Geforce 6600 LE PCIe Defekt !

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Blanko, 30. September 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. September 2006
    Hallo !!

    Habe ein großes Problem mit meiner alten Grafikkarte ( genaue Bezeichnung : Sparkle SPPX43LDH-U2 Geforce 6600LE 256 Mb DDR2 ) . Wollte gestern das Windows neu installieren und auf einmal gab es einen kurzen leisen Knall . Nach den Knall ging sofort der Pc aus . Super hab ich mir gedacht alles kaputt - ich gleich nachgeschaut und nach ca. 2 stunden endlich den Fehler entdeckt die Grafikkarte war schuld . Habe sie mir dann mal genauer angeschaut und was sah ich da einen defekten angelöteten -> jetzt kommt eigentlich erst meine Frage ^^ Könnt ihr mir vielleicht sagen was das für ein Teil ist ( siehe Bild ) ?

    http://img228.imageshack.us/img228/6296/defektap1.jpg


    Dann sage ich schon mal Danke im voraus !

    Mit freundlichen Grüßen Blanko
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. September 2006
    AW: Geforce 6600 LE PCIe Defekt !

    Wieso willstn das wissen?
    Denk dass is n trimmer, wie die anderen 200000 auf der graka^^
    Aber die is hin.. garantiert. auf sowas sollte man aber garantie beanspruchen können!
    Falls du die hast..
     
  4. #3 30. September 2006
    AW: Geforce 6600 LE PCIe Defekt !

    Würde sie ausbauen und falls du halt Garantie hast einschicken.Man bekommt dann meist ne ersatz grafik Karte bis du deine wieder zurück bekommst.
    MFG Angel
     
  5. #4 30. September 2006
    AW: Geforce 6600 LE PCIe Defekt !

    Hi

    Ich habe leider keine Garantie mehr , weil die Karte in einen Komplett Pc eingebaut war und den hab ich verkauft . Wenn ich wüßte was das für ein Teil ist könnte ich versuchen es neu anzulöten . Kann ja e nicht mehr kaputt machen ^^

    mfg Blanko
     
  6. #5 30. September 2006
    AW: Geforce 6600 LE PCIe Defekt !

    und ob dus kannst man, ja flash dein mainboard noch dazu und cpu usw.ey ich mein biste total durchgeknallt ? ^^ die grakas werden NICHT VON HAND GELÖTET MAN, das machen die roboter auf der fabrik.wunder dich nicht wenn du nachm zusammen löten von deiner graka,noch cpu zusammenlöten musst ^^
     
  7. #6 30. September 2006
    AW: Geforce 6600 LE PCIe Defekt !

    D hatte ich immer als Diode in Erinnerung, neben dem Bauteil steht D7.
    Aber da das SMD ist, kann man da nur schwer löten.
    Zudem musst du erst herausfinden, welche Diode es ist. Reichelt sollte die dann eigtl. haben, aber wie gesagt ist das nicht einfach zu löten.
     
  8. #7 30. September 2006
    AW: Geforce 6600 LE PCIe Defekt !

    Hm. sollte schon ne Diode sein. Und wenn das eine ist und die weggeknalltis, kann es einmal an ihr gelegen haben oder was ich eher vermute etwas anderes das ausgelöst hat.
    Es kann genauso gut beim Einschalten irgend eine Spannungsspitze gegeben haben die dafür gesorgt hat. Hat mich auch schonmal eine Grafikbeschleunigerkarte und ein CDrom gekostet.
    Sah recht interessant aus wie der Qualm aus der Cdrom schublade stieg :)
    Damals war der mist noch verdammt teuer.
     
  9. #8 1. Oktober 2006
    AW: Geforce 6600 LE PCIe Defekt !

    Hallo

    Ok dann lass ich es lieber bleiben , will mir nicht den ganzen pc zerstören . soviel ist grafikkarte auch nicht mehr Wert bzw. sie ist nichts mehr wert ^^.
    Aber trotzdem thx an alle für die schnellen antworten

    mfg blanko
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Geforce 6600 PCIe
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    471
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    400
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    227
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    443
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    223