Gasgrill zum kleinen Angrillen

Dieses Thema im Forum "Essen & Trinken" wurde erstellt von Lauri_Sc, 13. April 2018 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. April 2018
    Hallo Zusammen,
    ich melde mich auch mal wieder hier im Forum. Dieses mal mit einer Frage zum Gasgrill. Und zwar habe ich mir diesen Gasgrill (hier) gekauft, der zum "kleinen" Angrillen perfekt ist. Also mal eben mit Freunden in den Park und grillen, wäre mit dem kleinen Grill perfekt. Nun frage ich mich, ob ich im Park damit grillen darf oder ob ich nur auf festen Untergrund den Grill anzünden darf? Hat jemand Erfahrung mit dem Gasgrill gemacht und kann mir sagen, wie sicher der ist? Habe ihn noch nicht getestet, das soll beim Angrillen passieren.

    P.s.: Sehe im Park oft Leute mit den Einweggrills. Da hat bisher niemand was gesagt, aber dennoch will ich auf Nummer sicher gehen. Wo könnte ich mich darüber informieren?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 9. Mai 2018
    Ich habe sogar den Gasgrill zuhause und finde den super. Jeden Grill solltest du aus Sicherheitsgründen nur auf festem Untergrund anzünden. Am besten einen Grillplatz aufsuchen, wo es Betonboden gibt. Da schonst du den Rasen und es entsteht keine Gefahr :)
     
  4. #3 17. Mai 2018
    Würde auch, bei egal welchem kleinen Grill, immer eine feste Unterlage drunter legen oder eben auf Beton grillen (da kann wirklich so gut wie nichts gefährliches passieren)
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Gasgrill zum kleinen
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    4.161
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    8.904
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    4.603
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.446
  5. Vom Läufer zum Triathleten

    Lea_Li , 12. Oktober 2017 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.348