Geblitzt trotz TomTom POI

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Mr.Kittles, 5. September 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. September 2007
    Mal ne nette Erfahrung:

    Hatte mir jetzt letztens extra für den Urlaub blitzer poi's auf mein TomTom geladen, nachdem ich rausgefunden hab wie's funktioniert auch sehr angenehm, weil wirklich jeder Blitzer korrekt angezeigt wurde.

    Auf dem Weg in den Urlaub bin ich am we nachts gefahren, da keine LKW's unterwegs und der Verkehr recht dünn. Da konnt ich auf der Autobahn ordentlich kacheln und vor jedem Blitzer artig bremsen ;-)

    Allerdings hab ich die mobilen Blitzen meistens ignoriert, weil ich permanent gewarnt wurde.. um 3 Uhr morgens konnt ich mir nicht vorstellen, das da jemand steht.. hat auch funktioniert.

    Kaum 2 Tage aus dem Urlaub zurück auf der Autobahn richtung ***** warnt das Navi vor einer mobilen Blitze, ich kurz auf den Tacho - gecheckt - nichts in sicht... auf einmal dachte ich mir: Was steht den der VW-Bus da an der Seite.. ob der ne Panne hat?? .... :)

    Zack... vögelchen!! Nur weiß ich jetzt nicht mehr ob da 80 oder 100 war, denn ich bin ca 120 gefahren.... ^^

    Wenn es so ist wie ich es mir denke, kostet die unachtsamkeit wahrscheinlich 75 Eur und 3 Punkte.


    Ich kann also nur jedem zu den Poi's raten und auch, darauf zu hören.... lohnt sich auf jeden Fall!!


    In diesem Sinne.....
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. September 2007
    AW: Geblitzt trotz TomTom POI ;-)

    wie wird das denn beim tomtom signalisiert.sag der dir das auch an oder musste das ständig aufs display gucken?
    überlege mir, mir auch nen tomtom zu holen.wäre aufjedenfall nen pluspunkt ;)
    aber ist das überhaupt erlaubt?dachte soetwas wäre verboten.und was für ein tomtom braucht man da bzw. hast du.
    gibt ja verschiedene preisspannen.geht da auch die günstigste?
     
  4. #3 5. September 2007
    AW: Geblitzt trotz TomTom POI ;-)

    Das ganze ist meiner Meinung nach auch verboten, darfst des halt nicht grad den Grünen zeigen! Du solltest halt immer das navi abbauen wennst des nicht braucht, dann checken die auch nicht das du die blitzer siehst!!!

    MfG
     
  5. #4 5. September 2007
    AW: Geblitzt trotz TomTom POI ;-)

    jop is verboten, allerdings sieht man das beim tomtom nicht unbedingt gleich da es ja eigtl nen navi ist und man nicht extra nen blitzerwarngerät dabei hat.

    ich finds auch ne nette sache, allerdings fahr ich lieber ohne, so schnell fahr ich ohnehin nicht ;)
     
  6. #5 5. September 2007
    AW: Geblitzt trotz TomTom POI ;-)

    Da stumpfst doch total ab.... abgesehen davon wenn das bei jeder Stelle piepst wo eventuell einer stehen könnte... da würd das Teil bei mir aber nach ner halben Stunde ausm Fenster fliegen.

    Also ich bin stolz auf meinen guten Blick für Blitzanlagen bzw Autos. Das ist tausend mal mehr Wert als der digitale Mist der obendrein noch ne hohe Strafe mit sich bringt wenn man erwischt wird.
     
  7. #6 5. September 2007
    AW: Geblitzt trotz TomTom POI ;-)

    habe sie auch drauf, und es ist echt super praktisch.
    Es wird auf dem Display ein Bild angeziegt (recht klein in einer ecke) und ein akustisches Signal. Den Ton dafür kann man auswählen, und auch wie viel meter vorher man gewarnt werden will.
    Nur zu empfehlen
     
  8. #7 5. September 2007
    AW: Geblitzt trotz TomTom POI ;-)

    mag ja ganz praktisch sein aber drauf verlassen würd ich mich nicht, wie man auch shcon gesehen hat außerdem hat man normal n blick für bzw. weis einfach wo die blitzer meistens stehen, zumindest in der heimat stadt oder auf oft gefahrenen strecken
     
  9. #8 5. September 2007
    AW: Geblitzt trotz TomTom POI ;-)

    praktisch ist es ja schon, jedoch in der Tat illegal, genauso wie die Störsender die die Radarfallen daran hindern zu blitzen. Wobei man auch ohne Warngerät wenn man aufpasst die meisten Blitzer, sofern sie nicht allzu gut versteckt sind entdecken kann.
     
  10. #9 5. September 2007
    AW: Geblitzt trotz TomTom POI ;-)

    wurde in einer 30er Zone geblitzt.
    der stande einfach zwischen den anderen parkenden autos in zivil.
    also den hättet ihr sicher auch nicht gesehen ;)
    und nochmal zu meiner frage.
    ist das egal welches tomtom ich da nehme?wird das von jedem unterstützt?
     
  11. #10 5. September 2007
    AW: Geblitzt trotz TomTom POI ;-)

    Oft stehen die stationären auch im Gebüsch und sind dazu noch grün angestrichen... da will ich eure Adleraugen bei Nacht mal sehen.
    Wenn man die Gegend kennt, kennt man auch die Blitzer.. wenn nicht, ist so ein Tomtom schon hilfreich.

    Ist das eine Tomtom-spezifische Software? Oder kann man die auch auf nen MyGuide laden?
    Die Tomtom sind in Tests alle nicht so gut weggekommen, da sie zu teuer sind. Wollte mir jetzt nen MyGuide kaufen, der ist glaub ich Testsieger oder 2. beim ADAC.
     
  12. #11 5. September 2007
    AW: Geblitzt trotz TomTom POI ;-)

    nachts is das was anderes... aber ich sag mal pech kann man immer haben... aber bevor ich bei jedem ton bremse und mich erwischts doch irgendwann fahr ich lieber wie immer und lass es halt die ein oder zwei bußgeldbescheide sein wenn ich eine übersehen bzw nicht gesehen habe
     
  13. #12 5. September 2007
    AW: Geblitzt trotz TomTom POI ;-)

    Piept das Teil denn nur wenn da wirklich einer steht oder piept das auch wenn da einer stehen könnte? also wie hoch ist die quote das er falsch liegt? wenn er ständig rumpiept kann man sich das ja gleich sparen
     
  14. #13 5. September 2007
    AW: Geblitzt trotz TomTom POI ;-)

    guck mal unter Der neue Bu nach...oder gib einfach bei google.de bussgeldkatalog ein, da kannste dann ausrechen welche strafe du bekommst....dann kannste dich wenigstens seelisch darauf vorbereiten
     
  15. #14 5. September 2007
    AW: Geblitzt trotz TomTom POI ;-)

    1. Man kann stationären und mobilen Blitzen jeweils andere Töne zuordenen, damit man eben nicht bei jedem Pieps bremst, sondern bei den mobilen lediglich dazu angehalten ist die Augen auf zu machen, ob eventuell einer da ist, wenn man den entsprechenden Ton hört. Auch die Entfernung zum POI lässt sich einstellen, wieviel meter vorher gewarnt werden soll (bei mir 500m)

    2. Es gibt natürlich keine Garantie, dass die Punkte stimmen. Klar kann der mobile Blitzer auch mal 50m später oder früher stehen. Das ist dann eben pech.. Die stationären Blitzerstandorte stimmen allerdings zu 100%.

    3. Was die gesetzeslage angeht, ist es mir völlig egal ob das verboten ist oder nicht. Laut §23 Absatz 1b StVO, kostet es mich lediglich 4 Punkte und 75,- € Strafe (wenn es denn ein Bulle merken sollte), damit kann ich sorgenfrei leben, da mich das Navi bereits vor mehreren Bußgeldern bewahrt hat, die höher sind als 75€ (von diesem konkreten Fall hier mal abgesehen^^). Die Bullen interessieren sich meistens mehr für meinen Auspuff und meine Reifen, als für mein Navi ;-)

    4. Das berühmte Beispiel: Ich sehe keinen Unterschied darin, ob ich weiß, dass da eine Blitze ist, ich von meinem Beifahrer gewarnt werde oder im Radio gewarnt werde, dass an einer bestimmten Stelle eine Blitze steht... das ist immerhin auch nicht verboten.



    Du musst das ding nur richtig einstellen ...

    Ich konzentriere mich beim Fahren lieber auf die Straße.... und nicht auf den Straßenrand. Stell dir vor du drückst grad am radio rum und bist einen moment abgelenkt... dann helfen dir deine guten Augen auch nicht viel ^^

    PS: Fahr mal über eine rote Ampel und werd dabei erwischt..... das ist eine hohe Strafe ^^
     
  16. #15 5. September 2007
    AW: Geblitzt trotz TomTom POI ;-)

    Thx fürn tip kriegst bw
     
  17. #16 6. September 2007
    AW: Geblitzt trotz TomTom POI ;-)

    woher weiß das Programm denn, wo die Blitzer stehen?

    Funktioniert das Programm nur auf einem TomTom oder auch auf anderen Navis?
    Weil das lohnt sich ja richtig sich eins zu holen^^
     
  18. #17 6. September 2007
    AW: Geblitzt trotz TomTom POI ;-)

    Das Teil weiß einfach wo *meistens* Blitzer stehen. Aber wie gesat, die Teile sind mitlerweile illegal...


    mfg r90
     
  19. #18 6. September 2007
    AW: Geblitzt trotz TomTom POI ;-)


    illigal stört mich net^^

    auch wenn es illigal ist, kommen dafür denn trotzdem regelmäßig updates raus? Oder wurde das eingestellt aufgrund der neuen Gesetzgebung eingestellt?

    MFG
     
  20. #19 6. September 2007
    AW: Geblitzt trotz TomTom POI ;-)

    immer wieder aktuell....
    zeitweise findet man auch hier mal aws ;)
     
  21. #20 6. September 2007
    AW: Geblitzt trotz TomTom POI ;-)

    Das Prinzip ist relativ simpel.. funktioniert so, als wenn du dir in deinem Navi z.B. Tankstellen oder Parkhäuser anzeigen lässt, nur das es hier halt Radarfallen sind... musst es halt nur einspeichern und regelmäßig updaten.

    Du kannst, glaube ich, sogar auf der TomTom Homepage Plugin's für Aldi, Lidel, McDonalds und co. runterladen ^^ aber das interessiert mich nicht so sehr, die sind im Dunkeln hell genug erleuchtet ausgeschildert :-D
     
  22. #21 7. September 2007
    AW: Geblitzt trotz TomTom POI ;-)

    Hi

    also es ist schon Ilegal die können aber erst mal das Teil Einkassieren die Grünen, als Beweißmittel aber das wär voll schlimm weil bei mir ist es ja mein Handy also wär es wirklich nicht Praktisch. Nutzen tue ich es aber selber, klar ist es Nervig wegen den Mobilen
    Blitzern ,du kannst ja die Töne auch bei TOM TOM so Einstellen das es bei mobielen ein anders Signal abgiebt, ich nutz TOM TOM persönlich nicht mehr weil Route 66 ist da doch noch um einiges Besser es Schreit ja auch wenn da ein Blitzer dort steht (Stationär) z.b 50 km/h zeigt er dir auch an das du zu schnell und langsamer werden sollst , TOM TOM macht dies nicht macht. Die POIS sind schon Hilfreich es gibt ja auch zusatz Programme fürs PDA die dier es noch besser anzeigen mit einer Legende was natürlich noch besser ist.

    mfg
    VW
     
  23. #22 12. September 2007
    AW: Geblitzt trotz TomTom POI ;-)

    Mag sein... ich hab es nicht. Jedoch mußt ja wohl einen Warnton einstellen wenn du nicht die ganze Zeit aufs Display schaun willst oder? Das halte ich übrigens für mindestens genauso gefährlich wenn du so argumentierst.



    Bei mir gehröt der Straßenrand auch zur Straße, bei dir nicht? Stichwort Fußgänger, Pannenautos etc. Radio is wohl ne Ausnahme... die kurze Zeit geh ich das Risiko ein.


    das versteh ich jetzt net... was hat das eine mit dem anderen zu tun?
     
  24. #23 20. Mai 2009
    AW: Geblitzt trotz TomTom POI ;-)

    aber falls ich es nicht überlesen habe wurde nich beantwortet ob man dies bei jedem TomTom einfügen kann, ich persöhnlich denke ja da es nur POIS sind. Aber kann man diese POIs auch beim Handy einfügen z.B beim N85 ?
     
  25. #24 21. Mai 2009
    AW: Geblitzt trotz TomTom POI

    lol wie bei mir hab auch nicht auf die Mobilen geachtet, dann mit 180 erwischt worden wo ich 120 fahren darf^^
    War bei mir auch Nachts;)
     
  26. #25 21. Mai 2009
    AW: Geblitzt trotz TomTom POI ;-)

    Aktuell geht das auch noch in Ordnung, da mit großer Sicherheit viele der älteren "Grünen" nix von dieser Gesetzeslage wissen und sich auch nicht großartig mit Navis beschäftigen.

    In der heutigen Polizeiausbildung wird diese Geschichte mit dem Navi und den Blitzern den Studierenden/Auszubildenen vermittelt. Das heißt das mit der Zeit immer mehr Polizisten auf der Straße sein werden, die über die Sache Bescheid wissen.
    Und jenachdem was für ein Held angehalten wird, kann ich mir vorstellen dass dann auch mal ins Navi geguckt wird.
    Wenn man als Fahrer dann noch blöd kommt und Vorsätzlichkeit bezüglich der Nutzung von Blitz-Warnern im Navi durchschimmer lässt, kann der Bußgeldsatz schnell verdoppelt werden.

    Jedem das sein ;)

    Ich mach weiter einen auf Langeweiler und halte mich an die Tempolimits, ist zwar uncool, aber dafür sinkt die Wahrscheinlichkeit dass meine schöne Karre von irgendeinem Baum durch 2 dividiert wird.

    JimmyBob
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Geblitzt trotz TomTom
  1. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.753
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.007
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.285
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    807
  5. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    3.514