Gehäuse + Netzteil gekauft, ist das Netzteil gut ? (mit Volt-WERTE)

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von AMG, 31. März 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. März 2006
    Hi,

    dieses Teil bei eBay ersteigert:
    eBay.de Artikelnummer: 6862925369 (ich weiss ist dort ein 460er aber so sah das angebot aus)
    Die Werte lauten:

    +3,3V | +5V | +12V | -5V | -12V | +5Vs
    28A | 30A | 21A | 0,5A | 0,8A | 2A
    180 Watts max |-------| 9,6 Watts max |-------
    400 Watts

    Und, was haltet ihr von den Werten ???

    MFG

    AMG
     

  2. Anzeige
  3. #2 31. März 2006
    solang du da keine monstergrafikkarte und n halbes dutzend festplatten dran hängst, akzeptabel.
     
  4. #3 31. März 2006
    Also, ich habe mir gerad bei Alternate diese Sachen geholt:

    Mainboard Asus A8N5SX
    CPU Athlon 64 3000+ Venice
    Kühler Arctic Cooler bla bla
    RAM MDT 2x512 DDR
    Grafikkarte GeForce Asus Extreme N6600GT/TD pcie
    komtt halt noch mein alter brenner, dvd und ne 80 gigplatte rein müsste doch reichen das netzteil oder ???

    MFG

    AMG
     
  5. #4 31. März 2006
    denke schon das du da keine alten komponenten dranhängen wilslt sondern etwas neuere und aktuelle Hardware.

    von den angaben her ist das Netzteil totaler schrott

    kauf die ein Tagan oder BeQuiet Netzteil, da hats was richtiges.

    sind, sehr gut in der leistung, sehr leise und sehr gute kühl 8)
     
  6. #5 31. März 2006
    also die hardware die ich da gerad aufgelistet hat müsste noch einigermaßen aktuell sein.

    kostet denn nicht so ein tagan oder bequiet , wider so 80 euro ?? hast du nicht irgendwo gute nd günstige alternativen, am besten noch bei alternate weil ich mir den kram dort geholt hab.

    aber das dieses angeblich netzteil so schlechte werte haben soll hätte ich nicht gedacht, in dem einen manual mit den netzteilen stand doch zum beispiel drin das es mindestens 18 A haben sollte und meins hat doch sogar 28A ?! das verwirrt mich jetzt ein wenig

    MFG

    AMG
     
  7. #6 31. März 2006
    hab mal ein Tagan Netzteil rausgesucht.

    Also mit dne Komponenten oben kannst du das NT von Dir vergessen.
    wenn du dann noch übertakten willst dann erst recht.

    damit schädigst du eher noch deiner Hardware.


    Hier das Tagan.

    Tagan 380 Netzteil!


    Edit:

    Das Tagan bei Alternate ist ziemlich teuer, das oben ist Billiger :)
     
  8. #7 31. März 2006
    Hm, ich check das nicht ganz, das Tagan Teil ist doch nicht viel besser als das was ich jetzt habe, weil guck ma die Werte an Ausgang +3,3V (A): 28A
    Ausgang +5V (A): 37A
    Ausgang -5V (A): 0.8A
    Ausgang +5V SB (A): 2.5A
    Ausgang -12V (A): 1A
    Ausgang1 +12V (A): 22A

    ???

    MFG

    AMG
     
  9. #8 31. März 2006
    es ist nur eine gute empfehlung, wenn du aber das andere nehmen willst, tu es. :p
     
  10. #9 31. März 2006
    Ja ich weiss, aber ist das Netzteil wirklich soooooooooooooooooo schlecht ??

    MFG

    AMG
     
  11. #10 31. März 2006
    Naja da hat jeder verschiedene Meinungen, ich würde es nicht nehmen, aber du kansnt es ja mal ausprobiern.
     
  12. #11 31. März 2006
    setz lieber auf die marken namen dann kannst du dir auch sicher sein dass du keinen schrott erwischt
    das netzteil das du hast hat durchschnittswerte. musst einfach mal ausprobieren wie laut es ist da das oft ein manko bei billig produkten ist
    fuer die hardware die du gelistet hast sollte es genuegen aber fuer mehr auch nicht
     
  13. #12 2. April 2006
    Hi,

    ich glaube ich hole mir dieses Netzteil Klick mich ma (be quiet! BQT-P5-370WS1.3)

    Ist das denn wenigstens in Ordnung ??? Ich glaube ja oder ?
    Und da bleiben bestimmt auch ne Menge Reserven wenn mein PC voll ausgelastet sein würde oder ?

    Und noch eine Frage habe ich da, da steht was von PCIe stecker ? Wie jetzt ! Kann ich den stecker direkt an die Grafikkarte anschließen oder was ? Sowas habe ich ja noch nie gehört, wie soll ich mir das denn vorstellen? Die Grafikkarte hat glaub ich noch nichma nen steckeranschluss oder ans MB ? kA

    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    MFG

    AMG
     
  14. #13 2. April 2006
    ich würde dir auch raten auf marken namen zu tippen!!

    ich hab mir mal so nen billig netzteil gekauft, das war jedoch nach ca. 3 wochen durchgebrannt!! =)

    naja jetzt hab ich nen neuen kühler von BEQUIET, läuft einwandfrei ;)
     
  15. #14 2. April 2006
    Moin,

    nun lass Dich mal nicht kirre machen, bei den sogenannten Markennetzteilen ist auch nicht alles Gold was glänzt. Dein Netzteil ist von den Werten her o.k. und darum probier es mal aus. wenn denn alles geht und das Netzteil auch nicht zu laut ist, kannst es behalten und Dein Geld mit Deiner Freundin ausgeben. Viele Tests von Netzteilen(siehe CT) decken immer wieder Schwächen von sogenannten Markennetzteilen auf, die man bei deren Preisen nicht vermutet. Also nicht so pauschal denken, dass alles wo ein bestimmter "Hersteller" sein Emblem drauf geklebt hat, auch wirklich gut ist.


    gruss
    Neo2K
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Gehäuse Netzteil gekauft
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    614
  2. Gehäuse, Netzteil und SSD

    donjuan2007 , 12. April 2013 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    780
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    418
  4. PC - Gehäuse und Netzteil

    Laozi , 31. Oktober 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    293
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    640