Geblitzt in der Probezeit

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von LLmichi, 26. Oktober 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Oktober 2007
    nabend,

    bin vorhin in einer Ortschaft mit so ca. 70-75km/H geblitzt worden wo 50 erlaubt waren.
    jetzt habe ich eine Frage und zwar: wenn ich jetzt über 21Km/h zu schnell war was kommt dann auf mich zu? Denn ich hatte schonmal ne Nachschulung und habe schon meine insgesamt 4 Jahre Probezeit! Muss ich dann nochmal zur Nachschulung oder wie läuft das dann ab? Entzug? sperre?

    klärt mich mal auf ;)

    merci

    mfg


    michi
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. Oktober 2007
    AW: Geblitzt in der Probezeit

    soweit ich weiß bekommste den lappen entzogen, wenn du mehr als 4 mal schon nachschulung hattest^^ wenn nicht sogar eine sperre
     
  4. #3 26. Oktober 2007
    AW: Geblitzt in der Probezeit

    ist es überhaupt dein auto?! im zweifel kanns ja immer noch dein vater gewesen sein...
     
  5. #4 26. Oktober 2007
  6. #5 26. Oktober 2007
    AW: Geblitzt in der Probezeit

    Hey,

    also mir geht es ähnlich...hab auch schon ne nachschulung gehabt, und wurde vor kurzem mit 39 km/h zu schnell gelasert, son scheiß... ==> 1 monat laufen^^

    Naja, erstmal musst du halt das bußgeld bezahlen, und dann bekommst du irgendwann post, und in diesem brief wird dir nahe gelegt, an einer verkehrsspychologischen beratung teilzunehmen. Diese ist aber freiwillig, kostet aber so ca. 400 euro^^, diese anordnung hat ne frist von 2 moanten.

    und wenn du jetzt bis zum ende deiner probezeit nochmal einen A-verstoß begehst, dann wird dir der führerschein entzogen...kann sein, dass du dann sogar zur mpu musst(ist aber nicht soo wahrscheinlich beim ersten mal, es sei denn, du hast richtig :poop: gebaut) um den führerschgein wiederzubekommen. Man muss dann auch ne fahrprüfung ablegen, aber man hat keine pflichtstunden mehr bei der fahrschule...

    ABER: du sagtest ja, dass es soo ca. 70-75 km/h waren, vielleicht hast du glück, und mit der tolleranz und all dem sind es letztendlich nur 20 km/h zu viel, und dann ist das nur ein verwahrngeld, und es passiert dir nichts, da nichts nach flensburg geschickt wird...also, erstmal die post abwarten, und auf das beste hoffen^^


    MFG Xact
     
  7. #6 26. Oktober 2007
    AW: Geblitzt in der Probezeit

    naja tachos gehen bis zu 10% vor, wobei es meist so 3-5km unter hundert sind, sprich etwa 5% zu schnell. 75km/h - 5% sind nur noch so 72 km/h dann werden immer 3km abgezogen = 69km/h macht 19km/h zu schnell
    also ist theoretisch noch ne kleine chance nicht so ne hohe strafe zu bekommen
     
  8. #7 27. Oktober 2007
    AW: Geblitzt in der Probezeit

    gut gut freut mich schonmal^^ es war nicht mein Auto mit dem ich geblitzt worden bin sondern das von meiner Freundin. Aber es ist auf Ihren Vater angemeldet! kann ichs dann wenns doch über 21Km/h zu viel sind, auf jmd. anderes schieben?

    mfg

    Michi
     
  9. #8 27. Oktober 2007
    AW: Geblitzt in der Probezeit

    die quali der bilder ist in den meisten fällen zu gut
     
  10. #9 27. Oktober 2007
    AW: Geblitzt in der Probezeit

    ja und? die wissen ja nicht wer ich bin? es könnte ja auch der Vater meiner Freundin gewesen sein?!^^
     
  11. #10 27. Oktober 2007
    AW: Geblitzt in der Probezeit

    naja der Vorteil ist dass der Halter männlich ist.... kann sein sie lassen das durchgehen...

    ansonsten steht drin: der Halter kommt als Fahrer nicht in Frage

    Dann bleibt dir immer noch das Bild anzufordern bzw die müßen dann anrücken um den Fahrer zu identifiezieren. Solltest du in der Zeit nicht bei deiner Freundin sein und der Vater auch keine Angaben zur Sache machen (wozu er rechtlich nicht gezwungen ist) wird es für die Polizei schwer nachzuweisen wer gefahren ist. Möglich dass das so funktionieren könnte aber unterschätz die Jungs nicht!

    Aber warte erstmal ab ob überhaupt was kommt. Dann ist es erst Zeit um in Panik zu verfallen. Das dauert jetzt sicher mindestens noch nen Monat. Die sind nicht so schnell.
     
  12. #11 27. Oktober 2007
    AW: Geblitzt in der Probezeit

    also wenn es wirklich über 21km/h sind würde ich auch sagen das ihr vater einfach die aussage verweigert und gut is kann ihm dann natürlich passieren das er ein fahrtenbuch bekommt und das is richtig :poop: und kostet auch noch geld.
    mußte vorallem sehen ob er sich darauf einläßt ich würde ihn aufjedenfall schon mal darauf vorbereiten das er demnächst post bekommt
     
  13. #12 27. Oktober 2007
    AW: Geblitzt in der Probezeit

    ach ich mach mir da jetzt keinen Kopf mehr darüber meine freundin hat gesagt ihr Tacho geht eh 10km/h vor... also dann war ich ja höchstens 10km/h zu schnell...
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Geblitzt Probezeit
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.393
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    3.772
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    936
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.220
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.041