Geheimer Providerwechsel?

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von lux88, 8. Dezember 2009 .

  1. #1 8. Dezember 2009
    Hallo,

    mir ist heut beim Blick aufs Handy aufgefallen, dass nicht mehr "Vodafone" dran steht, sondern "mobilcom-debitel". Das Handy hab ich schon mal neu gestartet, keine änderung.

    Vor paar Wochen hat mal jemand von denen angerufen, ob ich den Vertrag ändern möchte, hab da aber alles verneint.

    Ist denn das bei nem anderen auch passiert, der mir den grund verraten kann, oder muss ich wirklich die (überteuerte) hotline anrufen?!

    Gruß lux88
     
  2. #2 8. Dezember 2009
    AW: Geheimer Providerwechsel?

    solange die kosten gleich bleiben und der empfang auch ( also d2 netz) ist doch alles ok


    wo hast du den vertrag denn abgeschlossen?

    mfg
     
  3. #3 8. Dezember 2009
    AW: Geheimer Providerwechsel?

    den vertrag hab ich schon vor einigen Jahren bei mobilcom abgeschlossen. Die Änderung im Display ist aber wohl erst seit heut.

    Und die Kosten hab ich mit Vertrag ja nicht wirklich unter Kontrolle.
     
  4. #4 8. Dezember 2009
    AW: Geheimer Providerwechsel?

    Is viell leicht Off-Topic aber mich würde interessieren ob dem wirklich so ist. Bleibt ein Vertrag bei Übernahme einer Firma solange die Leistungen gleich bleiben bestehen auch wenn ich nicht damit einverstanden bin? zB aus ethischen Gründen oder was auch immer?

    lg
     

  5. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Geheimer Providerwechsel

  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    808
  2. Wirksame Abwehr geheimer Handy-Botschaften
    die_zarte, 11. März 2008 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    368
  3. [Konsole] Sander Cohens geheimer Raum(Bioshock)
    badloader, 17. November 2007 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.718
  4. Massiv GEHEIMER ft. 1.9.07
    Nakro, 12. August 2007 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    303
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    261