Gefrierpunkt von Wasser senken (?)

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Rekhyt, 3. Dezember 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #26 5. Dezember 2009
    AW: Gefrierpunkt von Wasser senken (?)

    Der Hauptgrund ist ja eigentlich, wenn man in kältere Länder fährt und sich Nachts einen Schlafplatz sucht und dann am nächsten morgen halt noch sein Trinkwasser nutzen möchte...;)
     

  2. Anzeige
  3. #27 5. Dezember 2009
    AW: Gefrierpunkt von Wasser senken (?)

    erstens könnte man den druck verändern...

    oder du tust die Wassermenge mit i-einer art von anderem zeugs mischen (z.B Glycerin o.ä)
    aber dann kommt die frage wie viel von jedem. da kenn ich mich leider nicht aus.


    MFG
    Al
     
  4. #28 5. Dezember 2009
    AW: Gefrierpunkt von Wasser senken (?)

    umso reiner wasser iss, umso tiefer kann mans runterkühlen dasses flüssig bleibt. problem iss allerdings, dass bei kleinen energiezuführungen das schlagartig gefriert. (man kann reinstes wasser auf -70°C runterkühlen, tipt man jedoch mit dem finger dagegen, gefriert es sofort).
    druck wurde ja schon vorgeschlagen, da fällt mir nurnoch alkohol ein oder per heizung auftauen wenn man es braucht.
     
  5. #29 6. Dezember 2009
    AW: Gefrierpunkt von Wasser senken (?)

    nja wenn das wasser in bewegung ist dann muss das nicht sein das es nicht einfriert... also es geht zwar langsamer aber wohl oder übel werden sich eiskristalle austreten! irgendwann schaut die pampe dann so aus wie dieses eis vom burger king!! xD viel spaß beim trinken ;)
     
  6. #30 6. Dezember 2009
    AW: Gefrierpunkt von Wasser senken (?)

    Fail, es gibt auch Frostschutzmittel für Lebensmittel:

    1,2-Propandiol

    Kenn mich da aber nicht aus, wollte das nur noch anfügen.
     
  7. #31 6. Dezember 2009
    AW: Gefrierpunkt von Wasser senken (?)

    wie wärs mit ner isolierflashe kriegst bestimmt beim örtlichen outdoor ausstatter (jack wolfskin oder so) ansonsten pack die flasche mit in schlafsakc dann bleibts warm genug
     
  8. #32 6. Dezember 2009
    AW: Gefrierpunkt von Wasser senken (?)

    im prinzip kann man alles da ins wasser schütten, damit es später gefriert. der hintergrund is ja der, dass das chemische potential von reinem wasser bzw. von deinem wasser dadurch abgesenkt wird, was wiederrum auswirkungen auf das gefrieren hat. sowas macht man sich bei der kryoskopie zu nutzen, um molmassen zu bestimmen. also kannst du eigentlich auch zucker da rein feuern, dann wärs noch trinkbar und würde bei niedrigeren temperaturen erst gefrieren. allerdings weiß ich nich, wieviel du dann da reinmachen musst.
     
  9. #33 6. Oktober 2017
    Hast du schon mal an Zucker gedacht? Damit kann man ja auch den Gefrierpunkt von Wasser herrunter setzen und ist nicht gesundheitsschädlich (nur süß). -15°C sollten damit erreichbar sein. Einfach mal zu Hause im Gefrierfach ausprobieren.
     
  10. #34 6. Oktober 2017
    Ist aber eine klebrige Angelegenheit, für Trinkwassertank eher nicht so geeignet. Dann lieber eine priese Salz und Natron das ist nicht ungesund und senkt den Gefrierpunkt auch auf mindestens -5C. Ebenfalls wie schon erwähnt wäre Glycerin auch eine relativ harmlose Beimischung.
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Gefrierpunkt Wasser senken
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.391
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.314
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    736
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    538
  5. Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.932