GeForce 9800GTX+ Grafikkarte, Stromanschluss!

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Flash91, 17. Dezember 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Dezember 2008
    Jo Leude ich bins mal wieder, und zwar habe ich diesmal das problem das bei meiner Grafikkarte (Oben genannt) Gesagt wird das sie zu wenig strom bekommt und sie so weniger leistungsfähig ist.
    So, ich habe ein Stromkabel wo man den stecker in die Graka stecken muss und das andere ende in ein Kabel ausm netzteil.
    Jetzt habe ich gesehen das die Graka zwei strom anschlüße hat und ich wollte fragen ob man in beide auch eins stecken sollte?
    Wenn was nicht klar ist bitte sage.
    Danke Flash
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. Dezember 2008
    AW: GeForce 9800GTX+ Grafikkarte, Stromanschluss!

    Oh ja!
    Die 9800er brauchen ne Menge Strom. Also auf jeden Fall in beide "Steckdosen" einen pci-e Stecker stecken.


    MfG nE3r1uz
     
  4. #3 17. Dezember 2008
    AW: GeForce 9800GTX+ Grafikkarte, Stromanschluss!

    wie meinst du das beide in eins stecken?

    solang jeder anschluss an deiner graka an einem anschluss deines netzteils landet, ist es gut so.
     
  5. #4 17. Dezember 2008
    AW: GeForce 9800GTX+ Grafikkarte, Stromanschluss!

    wer sagt denn, dass sie zu wenig strom bekommt, wenn das ne windows meldung ist, sollte dir ja klar sein, dass du dann beiden anschlißen solltest, is ja logisch
     
  6. #5 17. Dezember 2008
    AW: GeForce 9800GTX+ Grafikkarte, Stromanschluss!

    Alles klar muss ich mir noch ein kabel kaufen danke.
    Aber so eine woche wird se das mit einem Kabel aushalten oder!? =)
     
  7. #6 17. Dezember 2008
    AW: GeForce 9800GTX+ Grafikkarte, Stromanschluss!

    ich habe selber die 9800 gtx+ und ja du must in beide einen
    6-pol PCI-E stecker stecken... wenn deinNetzteil keine 2 besitzt
    hol dir einfach einen Adapter!
     
  8. #7 17. Dezember 2008
    AW: GeForce 9800GTX+ Grafikkarte, Stromanschluss!

    Alles klar das ging rasch ich weiß was zu tun ist. Danke
     
  9. #8 17. Dezember 2008
    AW: GeForce 9800GTX+ Grafikkarte, Stromanschluss!

    da lag doch ein adapter bei von 2x4Pin auf 1x6pin oO
    so soll das bei jeder sein und mind 1PCI-E anschluss wirste ja wohl haben am netzteil.
    Sonst kann es gut sien das dein netzteil zu low ist.
    Das merkste aber dann beim zocken.
    Aber ganz klar alle beide rein.
    Der hunger ist nicht groß aber muss alels rein
     
  10. #9 17. Dezember 2008
    AW: GeForce 9800GTX+ Grafikkarte, Stromanschluss!

    Ja hab ja nur eins geliefert bekommen warscheinlich brauch ich ein zweites wegen meinem Billig netzteil von 400W glaube ich.
     
  11. #10 18. Dezember 2008
    AW: GeForce 9800GTX+ Grafikkarte, Stromanschluss!

    billig netzteil 400W oO oh verdammt
    das wird eng. Das wird richtig eng.
    Würde sagen zu 80% schafft es das netzteil nicht beim gamen.
    Musste schauen. Ja dann brauchste 2x6 pin.
    Wieviel amp hast auf der 12V leitung?
     
  12. #11 18. Dezember 2008
    AW: GeForce 9800GTX+ Grafikkarte, Stromanschluss!

    nutzen kannst du sie solange du willst auch ohne strom anzuschließen nur läuft sie dann in nem sparmodus mit extrem wenig leistung. schädlich ist es für die karte aber nicht. nur zocken ist dann normalerweise gar nicht drin. und in jeden stromanschluss gehört nen stecker dafür sind se ja da ;)

    bei billignetzteilen ist außerdem vorsicht geboten!!!! billige netzteil können wenn sie die belastung nicht aushalten kaputt gehen und dabei kurzfristig wegen der schlechten qualität starke spannungsschwankungen haben die andere hardware beschädigen kann. bei markennetzteilen reichen meist 100 oder 200 watt weniger als bei billigen und die schaffen das und wenn nicht dann gehn sie zwar auch hoch aber die sind gut abgesichert. wenn son billig teil hoch geht kann es passieren das es andere hardware mit in den pc himmel nimmt. für deinen rechner brauchst du mindestens 450watt markennetzteil zum beispiel von tagan. die schaffen das! wenn du wieder ein billiges willst solltest du bei 500-600 watt ansetzen.

    der grund liegt darin, das billighersteller 500watt drauf schreiben wenn das netzteil diese 500watt nur ne halbe sekunde bringen kann. markenhersteller schreiben aber die wattzahl drauf die sie DAUERHAFT leisten können zwar auch nicht zu 100% aber dafür gibt es die effizienzangaben von meist ca 80% und höher. leider ist das nicht genau geregelt und hersteller können somit fast drauf schreiben was sie wollen. deshalb aufgepasst! 500watt tagan netzteil und du hast garantiert genug power. und mit 60€ ist das auch ok. bsser als 30€ 600watt netzteil und es geht doch mal kaputt und nimmt board oder festplatte oder graka mit ;)
     
  13. #12 19. Dezember 2008
    AW: GeForce 9800GTX+ Grafikkarte, Stromanschluss!

    ok danke dann muss wohl ein neues Netzteil und ein zweiter Strom anschluss her =)
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - GeForce 9800GTX+ Grafikkarte
  1. Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.504
  2. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    303
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    615
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    364
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    842