Geheimnisvoller Buddha Boy

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 27. November 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. November 2005
    Link:

    Die Behörden in Nepal wollen endlich das Rätsel um einen Jugendlichen lösen, von dem einige glauben, er sei die Reinkarnation von Buddha. Was seine Gefährten über ihn erzählen, ist wirklich unglaublich: Der Junge soll seit Monaten meditieren ohne zu trinken und zu essen. Das berichtet die Nachrichtenagentur Reuters. Die staatlichen Stellen drängten religiöse Gruppen und Wissenschaftler, ihnen bei der Aufklärung zu helfen.

    Im Schneidersitz unter einem Baum
    Der geheimnisvolle Teenager hat inzwischen 100.000 Anhänger. Sie pilgern in Massen zu einem Wald im Südosten des Landes, um den 15-jährigen Ram Bahadur Bamjon mit eigenen Augen zu sehen. Der sitzt im Schneidersitz und mit geschlossenen Augen meditierend unter einem Baum, der im Hinduismus heilig ist. Er habe die gleiche Stellung eingenommen wie die Gottheit auf Buddha-Abbildungen, erklärte der Lokaljournalist Govinda Devkota.

    Was tut er nachts?
    Bamjon schweigt, und seine Anhänger dürfen ihn nur aus einer Entfernung von 50 Metern sehen. Nachts ist der junge Mann vor den Blicken der Öffentlichkeit hinter einem Vorhang verborgen. Teilweise kamen bis zu 10.000 Menschen pro Tag zu dem Wald, um ihn zu sehen, aber jetzt würden es weniger, so der Journalist. "Er sitzt bewegungslos von Sonnenaufgang bis -untergang, wenn die Besucher ihn sehen dürfen", sagte Devkota und fügt hinzu: "Aber ich habe Zweifel, dass er die Inkarnation von Buddha ist, weil wir nicht wissen, was er nachts tut." Das müsse untersucht werden.

    Mediziner: Er ist schwach
    Um dem Geheimnis auf den Grund zu gehen, habe er bereits den Lumbini Development Trust, ein buddhistisches Gremium, und die Royal Nepal Academy of Science and Technology befragt, erklärte ein Verwaltungsbeamter der Region, wo der Teenager meditiert. Ärzte, die den Teenager aus der Distanz beobachtet haben, erklärten, dass er normal atme, aber schwach sei.

    Mutter ist glücklich
    Die Mutter des Jungen, Maya Devi - sie trägt den gleichen Namen wie Buddhas Mutter - erzählte, dass das dritte ihrer sieben Kinder sehr ruhig sei und sich früher von Gleichaltrigen fern gehalten habe. "Anfangs war ich sehr besorgt, aber nun bin ich glücklich. Er gibt sich Buddha hin", sagte Devi.

    Buddha lebte vor 2600 Jahren
    Der Gründer des Buddhismus kam vor etwa 2600 Jahren als Prinz in einem Dorf 350 Kilometer westlich der Hauptstadt Kathmandu zur Welt. Seine Erleuchtung erfuhr er im indischen Staat Bihar, der an Nepal grenzt.
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. November 2005
    Ich bin mal gespannt was die weiteren Untersuchinghen so zum Vorschein bringen werden. Wäre schon krass wenn der es wirklich ausgehalten hätte mehrere Monate nichts zu trinken und zu essen.
    Ich wüsste echt gern mal warum der sowas macht, das ist doch letztendlich nur angeberei wie gut man sich unter kontrolle hat oder?
     
  4. #3 28. November 2005
    Ja, hab ich auch mal gemacht, aber nach 4Jahren hatte ich kein Bock mehr und bin wieder nach Hause gegangen :)
     
  5. #4 28. November 2005
    lol.. das ganze ist aufjedenfall sehr verrückt.. aber warum versteckt er sich den nachts hinter einem Vorhang ?? Ist er da etwa fleißig am essen ??? :)
     
  6. #5 28. November 2005
    Ist ja krass, aber solange keiner weiß, was er nachts treibt, glaube ich das nicht. Aber mir wär das echt zu dumm erst nachts essen und trinken zu dürfen. ~~
     
  7. #6 30. November 2005
    fake

    ist doch alles ein fake, nachts schläft er und frisst und trinkt. meiner meinung nach ist das ein gut aufgemachter fake
     
  8. #7 30. November 2005
    Also ich würde sagen der ist seit monaten Tot, die dürfen nur 50 meter ran weil der am verwesen ist :O
     
  9. #8 30. November 2005
    Der isst was, schmeißt sich danach was und chillt am Tag...

    Bin mal gespannt wies weitergeht :D


    mfg, eurox...
     
  10. #9 30. November 2005
    ich glaub auch das es ein fake ist. noiemand kann wochen nix essen und trinken und meditieren. und das mit der reikanaton ist doch voll der schwachsinnn , das hat sich bestimmt nur irgend ein reporter ausgedacht um eine gute story zu bringen
     
  11. #10 30. November 2005
    RE: fake

    so sonderlich gut ist der ja net, auf so ne idee mit dem vorhang kann ja jeder kommen

    hättest komplett lesen sollen. die ärzte sagen nämlich was anderes
     
  12. #11 30. November 2005
    Das stimmt nicht! Gut ausgebildete Mönche halten es schon ziemlich lange ohne Essen und Trinken aus. Trotzdem wirkt das mit dem Vorhang usw. sehr dubios. Und, dass ein 15-Jähriger bereits so lange meditieren kann wie ein jahre lang übender Mönch ist sehr unwahrscheinlich. Das interessante ist allerdings, dass der momentane Dalai Lama nach der Legende der letzte sein wird und nach ihm keiner kommen wird. Dann eine Reinkarnation Buddhas ist natürlich passend, wobei das grade deshalb eben auch ein Fake sein kann...damit man sagen kann, dass der Buddhismus trotzdem nicht stirbt, wenn ihr versteht was ich meine.
    MfG Hengst
     
  13. #12 30. November 2005
    lol der typ is ja ma geil

    find ich schon krass sowas.... aber so unrealistisch ist das gar nicht

    theoretisch ist das durchaus möglich, je nachdem in was für einer trance er sich befindet


    aber das stimmt schon das mit dem vorhang ist etwas seltsam.... aber wieso guckt da keiner nach? :D
     
  14. #13 30. November 2005
    Find die Geschichte auch sehr Kurios.
    Aber glaub da auch nicht so wirklich dran so lang man nicht weiß was er nachts macht.
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Geheimnisvoller Buddha Boy
  1. Buddha

    [=Snake=] , 11. März 2007 , im Forum: GFX-Showroom
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    365
  2. buddha wallpaper

    peRRy , 16. März 2006 , im Forum: Grafikdesign und Fotografie
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    758