    ich würde mir gerne noch ein paar meinungen einholen ob das jetzt hier so alles in ordnung geht.

    CPU: i7 860 (Intel Core i7-860, 4x 2.80GHz, boxed (BX80605I7860) Preisvergleich | Geizhals Deutschland)
    Mainboard: Asus P7P55D Deluxe (ASUS P7P55D Deluxe, P55 (dual PC3-10667U DDR3) (90-MIB8M0-G0EAY00Z) Preisvergleich | Geizhals Deutschland)

    beim RAM bin ich mir generell unsicher..

    würde ich aktuell diesen nehmen:

    OCZ Platinum DIMM Kit 4GB PC3 (DDR3-1333)
    OCZ Platinum DIMM Kit 4GB, DDR3-1333, CL7-7-7-20 (OCZ3P13334GK) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    und cpu-lüfter kommt n MUGEN 2 Rev. B

    wäre das alles so i.O?
    ist ausgelegt für gaming und OC

    mein restliches sys:

    corsair 520 watt (Corsair Professional Series HX520 520W ATX 2.2 (CMPSU-520HX) Preisvergleich | Geizhals Deutschland)
    xfx gtx 260
    1680x1050 @ 22"

    gruß
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 26. Dezember 2009
    AW: gaming & oc config überprüfen

    Dein Restsystem ? Graka ? Netzteil ? (Monitor/Auflösung ?)
     
  4. #3 26. Dezember 2009
  5. #4 26. Dezember 2009
    AW: gaming & oc config überprüfen

    Geht alles soweit in Ordnung, doch wenn du ocen willst, dann nehm bitte einen anderen Ram. Mit 1333 Mhz kommst du da nicht weit, oder du musst dann schon alles was drüber geht die Timings entschärfen.
    Investiere ein bisschen mehr und nehme die RipJaws. Bei denen kann ich dir auch jetzt schonmal sagen, dass sie 100% kompatibel mit dem Board sind, weil ich sie sogar in Vollbestückung fahre! Bei 1600 Mhz laufen die einwandfrei mit CL7 und bei 1800 mit CL8. Sind also auch abwärts total kompatibel und nicht all zu teuer!
     
  6. #5 26. Dezember 2009
    AW: gaming & oc config überprüfen

    Okay, dankeschön. Dein Geizhals Link ist falsch, unter RipJaws find ich sehr viel^^
    Welchen genau meinst du?

    Gruß
     
  7. #6 26. Dezember 2009
  8. #7 26. Dezember 2009
    AW: gaming & oc config überprüfen

    kk, dankesehr ;)

    die sollte ich dann beide in einen z.B blauen steckplatz stecken damit sie in dualchannel laufen, richtig?
     
  9. #8 26. Dezember 2009
    AW: gaming & oc config überprüfen

    das wird spätestens in der bedienungsanleitung des boards zu finden sein ;)
     
  10. #9 26. Dezember 2009
    AW: gaming & oc config überprüfen

    Gucken, welcher Steckplatz Channel#1 und welcher #2 ist. Ich würde vermuten, die schwarzen sind Channel1, aber es wird auch auf dem Board draufstehen von daher ist das schonmal kein Problem ^^

    Aber ja, du musst sie in die gleichfarbigen Steckplätze stecken.
     
  11. #10 26. Dezember 2009
    AW: gaming & oc config überprüfen

    das kann man so nicht sagen :p

    auf meinem board muss ich auch die beiden ersten plätze belegen und die sind verschieden-farbig :p
     
  12. #11 26. Dezember 2009
    AW: gaming & oc config überprüfen

    Ja, aber ich meine natürlich auf seinem Board ; )
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - gaming config überprüfen
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    727
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.994
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    504
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    404
  5. Feinschliff Gaming-Config

    failed , 13. Dezember 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    37
    Aufrufe:
    1.172