Geforce 8800 GTX/GTS

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von buterfly, 16. Dezember 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Dezember 2007
    Hallo wollte mir demnächst/anfang januar, eine Geforce 8800 zulegen, aufgrund des unterschiedlichen preises, habe ich die frage was eigentlich der unterschied zwischen GTS und GTX ist??

    mfg buterfly

    ps:
    is die grafik karte überhaupt komptibel mit meinem pc??

    Original Windows� XP Home, Intel Pentium D Dual Core 830 3.0 GHz, 250GB Festplatte, 1024MB Arbeitsspeicher, DVD-Brenner, TV- Kartem, etc.

    Ausstattung

    * Original Windows® XP Home Editon (OEM)
    * Intel Pentium D Dual Core Prozessor 830 3.0 GHz , 2x 1 MB Cache, 800 MHz Front Side Bus
    * 1024 MB DDR-RAM Marken-Arbeitsspeicher PC4300
    * 250GB Festplatte 7.200rpm SATA
    * DVD-Brenner (Alle Angaben sind Maximalwerte)
    o Schreibgeschwindigkeiten: 8x DVD+R9 Dual Layer, 4x DVD-R9 Dual Layer, 16xDVD-R, 6xDVD-RW, 16xDVD+R, 8xDVD+RW, 48xCD-R, 24xCD-RW
    o Lesegeschwindigkeiten: 16x DVD, 48x CD
    * NVidia® Geforce 6700XL, 128 MB DDR-RAM Grafikkarte, DVI-I und VGA (D-Sub)
    * 56k V.9x PCI Daten/Fax-Modem
    * Stereo DVB-T, DVB-S, TV-Tuner
    * Integrierter Flashkartenleser (SmartMedia/XD Card/Memory Stick/Memory Stick Pro/Secure Digital/MultiMediaCard/Compact Flash/IBM® Microdrive)
    * 8 Channel High Definition Audio on board
    * 10/100MBit LAN on board
    * Integriertes IEEE 1394 FireWire
    * Funk-Tastatur
    * Funk-Maus

    {bild-down: http://img1.myimg.de/medion809c5.jpg}
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. Dezember 2007
    AW: Geforce 8800 GTX/GTS

    Ich würd mal fast sagen, dass die Grafikkarte mit dem PC unterfordert ist. Hau dir ne 8800GT rein, wenn du überhaupt PCI-Express hast.
     
  4. #3 17. Dezember 2007
    AW: Geforce 8800 GTX/GTS

    könnt ich meinen pc denn noch aufrüsten??
    was wär am nötigsten??
    ram hab ich momentan sowieso das doppelte al zuvor also 2048 mb
    was könnt ich denn da noch machen??
    mfg buterfly

    der is nen jahr alt

    da sieht man mal wie schnell so nen scheiß veraltet

    ps wasn pci-express
    sry hab davon nit so viel ahnung
    nur laufen muss er eben ne;)
     
  5. #4 17. Dezember 2007
    AW: Geforce 8800 GTX/GTS

    Moin,

    ob Du aufrüsten kannst hängt vom verbauten Mainboard ab und da sieht es bei Medion PC`s eher mau aus. In der Regel werden spezielle OEM-Boards verbaut, für die Du nur über Medion ein Biosupdate bekommst. Ich bezweifel allerdings, dass das Mainboard C2D-tauglich ist. Somit kannst Du dich mit dem Aufrüsten nur in den engen Grenzen der Penthium D CPU`s bewegen. Meist sind in den Rechnern auch Mini-ATX-Mainboards verbaut und ob bei einem Mainboardwechsel Dein Cardreader noch funktioniert, kann ich nicht sagen. Du must also selber mal schauen, ob ein Fullsize-Mainboard in das Gehäuse passt, wenn ja hast Du einige Möglichkeiten.

    Bei Fullsize
    Mainboard
    Abit IP35 ca 90 Euro

    Bei Min-ATX
    GigaByte G33M-S2 (µATX, Sound, VGA, G-LAN, FW, SATA II) ca 80 Euro

    CPU
    Intel Core 2 Duo e 6750 ca. 150 Euro

    Speicher
    2GB Adata Vitesta ca. 40 Euro

    gruss
    Neo2K
     
  6. #5 17. Dezember 2007
    AW: Geforce 8800 GTX/GTS

    Sowohl die GTS als auch die GTX sind viel zu schnell für diesen PC.

    In diesem PC würde ich max. eine ATI HD3850 einbauen sonst bremst die CPU die Grafikkarte der massen aus, daß du von der super schnellen Karte nix hast.

    Das nächste Problem bei den starken Karten ist ein Netzteil, Medion verbaut da oft schrottiges Zeugs was dazu führen kann das das Netzteil zu schwach ist für die starken Grafikkarten.

    Aufrüsten zahlt sich nicht wirklich aus. Weil eine viel bessre CPU gibt es für das Board nicht, DDR Ram ist recht teuer, usw...

    Damit du wirklich was brauchbares hast musst folgendes neu kaufen, ob du lieber was von AMD oder Intel willst musst selber wissen.

    • Mainboard
    • CPU + Kühler
    • DDR2-RAM
    • Grafikkarte
    • Netzteil
     
  7. #6 17. Dezember 2007
    AW: Geforce 8800 GTX/GTS

    danke aufjedenfall an euch alle, aber meine frage, was der unterschide zwischen gtx und gts sin, sind immer noch nit beantwortet, trotzdem danke dass ihr sovielahnung habt und mir helfen könnt
    aslo gtx??? gts???
    unterschied???

    mfg buterfly
     
  8. #7 17. Dezember 2007
    AW: Geforce 8800 GTX/GTS

    Die neue GTS (g92 Chip, 512MB) ist fast so gut oder teilweise besser als die GTX. Eine GTX zu kaufen wär Unsinn, solange du nur mit 1280*1024 zockst.

    Nvidia-Geforce-8-Serie – Wikipedia

    runterscrollen und Modelldaten angucken + vergleichen. Ansonsten Google
     
  9. #8 22. Dezember 2007
    AW: Geforce 8800 GTX/GTS

    ok th an alle glaube ich werd mich jetzt für ne gts entscheiden.

    mfg
    buterfly

    closed
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Geforce 8800 GTX
  1. Ersatz für GeForce 8800 GTX

    nty , 7. Mai 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    897
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    291
  3. Ersatz für GeForce 8800 GTX

    CHied , 10. März 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    543
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    901
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    713