Gehört der Zivildienst abgeschafft?

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von igita, 14. Februar 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
?

Gehört der Zivildiest abgeschafft?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 5. April 2007
  1. Ja, ist nicht mehr zeitgemäß

    46 Stimme(n)
    38,0%
  2. Nein, er hat schon einen Sinn

    53 Stimme(n)
    43,8%
  3. BIn eine frau bzw wurde ausgemustert daher ist es mir egal

    7 Stimme(n)
    5,8%
  4. mache FSJ

    3 Stimme(n)
    2,5%
  5. keine ahnung

    12 Stimme(n)
    9,9%
  1. #1 14. Februar 2007
    MIch würde es einfach mal interessieren wie ihr zum Zivildienst steht.
    Sollte man ihn nicht einfach abschaffen?
    Viele Menschen mit denen ich rede sind inirekt dafür.
    Aber wie sieht es bei euch aus?
    AUf die meisten von euch wird es ja noch zu kommen.
    Ist es sinnvoll oder eher ein verlorenes Jahr?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 14. Februar 2007
    AW: Gehört der Zivildienst abgeschafft?

    Haha Zivildienst, da kannste dir ja gleich nen Waschlappen in ***** stecken und HipHop hören.
    Ne Scherz bei seite.

    Du solltest vielleicht eher von Wehrdienst reden. Zivildienst ist für Verweigerer und schon ne Alternative. Du kannst ja auch zur freiwilligen Feuerwehr gehen als Ersatz.

    Jeder Mann verliert dadurch ein Jahr (in vielen Fällen) also ist es doch gerecht.

    Ich fange bald meinen Wehrdienst an. Ich nutze die Zeit um ein Jahr zu überbrücken. Hab dieses Jahr keine Ausbildung bekommen (hab ich auch nich besonders bemüht).
    So kann ich bis nächstes Jahr noch gut was verdienen.
     
  4. #3 14. Februar 2007
    AW: Gehört der Zivildienst abgeschafft?

    Also wer den Wehrdienst verweigert sollte dann anders für sein Land dienen also Zivildienst.

    Ich finde es ein unverschähmtheit das ZeugenJehovas beides ablehnen.

    Mfg Gman

    Zivildienst ist in ordnung!!!
     
  5. #4 14. Februar 2007
    AW: Gehört der Zivildienst abgeschafft?

    Naja ich bin dagegen, weil dadurch verliert man ja ein paar Jahre, in denen man schon Geld verdienen könnte. Aber dann müsste der Wehrdienst ja auch weg... Egal, man kann ja so ne Art Zividienst auch als Beruf machen, z. B. im ALtenheim oder so.

    MFG ToXiT
     
  6. #5 14. Februar 2007
    AW: Gehört der Zivildienst abgeschafft?

    hey,

    also grundsätzlich finde ich, dass der Wehrdienst abgeschafft werden sollte. warum ?
    Weil es ein veraltertes Modell ist, Deutschland nur noch Auslandseinsätze hat und sich auch nicht zur wehr setzen muss.

    aber was den zivildienst angeht, der sollte auf jedenfall bleiben. es sind nämlich nicht ein paar jahre die dabei drauf gehen (zu toxit schiel...) und ich persönlich habe dabei wertvolle erfahrungen gemacht.
    Zudem verdient man mehr als bei der Ausbildung...und dann erst die Abfindung :)

    Die ganzen sozialen Einrichtungen würden zu grunde gehn, wenn die keine Zivis und FSJler hätten. Von daher sehe ich meinen Dienst, als meinen Beitrag für die Minderheiten dieser Gesellschaft.
    ...Frauen sollten der Pflicht auch unterstellt werden, wie ich finde....DAS ist diskriminierend

    gruß
     
  7. #6 14. Februar 2007
    AW: Gehört der Zivildienst abgeschafft?

    Ich bin auch gegen die Wehrpflicht und für den Zivildienst.

    Für dieses Land ist es einfach ungemein wichtig, dass im sozialen Bereich genug getan wird und ohne die Zivildienstleistenden sehe ich in vielen Bereichen schwarz, weil die meisten nicht scharf darauf sind "alten Säcken den ***** abzuwischen", um einmal im Klischee zu bleiben.
    Und, dass manch einer einfach komplett verweigern will kann ich nicht verstehen. Sie wollen einem Land nicht dienen, was nich für sie geschaffen ist aber bis hierhin haben sie sich die Zuneigungen und Leistungen (Schule etc.) in den ***** stecken lassen.
    Noch dazu kommt, dass diese sozialen Arbeiten ja praktisch nichts mehr mit dem Staatsdienst zu tun haben, sondern es wird Menschen geholfen die es nicht (mehr) schaffen ihr Leben alleine in den Griff zu kriegen.
    Für mich wäre es einer der größten Fehler den Zivildienst abzuschaffen, da die sozialen Elemente noch zu den besten Eigenschaften des deutschen Staates gehören.
     
  8. #7 14. Februar 2007
    AW: Gehört der Zivildienst abgeschafft?

    Ich bin dafür, dass es so bleibt wie es ist. Nur Frauen sollte auch eingezogen werden, aber nicht unbedingt zum Bund, aber Zivi. Soviel zur gleichberechtigung. Entweder schmeißt Kinder oder macht was für die Gemeinschaft!!!! ... ne, der letzte Satz war'n Joke ^^

    a) Bund ist auch eine Erfahrung.
    Disziplin, Sport, Kameradschaft.

    b) Wer darauf kein Bock hat soll halt Zivi oder Ersatzdienst (Feuerwehr/Thw) machen.
    Zivis sind irgendwo auch für den Staat wichtig. Immerhin wird Geld gespart.

    c) Wer immer noch heult gehört zum Bund. Lappen! Da wirst mal Straf gemacht. Tu was für die Gemeinschaft du heulsuse...

    Wer Arbeit, Schule, Studium hat der wird eh selten rangeholt.


    kthxbye... zum Glück gibnt es keine Negativ-Bewertungen ^^
     
  9. #8 14. Februar 2007
    AW: Gehört der Zivildienst abgeschafft?

    also ich hab auch für nein er hat schon seinen sinn gestimmt....da man mit seinem dienst ja der gesellschaft nützt...zB. im krankenhaus, rettungsdienst ect
    wobei ich bundeswehr jetzt nicht so dolle find da es ja nur für einen selbst erfahrung macht und nicht der gesellschaft nützt ausser bei überschwemmungen oder so was ähnliches aber das machste dann auch als zivi...
    es sollte bleiben!!!
     
  10. #9 14. Februar 2007
    AW: Gehört der Zivildienst abgeschafft?

    Bin dagegen und zwar aus den Gründen, dass man eh schon relativ alt ist, bis man endlich ins Berufsleben kommt. Zumindest als Gymnasiast der studieren will. Da geht dann ein Jahr verlohren, und viele sind dann schon 28+ bis sie endlich in den Beruf kommen. Finde das zu spät. Meiner Meinung nach sollte das alles ein bisschen schneller gehen, so dass man mit ca. 24/25 mim studieren fertig ist und natürlich ohne das Jahr Zivi oder Bund...
    mfg Stainar
     
  11. #10 14. Februar 2007
    AW: Gehört der Zivildienst abgeschafft?

    Den Zivildienst abschaffen wäre fatal. Dann hätte man schlagartig zu wenig Arbeiter im sozialen Bereich...und wer würde dann z.b in den Altenheimen arbeiten, die eh schon unterbesetzt sind...?
    Ausserdem kann der Zivildienst einem selbst persönliche Erfahrungen einbringen oder eben helfen, ein Jahr zu überbrücken ;-)
    Und so wild sind 9 Monate auch nicht...sind doch 9 Monate oder?
     
  12. #11 14. Februar 2007
    AW: Gehört der Zivildienst abgeschafft?

    Ich finde man sollte beides abschaffen. Den Zivildienst und den Bund. Eine Berufsarmee reicht.Wir haben hier noch Methoden wie im Mittelalter bzw. dem 3. Reich mit der Wehrpflicht.
    Jeder sollte das mache was er möchte. Und wenn einer Lieber Arbeiten oder Studieren möchte soll er das doch tun dürfen ohne zum Bund bzw. Zivi gezwungen werden...
     
  13. #12 15. Februar 2007
    AW: Gehört der Zivildienst abgeschafft?

    Wer keinen Wehrdienst leisten will oder kann, da er körperlich und/oder psychisch nicht die Kraft dazu hat, sollte/muss zum Zivildienst. Ich bin dafür, da die Leute auch was für ihr Vaterland machen sollen und nicht nur die anderen Arbeiten lassen.
    Werde wahrscheinlich die Wehrpflicht angehen ;)

    MfG CrossFire
     
  14. #13 15. Februar 2007
    AW: Gehört der Zivildienst abgeschafft?

    Ich habe morgen mein 2 wöchiges Praktikum bie der Luftwaffe hinter mir und bin zum entschluss gekommen Berufssoldat als Beruf anzustreben. Sind sehr sehr viee Vorurteile im Spiel, stimmt alles nicht. die Grundausbildung ist nen klacks, das kann jeder der mal sport gemacht hat. Du hast viel Freizeit und hast jede menge leute in deinem Alter, die leute sind da locker drauf und du kreigst was zu sehen... und das beste: Die Bezahlung stimmt und du kriegst in der Ausbildung genau soviel geld wie im eigentlichen Beruf. Auslandseinsätze kriegt man dann noch mal richtig richtig viel € extra oben drauf... Traumberuf.
     
  15. #14 15. Februar 2007
    AW: Gehört der Zivildienst abgeschafft?

    also generell find ich das gut! man hat einen guten ersatz zum bund! wie auch schon gesagt, könnten die ganzen sozialen betriebe sich nicht halten ohne zivis! zu dem thema frauen find ich, wenn gleichberechtigung dann richtig!!! also jeder muss!
     
  16. #15 15. Februar 2007
    AW: Gehört der Zivildienst abgeschafft?

    also ich finde diesen dienst gut, weil dann auch die die aus irgent einem grund nicht zur bundeswehr gehen, weil der vater oder viele famieleinmitglieder im krieg gefallen sind nicht nur zu hause rumsitzten, sondern noch was sinnvollen für alte, kranke oder behinderte menschen machen.

    mfg
     
  17. #16 16. Februar 2007
    AW: Gehört der Zivildienst abgeschafft?

    Zivi abschaffen wär eine der schlechtesten entscheidungen meiner meinung nach.
    Nicht jeder will zum töten ausgebildet werden und zum bund gehen. Gibt halt welche die was gegen scheießerei haben und es einfach nicht lernen wollen. Man sollte keinen zwingen
     
  18. #17 16. Februar 2007
    AW: Gehört der Zivildienst abgeschafft?

    Ich finde die Regelung vollkommen veralten und überholungsbedürftig. Eine kleine gut ausgebildete und gut ausgestattete Berufsarmee reicht! Auch ohne Zivildienst hätten wir genug die zur Armee gehen. Als Beispiel: Friz macht jetzt ein jahr Zivildienst und ist Kloschüsselnreiniger im Krankenhaus. Danach studiert er und arbeitet danach als Sofware Entwickler und verdien sehr viel. Hätte er keinen Zivildienst gemacht würde er jetzt schon ein Jahr länger viel verdienen und Steuern zahlen. Zur gleichen Zeit findet ein Arbeitsloser der irgend einen Job haben will keinen weil schon ein Zivildienstleister Kloschüsseln sauber macht.
    Ohne Zivildienst hätten wir viel mehr frei Jobs für Arbeitslose, zur gleichen Zeit hätten wir mehr hoch qualifiezierte Arbeitskräfte, die Arbeit finden!
     
  19. #18 17. Februar 2007
    AW: Gehört der Zivildienst abgeschafft?

    Finde man sollte heutzutage lieber Zivi machen.

    Bund brauch man in DE nicht mehr...wird eh "nur" zu hilfszwecken gebraucht...da können die auch genauso gut Zivi machen...

    Und man verdient dort mehr :D

    Bin also gegen die Abschaffung
     
  20. #19 17. Februar 2007
    AW: Gehört der Zivildienst abgeschafft?

    ich finde jeder müsste mal in seinem leben mal zum bund gehen zumindest für 9 monate.... ich finde es nicht gut wenn dann jeder lieber zivildienst geht und sich davor drückt denn da bekommt man disziplin beigebracht ^^ was manche heutzutage nicht haben
     
  21. #20 17. Februar 2007
    AW: Gehört der Zivildienst abgeschafft?

    find ich eig ne gute sache, wer nicht bund gehen will bzw kann hat hier doch ne sehr gute alternativmöglichkeit
    is ja nich so, dass man sich dann vor verantwortung und disziplin drückt, man hat als zivi genauso viel wenn nicht mehr verantwortung, man tut mehr für die öffentlichkeit und lernt auch sehr viel dabei ;)
     
  22. #21 19. Februar 2007
    AW: Gehört der Zivildienst abgeschafft?

    Gehört meines Erachtens alles beides Abgeschafft...habe selber Zivi gemacht, es war zwar ne übelst geile Zeit, war damals als so Hausmeister in nem Museum tätig...hatte ein sehr ruhiges und lustiges Leben aber wenn man mal betrachtet was das an Kohle kostet egal ob Zivi oder Wehrdienst...du bekommst doch für allen Scheiß Geld was meiner Meinung nach besser genutzt werden kann...mal grob übern Daumen hab ich den Staat damals mehr als 10000€ gekostet für 10 Monate nur abkacken und Blödsinn machen, weil einen effektiven Sinn in meinen Dasein dort hab ich echt nicht gesehn...
    Und was das Thema man kann so in einen Beruf reinschnüffel angeht, dafür gibt es auch andere Wege
     
  23. #22 19. Februar 2007
    AW: Gehört der Zivildienst abgeschafft?

    Ich finds gut, dass man die Wahl hat zum Bund zu gehen, oder den Zivildienst zu absolvieren. Manchen ist es eben lieber Omas im Rollstuhl zu schieben, als Gewaltmärsche mit was weiß ich wieviel Kilo an Gepäck...

    Bin auf keinen Fall für eine Abschaffung des Zivildienstes, weil sonst müsste auch die Grundausbildung bei der Bundeswehr abgeschafft werden (niemand bzw. nur sehr wenig würden freiwillig ein Jahr verschwenden)...
     
  24. #23 19. Februar 2007
    AW: Gehört der Zivildienst abgeschafft?

    also eigentlich stimmt ich numenor zu, da eine berufsarmee eigenltich viel besser für deutschland wäre
    andererseits denke ich aber, dass man von einem jahr zivildienst (oder auch bund) schon geprägt wird und das in vielen fällen auch im positiven sinne
     
  25. #24 19. Februar 2007
    AW: Gehört der Zivildienst abgeschafft?

    Naja, das zurzeit. Besser ist es jedoch, dass der Wehrdienst bleibt (zumindest auf freiwilliger Basis). Wenn man keine Armee hat, dann ist man leicht verwundbar. Das heißt ja nicht, dass in kürzer Zeit evtl. etwas schlimmes passieren wird, wo sogar Inlandseinsätze nötig wären... Aber stell dir vor, dass es irgendwann mal einen 3. WK geben könnte, und was ist dann??

    Besser Wehrdienst haben, als nicht. Immerhin lernt man da fürs Leben :cool:

    Zum Zivildienst kann ich nur sagen, dass es nicht mein Fall ist, ich es aber in Ordnung finde. So werden zumindest die sozialen Einrichtungen unterstützt.
     
  26. #25 20. Februar 2007
    AW: Gehört der Zivildienst abgeschafft?

    Ich bin der Meinung man sollte den Zivi ruhig lassen, denn nicht jeder kommt mit der BW klar und da ist es schon eine gute Entscheidung Zivi zu machen(auch wenn das für mich nicht in Frage kommen würde)... Außerdem hat man so wieder welche die sich um ältere oder andere Dinge kümmern...
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Gehört Zivildienst abgeschafft
  1. Security WhatsApp wird von US-Behörden abgehört

    Togijak , 10. Juni 2015 , im Forum: User News
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.132
  2. Antworten:
    69
    Aufrufe:
    2.474
  3. Antworten:
    43
    Aufrufe:
    4.519
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.104
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.261