Garantie meiner Logitech G15

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Dimi, 27. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. November 2007
    hi RRler,

    hab samstag meine tastatur zur RMA an VV Computer geschickt wegen folgenden mängeln:

    1. Display defekt
    2. Tasten 5 T F V funktionieren nicht
    3. Silberne Farbe löst sich ab

    1 + 2 hab ich selber verursacht, müssen die aber nich wissen^^
    3. is halt normale abnutzung...

    naja, heute is anscheinend die tasta bei VV angekommen und hab auch sofort ne mail von denen bekommen:
    ich versteh nich wieso ich zahlen muss :(
    die tastatur muss doch 24 monate garantie haben und ich habs am 19.5.06 gekauft is also 18 monate her...

    is das normal des man für RMA zahlen muss?
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. November 2007
    AW: Garantie meiner Logitech G15

    Hallo,
    vom Gesetzt sind 2 Jahre [24Monate] Gewährleistung vorgeschrieben.
    In den ersten 6 Monaten muss der Händler beweisen das der Schaden schon vor dem Kauf am Gerät war. Danach ist es eigentlich an dir.
    Aber Nein, die Gebühren musst du natürlich nicht bezahlen das ist Abzocke!
    Während der Gewährleistungfrist musst du nichts für eine Reperatur/Umtausch zahlen.

     
  4. #3 27. November 2007
    AW: Garantie meiner Logitech G15

    hey geil, danke dir dafür! bewertung ist selbstverständlich und email geht gleich an VV Computer.
     
  5. #4 27. November 2007
    AW: Garantie meiner Logitech G15

    lautet die antwort von VV. also muss ich doch zahlen? :baby:
     
  6. #5 28. November 2007
    AW: Garantie meiner Logitech G15

    wo hast du die tastatur den gekauft?

    internet oder im laden?

    im laden is das eigentlich immer sehr einfach weil die verkäufer gar nich schaun ob der schaden von dir kommen könnte
    die schaun nur auf das datum und geben dir dann ne neue bzw. das geld wird gutgeschrieben
    hat ich selber schon oft


    greetz
     
  7. #6 28. November 2007
    AW: Garantie meiner Logitech G15

    Sieht leider so aus.

    Stimmt. Ich habe nie gesagt das du mit eigenverschuldeten Beschädigungen durchkommst.

    Hab ich doch geschrieben...

    Garantie wird vom Hersteller freiwilig gegeben!
    Das ist möglich, wennde dich direkt an den Hersteller und du kannst die Pauschale möglicherweise umgehen.

    Mfg
    Ka$h
     
  8. #7 29. November 2007
    AW: Garantie meiner Logitech G15

    leider nich möglich. war schon auf der logitech seite und da steht man soll sich bei garantieansprüchen an den Verkäufer wenden...

    naja dann überweise ich heute das geld und bekomm hoffentlich eine neue tasta dafür
     
  9. #8 29. November 2007
    AW: Garantie meiner Logitech G15

    Die Garantie ist eine freiwillige Leistung des Herstellers, dafür ist der Händler garnicht zuständig. Darum darf er natürlich auch eine Bearbeitungsgebühr verlangen.

    Kurz erklärt:

    Gewährleistung
    der Händler ist zuständig, an den musst du dich als Endkunde wenden. Es sind aber nur die ersten 6 Monate interessant da in diesem Zeitraum die Beweislastumkehr gilt.
    Nach 6 Monaten musst du dem Händler beweisen das du das Gerät nicht kaputt gemacht hast, ist meist sehr schwer nachzuweisen.

    Garantie
    freiwillige Leistung des Herstellers, der Händler kann die Garantieabwicklung machen, muss es aber nicht tun bzw. verrechnet Bearbeitungsgebühr.
     
  10. #9 29. November 2007
    AW: Garantie meiner Logitech G15

    nach den ersten 6 monaten ist die beweislastumkehr aufgehoben. theoretisch müsstest du beweisen, dass der fehler schon beim kauf vorhanden war. das kannst du natürlich nicht.

    daher wird es ein garantiefall werden und der händler hat das recht dazu, die gebühren zu erheben.

    jedoch zeugt dies nicht von gutem kundenservice. dieses verhalten ist unüblich. normalerweise wickeln alle seriösen großen händler innerhalb der 2 jahre gewährleistungsfrist alles ohne probleme ab.

    von diesem händler solltest du dich also in zukunft fern halten. wer kunden behalten will verhält sich nicht so.

    mein tipp:

    wende dich an den support von logitech und schilder deinen fall. die leute dort sind freundlich und kulant. normalerweise verweisen die zwar innerhalb der erste 2 jahre nach kauf immer auf die gewährleistung durch den händler, jedoch kann es auch gut sein, dass in diesem fall die abwicklung direkt über die herstellergarantie ablaufen kann.

    wenn du meinen tipp befolgst informier uns doch mal über die reaktion von logitech plz.
     
  11. #10 29. November 2007
    AW: Garantie meiner Logitech G15

    das wird nicht so einfach...denn wie mein vorgänger schon richtig erkannt hat, musst du beweisen können das die mängel gleich nach m kauf aufgetreten sind!!! und das kanst du halt nicht!!!

    würde dem tipp folgen und mich auch an den support von logitech wenden...der kundenservice spricht für sich selbst!!

    greetz
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...