Gefahr auf Sendemasten

Dieses Thema im Forum "Elektrotechnik & Elektronik" wurde erstellt von Dot com, 2. August 2015 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. August 2015
    Hallöchen,

    hab in letzter Zeit nen paar Videos übers Roofing auf Youtube gesehen :D

    Bin dann über kurz oder lang auch auf Deutschland gekommen, hier klettern sie ja teilweise auf Sendemasten.

    Dazu habe ich jetzt ne Frage, angenommen der Sendemast ist in Betrieb, was kann da so passieren wenn da jemand drauf rumturn und in unmittelbarer Nähe zum Sender ist ?

    Gibts da Unterschiede zwischen Mobilfunk, Fernsehen und Radio (UKW, LW) ? Und, unterschiedliche Gefahren bei geerdeten und nicht geerdeten Sendern ?(

    Bin da einfach neugierig :D
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. August 2015
    AW: Gefahr auf Sendemasten

    Kurzfristig wird es wohl keinen großen Schaden geben, ähnlich wie mit dem Flugzeug fliegen. Die Frequenzbänder sind unterschiedlich und man geht davon aus das bestimmte Wellen energetischer auf den Körper wirken. Letztendlich wirkt der Körper auch wie eine Empfänger und Zellen je nach Größe und Beschaffenheit haben eine Antennenwirkung, sie können also die Wellen absorbieren und nehmen damit Energie auf. Es gibt durchaus Studien dazu, allerdings ist der "Schaden" im Vergleich zum Nutzen vertretbar. Genauso wie bei Atomkraft oder Auto. Eigentlich pures Gift und höchst gefährlich aber der Nutzen für den Fortschritt überwiegt eben.

    Fazit: kurzfristig wird nichts passieren, langfristig wirst du vll impotent davon :p
     
  4. #3 2. August 2015
    AW: Gefahr auf Sendemasten

    Ganz schön ignorant, besonders wenn man bedenkt, dass gerade bei der Atomkraft nicht mal ansatzweise das Entsorgungsproblem gelöst ist.

    Was die Gefahr der Sendemasten anbelangt, frag am besten einen Radiotechniker.
    Fakt ist, dass Radiowellen vom menschlichen Körper absorbiert und in Wärmeenergie umgewandelt werden. Es gab mal Berichte darüber, dass das auch als Waffe gegen bspw. Demonstranten eingesetzt werden soll(te). Finde ich auf die Schnelle nicht wieder - und auf Websites, die ganz offensichtlich Müll über Mikrowellen schreiben, will ich nicht verlinken.
    Auf jeden Fall hängt die Auswirkung zum Teil von der Frequenz, vor allen Dingen aber von der Einwirkdauer und der Sendeleistung ab. Und die dürfte bei einem Sendemast üblicherweise im kW-Bereich liegen.
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Gefahr Sendemasten
  1. Antworten:
    67
    Aufrufe:
    6.004
  2. Lichterkette Brandgefahr

    m00pd00p , 12. Dezember 2015 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    604
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.781
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.213
  5. Abmahngefahr bei OCH-Hostern

    VanDomes , 21. November 2014 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.321