Geforce N6600GT Problem

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von QLiMaX, 11. Januar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Januar 2007
    Hallo,

    Ich habe vor ein parr wochen mein XP neu gemacht und alles schön formatiert (rechner lief davor ohne probleme)
    Lief auch alles wunderbar, nur wenn ich ein Video anschauen wollte oder ein Spiel starten wollte sah ich nur noch Verschwommende und verschobende Bilder, auch öfters Streifen miten durchs bild.

    Habe danach nochmal Windows neu installiert da mir die Festplatte eh zu lahm war.
    Tja da war dann genau das selbe ... In Videos sowie spielen sah man nix außer Streifen, Verschiebungen und selten auch mal einfach nur Schwarz.
    Habe schon alles mögliche probiert um dieses Problem zubeheben:

    -Neusten Grafikktreiber installiert, älteren grafiktreiber installiert
    -DirectX 9 installiert
    -Grafikkarte eingebaut wieder ausgebaut
    -Adapter genommen (den etwas größeren Anschluss mit dem normalen Monitor
    kabel verbunden)
    -Grafikkarte extra Strom zugegeben (musste ich damals nicht machen)

    Alles blieb ohne wirkung ... das problem blieb genauso wies vorher schon war.

    Zusätzlich dazu zusagen ist das es auf der Windows Oberfläche kein einzigen Fehler gibt alles läuft perfekt. (außer halt in 3D Anwendungen und Videos)

    Viele Dank im vorraus für ein nützlichen Rat

    System:
    Geforce EN6600GT (ASUS)
    ASROCK 939SATA2 SLI
    AMD X2 4600+ (2,4Ghz)
    1,5GB DDR (PC333)
    160 GB SATA2
    60GB IDE (mit Win XP SP2)
    xilence power 400W Netzteil
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. Januar 2007
    AW: Geforce N6600GT Problem

    hi, ich denke mal, dass deine grafka viel zu heiß wird. vll ist auch der lüfter von der grafka kaputt
     
  4. #3 11. Januar 2007
    AW: Geforce N6600GT Problem

    wieso sollt die Graka zu heiß werden?
    Lief damals mit dem selben Lüfter stabil und ich kann mir nich vorstellen das die gleich nach Systemstart schon zu heiß ist und keine Videos bzw. Spiele mehr anzeigen kann.

    PS: Die Temp liegt 50°C - 65°C
     
  5. #4 11. Januar 2007
    AW: Geforce N6600GT Problem

    Hm bau mal die Karte raus und wieder rein, wenn es nicht geht dann wird wohl die Karte einen schuss bekommen haben.
     
  6. #5 12. Januar 2007
    AW: Geforce N6600GT Problem

    Moin,

    Du solltest vieleicht mal die Chipsatztreiber installieren, ohne IDE-Treiber, denn die machen meist mehr Probleme, als sie nützen.

    gruss
    Neo2K
     
  7. #6 12. Januar 2007
    AW: Geforce N6600GT Problem

    Also wen alles mit dem alten Windows normal lief, dan kann man einen Hardwarefehler ausschliesen. Hardware geht durch eine Windows instalation nicht kapput und die GK wird dadurch auch nicht wärmer als vorher. Muss einfach ein Treiberproblem sein. Instalier mal die neueste Version des Players mit dem du die Videos abspielst oder versuchs mit einem anderen.
    Hatte das Problem mal mit dem WMP. eine neuere Version hats dan behoben.
     
  8. #7 12. Januar 2007
    AW: Geforce N6600GT Problem

    Hab mit allen möglichen Playern probiert, VLC, Windows Media Player, Real Player .... überall das selbe!

    Hab Graka Treiber schon oft neu installiert und andere Version probiert wie schon oben beschrieben.
    Ein und Ausgebaut hab ich sie auch schon oft genug .... bitte alles lesen ^^
     
  9. #8 12. Januar 2007
    AW: Geforce N6600GT Problem

    probier mal den arbeitsspeicher zu wechseln. wüsste zwar nicht warum die nach ner neuinstallation kaputt gehen sollten aber die fehlererscheinungen lassen darauf schließen. außerdem ist so ein arbeitsspeicher ja schnell ausgebaut
     
  10. #9 12. Januar 2007
    AW: Geforce N6600GT Problem

    Also bin dem Problem schon einiges näher gekommen ....
    Hatte meine Graka in nem andern Rechner eingebaut und dort war zuerst kein Fehler zusehen als noch kein Nvidia Treiber installiert war (also lief halt mit Windows treiber unter VGA Gerät) --> Krisel sind immer mal zu sehen und ruckt halt alles.
    Nach der installation des Nvidia Treibers kam dann die fehler.

    Das selbe hab ich dann bei mir auch ausprobiert und siehe da ist genau das selbe .... hab jetzt schon mehrere Nvidia Treiber ausprobiert aber überall das selbe ... woran kann das jetzt liegen?
     
  11. #10 17. Januar 2007
    AW: Geforce N6600GT Problem

    das hört sich sehr nach einem graka defekt vermute das windows die graka nicht voll ausnutzten kann mit den standart treibern was der nvidia treiber macht ist nur eine vermutung

    sonst wüste ich echt nicht wo dran das liegen könnte
     
  12. #11 18. Januar 2007
    AW: Geforce N6600GT Problem

    probiers mal mit einem nvidia detonator. kA ob er dein problem beheben kann, aber bei mir hat er schon fehler in spielen behoben ... http://www.3dchip.de/treiber/nvidia2.php
     
  13. #12 20. Januar 2007
    AW: Geforce N6600GT Problem

    oder den omega treiber
     
  14. #13 21. Januar 2007
    AW: Geforce N6600GT Problem

    Kurtz und knappt ich denke mir die Grafikkarte ist kaputt somindestens fast. Nvidiatreiber sind dafür ausgelegt die ganze grafikkarte voll und ganz auszunutzen merkt der treiber das irgednein "wichtiger" teil der grafikkarte nicht so reagiert wie es gewünscht ist kommt ein fehler "error". Eine Lötstelle oder sonst was ist bei einem Kurtzschluss oder vom unachtsamen anfassen der grafikkarte putt geganegn.

    Ein steht fest der fehler is in der Grafikkarte xD.
     
  15. #14 21. Januar 2007
    AW: Geforce N6600GT Problem

    Ich glaube eher das deine graka en klatsch hat hatest du die übertaktet?Wenn du noch en anderen PC oder ne Graka rumfliegen hast dann Probier die mal aus wenn das nicht geht meld dich noch mal?!
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Geforce N6600GT Problem
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    7.742
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    870
  3. Antworten:
    26
    Aufrufe:
    3.390
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    388
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.252