Gefährdung?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von Wolki, 6. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Oktober 2007
    Ich habe heute mein System (XP pro) formatiert und tinyxp platinum installiert!

    nach der Installation von Sygate firewall kam ein popup, welcher mich fragte
    von einer Adresse von außen eingehende Verbindung zu gewähren oder verbieten!
    es waren Zugriffsversuche auf mehrere Systemdateien...
    (LISTEN - Remote file sharing) stand im popupp

    Ich hab durch BackTrace rausgefunden, dass diese IP von außen, von meinem Provider kam...


    Was soll das bedeuten? Bitte um schnelle Hilfe.
    BW ist nat. klar

    mfg Wolki
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. Oktober 2007
    AW: Gefährdung?

    Entweder eine scan-attacke von jemanden, der eben beim gleichen Provider wie du ist oder diese tollen worms wie damals lovesam und wie die alle heißen, aber glaube einfach nur einer der bissi scannt.. aber da du nun deine FW an hast, hast ja nichts mehr zu befürchten, vorallem bei ner deutschen dynamischen ip ;)
     
  4. #3 8. Oktober 2007
    AW: Gefährdung?

    is das nicht normal? ich meine mich dran zu erinnern dass der provider den user immer anpingt um im falle eines abschmierens der verbindung eine geisterverbindung von seiner seite aus zu trennen
     
  5. #4 9. Oktober 2007
    AW: Gefährdung?

    hehe, du wirst bestimmt noch viel viel mehr solcher verbindungen sehen... im zweifel immer deaktivieren...

    und tiny xp... also ob das sicherer ist... wohl kaum... bietet wohl duch die entstandenen "löcher" mehr angriffsfläche...

    aber diese meldungen sind normal... also gewöhn dich dran ;)

    mfg Halloweenracer
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...