Gehört Slipknot verboten?

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von elmeX, 11. Juli 2005 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Juli 2005
    Hi Jungenz,

    hab hier ein interessantes Thema worauf mein Kumpel mich gebracht hat denn er hat mir Ausschnitte einer DVD gezeigt von einem Konzert in denen Slipknot unteranderen Schweinsköpfe in die Zuschauer schmeißen 8o Das ist ja ziemlich psycho was die dort machen, einer geht sogar zu den Zuschauer und schlägt einfach einen ohne Grund zusammen.... Dass diese Band nicht normal ist wusste ich aber sowas geht schon unter die Gürtellinie!

    Währ cool wenn ein Slipknot-Fan hier im Board mal seine Meinung dazu sagen könnte weil normal find ich das nicht was die veranstalten!

    Meine Persönliche Meinung dazu ist eigendlich das so eine Band wenn sie solche Auftritte haben als Konsequenz verboten gehört aber ich glaub das kann man rechtlich nicht machne...



    greetz elmeX
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. Juli 2005
    also frueher war ich nen großer fan , jez find ich die gruppe ned mehr so klasse aber ham auch nen paar gute lieder...hab mir die disasterpiece dvd angeschaut und joa der dj hat auf n paar leute eingepruegelt.Das ist halt das image der band immer heftig.Ein paar bandmitglieder ham sogar vorm konzert auf einen fleckgekotzt und einer [der clown] hat seine finger dareingesteckt und sich an seiner jacke vorn abgewischt :rolleyes:

    Der einzige grund auf ein konzert von ihnen zu gehen ist halt diese atmosphaere die die leute sehr gut rueberbringen.Ich selbst wuerd auch gern mal auf eins von ihnen gehen ^^


    btw. naja zu dem gepruegel faellt mir ein ,das der dj nur mal in einer laengeren passage, wo er nix zu tun hatte. halt nen bisschen im publikum "baden" wollte.aber obwohl er den leuten dann klar gemacht hat das er zurueck muss zu seinem einsatz , ham se ihn weiterhin mit absicht weggetragen.Ok , es ist nicht wirklich ne rechtfertigung,aber die leutz von SK muessen halt heftig und extrem sein.Denn mal ehrlich : Live ist die mukke echt mies ;)
     
  4. #3 11. Juli 2005
    war früher auchma slipknot fan, is aber schon lange her...
    das konzert letztes jahr war aber trotzdem saug0il. wies da bageht, das is der wahnsinn^^
    dass die so abgehen mit verprügeln etc. war damals nix zu sehen, aber wennse nen ausm publikum verprügeln is das schon krass.
    aber normalerweise helfen die "fans" sich gegenseitig. jeder will den anderen zu boden bringen, aber kaum liegt man, helfen einem 5 leute wieder auf die beine.

    die mukke is zwar live nur g0il, wenn man dabei is, dafür gehts richtig ab.

    das mit den schweinsköpfen weiß ich ned, ham aber andere bands auch schon oft gemacht. gut das sind dann wiklich harte black metal bands, aber die sind meines wissens schon angezeigt worden. dafür springen die auch mit 20cm langen nietenarmbändern in die crowd...

    nja, SK is zwar nich so meine musikrichtung (NU ****s, black+death rulz), aber gehört halt zum image^^
     
  5. #4 11. Juli 2005
    So weit ich weiß hatten sie ja in Deutschland Konzertverbot, was allerdings aufgehoben wurde.
    Ich bin absolut gegen die Indizierung bzw. das verbot von Texten, muss allerdings sagen, dass mir so etwas auch zu weit gehen würde.
    Die Bankd uz verbieten halte ich für überfüssig, aber mal mit ihnen zu "Reden" bzw. das verbot die Konzerte in Deutschland so ausahnden zu lassen für sinnvoll!
     
  6. #5 11. Juli 2005
    also ihr kennt euch wohl null aus in bereich musik oder?

    das einer von slipknot ohne grund einfach einen bei einem konzert schlägt, will ich mal stark bezweifeln !

    aber wenn ihr schweinsköpfe schon schlimm findet solltet ihrs gleich lassen, auf black- death metal konzerte zu gehen, da sowas bei einigen bands standart ist, wo ich nichts dagegen habe...

    gängige wacken geher sollten sowas auch kennen.
    un sowas is ja wohl nich schlimm..wems nich gefällt soll sich fern halten !
    obs krank is oder nich is scheiss egal
     
  7. #6 11. Juli 2005
    veto

    Ich bin nun kein so großer Fan von Slipknot; schon eher Manson oder Ozzyfan, aber krank find ich das nicht. Mein Gott und wenn mal einer was aufe :sprachlos: kriegt ist auch nicht weiter wild. Da werden jeden Tag so ´n Haufen Leutz verprügelt und keine Sau interessiert´s... Nur weil´s ne Band ist gleich ´nen Aufriss bauen?

    Was wirklich verboten gehört und absolute vorsätzliche Körperverletzung ist, sind ja wohl eher Konzerte von Heino und Konsorten. Oda?

    Grüßen

    Arkangel
     
  8. #7 11. Juli 2005
    hm naja des is ja noch garnix ...
    zieht euch mal die live videos von gorgoroth rein die in polen aufgenommen sind!

    da lassen sich frauen nackt an kreuze nageln ...

    das sind psychos! war aber auch schonmal auf nem konzi hier in muenchen und des war zum glueck net so pervers !

    slipknot is mehr so die poser band!
    da gibts noch viel krassere die ihr net kennt
    alles was so in richtung black/death/goth usw. geht

    z.b. six feet under hat auch n paar ziemlich pralle videos z.b. "the day the dead walked"

    wir hatten bei uns auch schomal ne band in unserem club wo im hintergrund tierpornos liefen ^^ find sowas aber ziemlich ätzend!
     
  9. #8 11. Juli 2005
    RE: veto

    Also das mit den Schweinsköpfen finde ich ja schon nicht ganz okay, aber das der DJ irgendeinen verprügelt finde ich absolut krank! Aber wenn man beim Slipknotkonzert in einer der ersten Reihen steht, da muss man eine gebrochene Nase o.ä. schon in kauf nehmen.
    VErboten gehören sie finde ich nicht, weil Leute die auf ein Konzert gehen kennen diese Bands und wissen auf was sie sich gefasst machen müssen.
     
  10. #9 11. Juli 2005

    Naja wenn dus cool findest dass du einen Schweinskopf vor die Füße bzw in deine Arme geschmissen bekommen kriegst dann halte ich dich nicht für normal^^
     
  11. #10 11. Juli 2005
    musst mich auch nich für normal halten :p
     
  12. #11 11. Juli 2005
    Ich würd mal sagen, dass jeder der auf so ein Konzert geht weis wie es dort abgeht (außer man ist mal sowas von naiv...).
    Wem es nicht gefällt soll weg bleiben - wobei ich absolut gegen solche Darbietungen bin...und einem gesunden Menschen würde auch nie einfallen ein Tier auf solche Weise zu mishandeln (auch wenn es schon tot ist).
     
  13. #12 11. Juli 2005
    Wie gesagt die Band lebt halt von sowas ;)

    joa die pruegel die ich gesehn hab waren ja ah ned grundlos
     
  14. #13 11. Juli 2005
    Es ist zwar richtig, das es teilweise ziemlich unter die Gürtellinie geht was die machen, aber es ist ihr image und die leute wollen geld verdienen und wenn leute auf so was stehen, warum nicht!
    Ich mag die Musik auch!
     
  15. #14 11. Juli 2005
    Ich höre Slipknot zwar so gut wie garnicht, bin jedoch der Meinung dass ein Konzertverbot oder sonstiges schwachsinn wäre. Denn der größte Teil der auf solche Konzerte geht weiß genau was dort abgeht und geht teilweise genau auch aus diesem Grund dort hin. Wenns den Leuten doch gefällt... Wems nicht gefällt der soll einfach nicht hin gehen.
     
  16. #15 13. Juli 2005
    also ich weiß ja auch ned...
    warum immer gleich alles verbieten?...

    nackte frauen am kreuz?...wo gibbet das video? [ich geile mich daran sicherlich nicht auf ]noch nie gesehen...und ich hab noch von sowas gehört...

    slipknot ist gut...bzw..war...
    die früheren lieder sind einfach besser...

    ich finde wenn amn slipknot verbietet sollte man auch zich andere verbieten...sido..etc...
     
  17. #16 13. Juli 2005
    ALSO:

    Ja, ich bin Slipknot fan, und ja mich kotzen diese Leute an die meinen sie checkens aber kennen sich halt aus wie :poop:.

    Ich finde schon alleine der Thread an sich ist doch überflüssig, oder?

    Wieso gerade Slipknot?Es gibt zig andere Bands die ne schlimmere show abziehn und an die niemand denkt.

    Und zur DVD: Sid schlug nur auf die paar Fans ein (was nichmal sooo schlimm war), weil diese ihm sonst den kompletten anzug abgerissen hätten.Falls ihr nämlich auf der Disasterpieces DVD weitergeschaut habt, werdet ihr gesehn haben, dass sie ihm den halben Anzug vom Hals bis zum ***** aufgerissen haben.Was würdet ihr machen? - Also.

    Und ich war auch schon auf nem Konzert von SK und sooo schlimm wars auch ned. Naja, bis auf die Ellenbogen und die fliegenden Fäuste anderer. ^^

    Also ich seh keinen Grund Slipknot zu verbieten. Die, die meinen es nicht hören zu wollen sollen dann halt weghörn.


    p.s.: RR hat sich zum negativen verändert.
    p.p.s.: RR war vor 2oo5 viel cooler (deshalb auch inaktiv)
    p.p.p.s.: ich werd jetzt auch wieder ne Weile nix schreiben, da ich mich nich mit dem "neuen" RR anfreunden kann.
    p.p.p.p.s.: Hat schon jemand so viele "p.s.:"´e geschrieben wie ich o_O



    wasa
     
  18. #17 13. Juli 2005
    Tja, That's Shocking Metal, ich als Gothic finds natürlich geil, Genaus wie die Auftritte von Alice Cooper mit Literweise Kunstblut!!!!!
     
  19. #18 15. Juli 2005
    alsooo

    dass das nich normal is ist eigentlich klar, weil es eigentlich auch nix normales gibt... mal davon abgesehn wurde der magger nich grundlos zusammengeschlagen, so weit ich weis hat der ne menge gestresst...

    das mit den schweineköpfen fin dich auch nicht weiter verwerflich, das hat halt alles mit kunst zu tun... ich mein das gehört dazu...

    was ich eher ungut finde, ist dass die fans vieles falsch verstehn... ich sehs saumäsig oft dass "fans" an sich selbst und andren rumritzen, leute anpissen und so, nur weil sie es bei ihren vorbildern gesehn haben...
    das gleiche gilt für die masken... die sollen nicht erschrecken sondern sollten ursprünglich das seelische innere der bands zeigen... najaganz zu erst hatte auch nur der sänger ne maske... erst später haben alle die masken genommen, als der eigentliche sinn der maske nichtmehr beachtet wurde. so ist slipknot immer mehr in ihre shocker rolle gekommen...

    den rest den ich schreiben wollt habsch fett vergessen.. sry
     
  20. #19 15. Juli 2005
    Einfache Antwort: Nein
     
  21. #20 15. Juli 2005
    einfache antwort: verwarnung wegen spamerei
     
  22. #21 16. Juli 2005
    deswegen wird auch SK als PsychoMetal eingestufft.
    was is bitte dran so schlimm ? die Hopper hüpfen auch nur rum, und ziehen sich aus.
    alle musikrichtungen haben ihre eigene art um einen konzert zu führen.

    schaut euch mal horrorcircus an..
     
  23. #22 16. Juli 2005
    ich denke mal nicht, dass sie verboten gehören.
    solange es keine rassisten sind, menschen töten oder anders gegen höhere gesetze verstoßen ist doch alles im lot.
     
  24. #23 17. Juli 2005
    Also ich bin seit knapp 3 Jahren Metalhead und bin durch einen Zufall auf Iowa gestoßen!
    Durch dies Album bin ich schließlich zum metal gekommen.
    Mittlerweile bin ich eingefleischter Metallica-Fan und höre eigentlich einen sehr breti-gefächerten Metal.Den Auschnitt mit den Schweisnköppen hab ich auch gesehen aba ich find es net so schlimm, wenn man Slipknot verbieten möchte dann findet man schon einen Grund,doch dann sollte man sich diese Hip-Hop Videos der Herren 50 Cent,Sido,Ying-Ynag twins undd Co. mal ansehen.Diese Clips sind doch wirklich Soft-p0rns und laufen den gnzen tag bei Viva &Mtv und auch in der Metal-Szene gibt es weitaus schlimmer Bands wie zB: GORGOROTH die echt heftig sind.......
    In diesem Sinne
    MFG
    Hetfieldfan
     
  25. #24 17. Juli 2005
    Also, ich würde es auch ned so doll finden wenn mir ein Schweinekopf entgegen kommt :D. Aber wahrscheindlich giebts halt Leute die stehen auf sowas. Die Fans in den vorderen Reihen sind wahrscheindlich genau GLEICH drauf wie die SK-Members :). jedem das seine
     
  26. #25 19. Juli 2005
    die gehören meiner meinung nach alle unter die guillotine!!
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Gehört Slipknot verboten
  1. Security WhatsApp wird von US-Behörden abgehört

    Togijak , 10. Juni 2015 , im Forum: User News
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.973
  2. Antworten:
    69
    Aufrufe:
    2.344
  3. Antworten:
    43
    Aufrufe:
    4.427
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.036
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.228