Geforce 8600 gt(256mb)

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von FUNKiNATiON, 30. Dezember 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Dezember 2009
    Hey,

    ich würde gern mal wissen ob ich meine Grafikkarte Tunen kann. :D
    und wenn ich schon mal poste,
    also ich wollte in meinem bios mein pc schneller machen x'D ka wie das jez heißt^^ bin nich so schlau auf dem gebiet.
    also ich starte pc geh ins bios usw.. aber nirgens da steht das ich ihn takten kann.
    1,8 gh. intel core duo weiß nich ob ihr was damit anfangen könnt.

    // so noch eine frage..
    also ich habe hier eine geforce 8600 gt mit 512 mb ram liegen doch wenn ich die rein tuh geht der pc nur bis zum windows laden an. danach startet er neu. das immer und immer wieder.
    ich habe schon versucht treiber zu deinstall und dann aber auch nichts.
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 30. Dezember 2009
    AW: Geforce 8600 gt(256mb)

    Wichtig ist erstmal.

    Dein PC in einer Aufstellung

    CPU
    Grafikkarte
    Mainboard
    RAM
    Netzteil

    Alles zu finden mit Z CPU und Z GPU.
    Wenn du das hast brauchen wir Infos zum Kühler der CPU.
    Ist der Original Intel was für ein Gehäuse und welche Lüfter.
    Am besten von allen Sachen bitte noch die Temperaturangaben.

    Was willst du machen nur für einen Benchmark takten oder als 24/7 System? (Std./Tage)

    Dann kanns losgehen wenns dein Board zu lässt : )
    Grafikkarte geht sicher auch was aber ob du was merken wirst stell ich mal in den Raum.
    Aber ein paar Frames (einstellig) sollten drin sein.

    Was zockst du auf welcher Auflösung?
     
  4. #3 30. Dezember 2009
    AW: Geforce 8600 gt(256mb)

    Netzteil
    450w glaub ich oder 400 bin mir nicht sicher.

    CPU
    Informationsliste Wert
    CPUID CPU Name Intel(R) Core(TM)2 CPU 4300 @ 1.80GHz

    Mainboard
    Informationsliste Wert
    Motherboard Eigenschaften
    Motherboard ID 04/25/2007-P4M890-8237A-6A7L8M4CC-00
    Motherboard Name Unbekannt

    Front Side Bus Eigenschaften
    *****p Intel GTL+
    Busbreite 64 Bit
    Tatsächlicher Takt 257 MHz
    Effektiver Takt 257 MHz
    Bandbreite 2057 MB/s

    speicher:
    Informationsliste Wert
    Gesamt 3069 MB

    so..
    also soll nich 24/7 sein sondern einfach nur zum zocken so.
    Spiel eigendlich nur counter strime source auflösung 1280* 1024*

    Grafikkarte
    Geforce 8600 GT (256mb ram)

    Bios.
    Informationsliste Wert
    BIOS Eigenschaften
    BIOS Typ Award
    Award BIOS Typ Phoenix - AwardBIOS v6.00PG
    Award BIOS Nachricht W7255M7 V3.0B 042507 17:00:00 MEDIONPC
    Datum System BIOS 04/25/07
    Datum Video BIOS 10/09/07
     
  5. #4 30. Dezember 2009
    AW: Geforce 8600 gt(256mb)

    Ne Graka tut man nicht im BIOS takten. Da sollte es nur eine Einstellung geben und zwar "PCI-E Bus Frequence" oder sowas in der Art, und den lässte schon bei 100MHz.

    Grakas "tunen" macht man im Windows, da darf man das (im Gegensatz zu CPUs) ^^.

    Ein gutes Einsteigerprogramm ist der MSI Afterburner (Download).
    Der zeigt dir alles an, was du erstmal wissen musst, also Schieber für Taktraten und Lüfter und Spannung (oberstes Feld - erstmal nicht anrühren) und ein kleines Überwachungsfenster, wo du Temperaturen und Takte kontrollieren kannst.

    Wichtig wäre noch, wie warm die Karte wird.
    Mach folgendes:

    Lass Furmark rennen (Download), und zwar mit den Einstellungen "Stability Test" und dann links "Extreme Burning Mode", "Log GPU Temperature". Also da nen Haken ranmachen.
    Vorher am besten auf das Maximum der Auflösung und MSAA stellen.

    Dann lässte den mal ein paar Minuten rennen (10 sollten schon reichen). Die maximale erreichte Temperatur zeigt der ja im Programm an. Die postest du dann hier.

    Ich denke aber, dass da noch Platz ist, weil wir die Spannung beim takten wohl nicht anrühren werden und einzeln und allein höhere Taktraten erzeugen nicht so viel mehr Wärme. 2-3° so um den Dreh.

    Hast du auf die 512er 8600GT noch Garantie? Wenn ja -> Einschicken.

    // Ach ja, CSS profitiert sehr von höherem CPU-Takt, das solltest du dir auch überlegen. Deine CPU kann man bei geeignetem Board sicher über 2x2.5GHz bringen.
    Und übrigens, damit
    können wir leider herzlich wenig anfangen^^ Geh mal in CPU-Z und guck dort, was unter dem Reiter "Motherboard" steht.
     
  6. #5 30. Dezember 2009
    AW: Geforce 8600 gt(256mb)

    Ja der E4300 war bei mir damals bei schon 3Ghz dicht :(
    Lahme Sache aber ok.
    FSB 266= 2,4Ghz liefen stabil ohne Spannung.
    Ab 2,7Ghz sollte man aber nen anderen Kühler draufpacken da der noch sehr warm wird.

    Sonst wie Master sagte erstmal per Tool für die Grafikkarte.
    Bringt die aber bei Source bzw der Engine nichts da sie CPU lastig ist..

    Sieht aber sehr nach fertigrechner aus oder?
     
  7. #6 30. Dezember 2009
    AW: Geforce 8600 gt(256mb)

    Also hab mir beides dl.
    so hab furmark jez 10 min laufen lassen von 63° auf 98° grad. hatte ein screen gemacht nur find den nich mehr x'D

    Jap hatte mir den damals geholt ungefähr 2 jahre alt. hätte ich mal lieber mir einen zusammen gestellt x'D
     
  8. #7 30. Dezember 2009
    AW: Geforce 8600 gt(256mb)

    Grafikkarte auf knapp 100° hoch?
    Dann lass das Takten lieber.
    Wenn die nach 10min schon fast 100° hat.

    Ja naja dann siehts mit CPU OC auch schlecht aus.
    Da Fertigrechner meist ein gesperrtes Bios haben.
    Also die Funktionen sind nicht sichtbar.

    CSS läuft doch locker und gut oder?
    Würde es da lieber so lassen.
    Dein System ist sicher schon etwas eingestaubt und für gute Kühlung ist nicht gesorgt.
    Würde es dann lieber dabei belassen...
     
  9. #8 30. Dezember 2009
    AW: Geforce 8600 gt(256mb)

    Hmm ist das ne passiv gekühlte Karte? Wenn nicht -> Ausbauen und Lüfter saubermachen.

    Jedenfalls würd ich vom Hardcore-OC lieber die Finger lassen, auf gar keinen Fall die Spannungen anfassen.
    Du kannst aber probehalber mal den MSI Afterburner nehmen und einfach mal überall 10% draufmachen (Gerne auch auf den Lüfter^^). Stets darauf achten, dass der Shader-Takt 2x so hoch ist wie der Kerntakt (also GPU).

    Furmark erzeugt ja auch irreale Temperaturen, daher wirds bei Games denk ich zwischen 85 und 90° liegen. Nicht mehr viel Platz, aber wie schon gesagt, allein höherer Takt erzeugt nicht so viel mehr Wärme.
     
  10. #9 31. Dezember 2009
    AW: Geforce 8600 gt(256mb)

    Oke oke danke für die ganzen tipps :D
    so jez zu meiner andern frage..
    ich hab ja die geforce 8600 gt mit 512 mb ram.
    nur die geht nicht. Also kaputt ist sie nicht denn bei meinen bruder läuft sie einwanfrei.
    Liegts am mainboard ? wenn ja ich bekomm die tage ein neues von einen freund. gucken ob's dann klappt.
     
  11. #10 31. Dezember 2009
    AW: Geforce 8600 gt(256mb)

    Hat das Mainboard 2xPCI-E Steckplätze? Also 2 für Grakas? Wenn ja, kannste deine beiden 8600er auch im SLI laufen lassen (Netzteil mit genug Power vorausgesetzt).
    Zwar wird dann der Speicher auf 2x256MB beschnitten, aber schneller als eine 512er Karte wirds trotzdem sein ;)
     
  12. #11 31. Dezember 2009
    AW: Geforce 8600 gt(256mb)

    gehe mal ganz stark von "Nein" aus. Ist ja auch ein fertigrechner.
    Und ein SLI-Gespann aus 2x8600GTs... Naja, viel reißen wird er damit nicht ;)
     
  13. #12 31. Dezember 2009
    AW: Geforce 8600 gt(256mb)

    Mehr als mit einer 8600GT ;)
    Außerdem schreibt er doch, dass er ein neues Mainboard von einem Freund bekommt. Dementsprechend stehen die Chancen doch nicht schlecht... ^^
     
  14. #13 1. Januar 2010
    AW: Geforce 8600 gt(256mb)

    So mainboard jez drin aber pc startet nich hab schon neues therad aufgemacht. denke das das hier geclosed werden kann, danke an alles sehr nett :D
     
  15. #14 2. Januar 2010
    AW: Geforce 8600 gt(256mb)

    Kannst du auch selber closen, oben rechts auf Themen-Optionen und dann Thema schließen.
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...