Geheimdienst MI5: Terrorwarnung per Email

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 9. Januar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Januar 2007
    Die Möglichkeiten, sich über diverse Webseiten die aktuelle Terrorgefahr anzeigen zu lassen, hält der britische Geheimdienst MI5 nicht für wirklich ausreichend. Wer sich zeitnah über die anstehenden Terroranschlagsgefahren informieren möchte, kann sich demnächst per Mailabo über den "Alert-Status" informieren lassen.

    Über diverse Webseiten konnte man sich bislang über die aktuelle Bedrohungslage informieren: die zweithöchste Warnstufe gilt momentan in Großbritannien. "Mail Alerts" soll man sich in Kürze nun beim MI5 bestellen können. Der UK-Geheimdienst benachrichtigt dann per Email über Änderungen in der Bedrohungslage.

    {bild-down: http://www.gulli.com/fileadmin/news_teaser/terrah.jpg}

    Besonders schön liest sich die Information zu den "Threat Levels", der dann doch leicht wahlweise an das Adventure "Beneath a steel Sky" ("Stay vigilant!") oder eben 1984 erinnert:

    "Öffentliche Wachsamkeit ist immer wichtig, ungeachtet des Niveaus der nationalen Bedrohung, aber sie ist von besonderer bedeutung, wenn man die aktuelle Bedrohungslage berücksichtigt. Die Öffentlichkeit vom Niveau der Bedrohung zu unterrichten, hält alle informiert und erklärt die vielfältigen Sicherheitsmaßnahmen (wie Flughafenüberwachung oder Gepäckkontrollen), die uns in unserem Alltag begegnen können."

    Schade indessen die fehlende Möglichkeit, die Öffentlichkeit an der Weiterverbreitung des aktuellen "Threat levels" auf weiteren Webseiten zu beteiligen. Die USA zeigten mit ihrem Terror Alert, wie das gehen könnte - der MI5 hingegen verpasst die Möglichkeit, zu so hübschen Alternativ-Alerts zu animieren, wie dies beispielsweise auf Wackyneighbor geschah.


    Und bekanntlich ist Bert ja auch nicht immer böse. An Elmo mag man vergleichsweise gar nicht denken.


    quelle: gulli untergrund news
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Geheimdienst MI5 Terrorwarnung
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    4.540
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.676
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.839
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    9.163
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.609
  • Annonce

  • Annonce