Gebrauchtwagenkauf..

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von _Riddick², 17. Mai 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Mai 2009
    Hi!

    Ich schau mir morgen Abend nen Wagen an, den ich vorraussichtlich auch kaufen werde.
    (Astra G von 1999 mit 120k km, 1.6er mit 76Ps)
    Ich würde den Wagen gern inspizieren lassen, jedoch habe ich genauso wie der Verkäufer erst ab 19 Uhr Zeit, ich in den Tagen danach gar nicht (Weil es für mich jedes mal ein Weg von 120km wäre). Gibt es Werkstätten, die gegen einen kleinen Betrag einen Wagen auch noch um diese Zeit nachgucken würden?^^
    Die letzte Inspektion war vor 10t km, Lichtmaschine und Bremsbeläge wurden erneuert.


    Mit freundlichen Grüßen, _riddick².
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. Mai 2009
    AW: Gebrauchtwagenkauf..

    ruf dort bei den werkstätten in der umgebung an und frag nach?
     
  4. #3 17. Mai 2009
    AW: Gebrauchtwagenkauf..

    Ja stimmt ruf am besten an und frag nach...manche machen es auch umsont da viele wärstätten länger auf haben als sonst.
     
  5. #4 17. Mai 2009
    AW: Gebrauchtwagenkauf..

    Ja man kann auch bei Dekra oder so einen Check machen lassen.
     
  6. #5 17. Mai 2009
    AW: Gebrauchtwagenkauf..

    wie lange hat den die dekra vor ort auf?

    bei uns gibt es nen standort der min bis um diese zeit auf hat!

    würde einfach mal die werkstätten ringsrum anrufen,vllt ist ja ne niederlassung vom premium hersteller dabei die haben ja immer den tüv oder dekra im haus!
     
  7. #6 17. Mai 2009
    AW: Gebrauchtwagenkauf..

    Ich würds bei der Dekra oder beim TÜV selbst machen lassen.
    Kostet zwar glaub 50 Euro aber dafür hast die Sicherheit das nix dran ist!
    Aber du musst da nen Termin machen.
    Außerdem kannst dabei sein und die erklären dir auch alles was da vll bald kaputt gehen könnte und wie du vll noch bisschen den Preis drücken kannst.

    Hab das mal auch bei ATU gemacht, durft nicht zuschauen und angeblich war alles kaputt^^
    Haben die mir einfach nen Vorschlag gemacht für 1600 Euro für Reparaturen die bestimmt nicht nötig waren^^

    Hab ich selbst auch mal gemacht bei der Dekra, angeblich hatte nen Wagen keinen Unfall...
    Dann wurde bei der Dekra der Lack getestet, Spaltmasse genau nachgeschaut und der wagen hatte dann sogar 2 Unfälle:kotz:
    Der Verkäufer wollte dann auf einmal sogar den Wagen für 3500 hergeben statt den Ursprünglichen 5000...

    Also ich zahl lieber um die 50 Euro bevor ich mir da nen Ding kauf wo ich nochmal 1000 Euro an Reparaturen reinstecken muss ;D
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Gebrauchtwagenkauf
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    830
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.349
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    861
  4. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    538
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.355