Geklautes Fahrrad wiedergesehn!

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von finkle, 17. Mai 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Mai 2009
    hi leute,

    mir wurde vor einigen jahren in der schule mal mein fahrrad geklaut. es handelt sich um ein sehr seltenes älteres modell von TREK. war ein richtig gutes fahrrad.
    naja vor paar tagen war ich dann zufällig in einem hochauskeller und was steht da, exakt mein fahrrad. ich bin mir so sicher, dass das meins ist und am liebsten hätte ich es direkt mitgenommen. die gegend wo ich es gesehn hab, passt auch zu einem fahrrad diebstahl, also die warscheinlichkeit, dass das meins ist ist sehr hoch.
    leider habe ich keinerlei unterlagen oder ne fahrradnummer um irgendwas zu beweisen. das einzige was ich habe ist nochmal das gleiche fahrrad, dass mein vater noch hat.

    habt ihr irgendeine idee was ich machen könnte um herauszufinden bzw. zu beweisen, dass das mein bike ist?


    mfg finkle
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. Mai 2009
    AW: Geklautes Fahrrad wiedergesehn!

    Mh,
    wieso sollst du denn beweisen, dass es deins ist?
    Lass die anderen doch beweisen, dass es ihr's ist ;)

    Grüße, AslanPower
     
  4. #3 17. Mai 2009
    AW: Geklautes Fahrrad wiedergesehn!

    mir wurd auch mal mein postfahrad geklaut welches ich der post geklaut habe :/
    ich leide mit dir xD

    naja an deiner stelle würd ichs einfach mitnehmen ? ist doch ganz einfach draufsetzen und wegfahren
     
  5. #4 17. Mai 2009
    AW: Geklautes Fahrrad wiedergesehn!

    klaus doch einfach wieder. wenns wirklich deinsi st, werden sie dich deshalb nicht anzeigen da dann mit hoher warshceinlichkeit rauskommt das es deins ist^^
    aber so kannste nix machen. könntest hingehen mit anzeige drohen wenn dus net wieder kriegst.
     
  6. #5 17. Mai 2009
    AW: Geklautes Fahrrad wiedergesehn!

    so siehts aus, wenns du sicher bist, dass es deins ist nimms einfach mit..

    /e. wenn du ne anzeige machst und du es trotzdem nicht bekommst bist am sack. Und wenn du's dann einfach klaust bist du der *****

    mfg
     
  7. #6 17. Mai 2009
    AW: Geklautes Fahrrad wiedergesehn!

    Jedes Fahrad hat eine eigene eingravierte Nummer... Du kannst mal bei dem Fahradhändler anrufen ob die vil noch Unterlagen über dein Fahrad haben


    wenn ja schnappst du dir einfach die Fahrad nummer gehst zu dem Diebesgut und vergleichst die Nummer wenn sie übereinstimmen direkt Polizei rufen.


    Hoffe du kriegst dein schönes Fahrad wieder

    mfg poedda
     
  8. #7 17. Mai 2009
    AW: Geklautes Fahrrad wiedergesehn!

    das problem dabei ist aber, dass die person dann das fahrrad wahrscheinlich verschwinden lassen wird bzw wo anders abstellen wird, denn gesetz dem falle dass es dein bike ist wird sie es sicherlich nicht drauf ankommen lassen und einen verlust riskieren
    ist ne engel/teufel situation:
    entweder du sprichst den menschen an oder du nimmst es dir einfach, aber wenn du ihn angesprochen hast wirst du es dir danach wahrscheinlich so ohne weiteres nicht einfach nehmen können, es sei denn die person gestattet es dir
     
  9. #8 17. Mai 2009
    AW: Geklautes Fahrrad wiedergesehn!

    Wenn du wirklich sicher bist....dann nimms dir auch einfach. A
    Falls du einen Beweis suchst, guck doch mal deine alten Fotos durch, vielleiciht findet sich da ja ein bild mit dir und dem Fahrrad. Auch kannste einfach die Polizei anrufen und mal fragen was man da machen könnt.
     
  10. #9 17. Mai 2009
    AW: Geklautes Fahrrad wiedergesehn!

    ja ich bin mir zwar sehr sicher dass es meins ist aber eben nicht 100%ig... sonst hätt ich sdirekt mitgenommen..
     
  11. #10 17. Mai 2009
    AW: Geklautes Fahrrad wiedergesehn!

    Geh nochmal zu dem Fahrrad und mach in die Sattelstange ein zettel mit deiner Telefonnummer, Adresse und so. Dann gehst du entweder so zu ihm und sagst es sei dein Fahrrad oder du machst es über die Polizei.
    Wenn sie dir nicht glauben sagst du einfach, dass du vor 5 Jahren, als du es gekauft hast, ein Zettel mit deinem Namen in die Sattelstange getan hast. ;)
    Fertig!

    freek
     
  12. #11 17. Mai 2009
    AW: Geklautes Fahrrad wiedergesehn!

    hast du nicht noch irgendwie unterlagen oder so. soweit ich weiß ist auf den fahrrädern auch immer ne nummer eingraviert, damit man das nach einem diebstahl wieder finden kann. wenn du sowas noch hättest wärs natürlich sau gut. ansonsten informiere die polizei oder geh selbst hin und lass dir von denen dies geklaut ham beweisen, dass es ihr fahrrad ist;)
    viel glück
     
  13. #12 17. Mai 2009
    AW: Geklautes Fahrrad wiedergesehn!

    also wenn er mit der nummer durch kommt, kriegst du nen euro xD
    aber ich würd auch einfach sagen: nimms mit
    ist zwar nich die feine englische art, aber denke ma anders wirst du nicht rankommen
    und wenn es denn wirklich deins ist, hast ja wie gehabt keine anzeige zu befürchten :)
     
  14. #13 17. Mai 2009
    AW: Geklautes Fahrrad wiedergesehn!

    Sorry, aber das ist Müll..

    Als wenn so ein kleiner Zettel 5 Jahre lang dranbleibt.

    Wenn du dir zu 100% sicher bist, dass es deins ist, dann warte da vielleicht mal ein Weilchen und wenn der "neue Besitzer" dann kommt sprichst du ihn darauf an.

    Oder du findest irgendwie die Wohnung von ihm heraus und sprichst ihn dann darauf an.

    Du kannst es natürlich aber auch so machen, dass du so hirnlos bist und es einfach "zurückklaust".

    Nur sei dir darüber im klaren, dass es auch nicht dein Fahrrad sein könnte. Und sollte es das nicht sein..

    Naja, du weißt ja was dann passieren könnte.


    @poedda: Nicht jedes Fahrrad hat eine eigene Nummer, bei uns z.B. mussten wir die extra von der Polizei eingravieren lassen.
     
  15. #14 17. Mai 2009
    AW: Geklautes Fahrrad wiedergesehn!

    aha das heist du bist zu 90% sicher ...für mich wärn 90% auch schon sicher genug ums mitzunehmen

    @sinteX16 quatsch es zurück zu klauen ist sehr viel intelligenter als deine idee...stell dir einfach mal vor wies abläuft... "entschuldigung ich hab grad das fahrrad im hausflur gesehen und ich bin mir relativ sicher dass das meins ist" dann sagt er " nein ist meins tut mir leid" so und jetzt sag mir mal was du daraufhin machen willst... willste ihn zusammenschlagen xD ? lol
     
  16. #15 17. Mai 2009
    AW: Geklautes Fahrrad wiedergesehn!


    Wieso ist das Müll? Ich denke ein Zettel in der Sattelstange hält so lange wie das Fahrrad an sich... Zur Not mach den Zettel in ne kleine Plastiktüte, dann kann wirklich nichts passieren.
    Den "Trick" haben wir von einem Bekannten, der Polizist ist. Ich denke er kennt sich dann mit Diebstahl usw. ein wenig aus.


    freek
     
  17. #16 17. Mai 2009
    AW: Geklautes Fahrrad wiedergesehn!

    hast du villt. noch ein Foto wie du mit dem fahrrad fährst ?
    ansonsten klau dir das doch einfach wieder :p

    Gruß
     
  18. #17 17. Mai 2009
    AW: Geklautes Fahrrad wiedergesehn!

    Hmm also wenn ich mir sicher wäre, dass das Fahrrad mir ist, dann würde ich es auch mitholen.
    Andernfalls könntest du ne anonyme Anzeige bei der Polizei erstatten. Die Polizei fährt dann bei den und regelt das. Ich denke der wird das dann schon sagen, dass er das Fahrrad geklaut hat.

    Wenn das nicht funktioniert, dann zieh dir ne Sturmhaube an, hol en Bolzenschneider mit und fahr dort hin wo das Fahrrad steht. Schneid das Schloss auf und fahr weg :D

    Dann gibt es noch die Möglichkeit, dass du den Typ anrufst. Dann kannst du das mit dem klären.
    Sag ihm dass du eine Anzeige erstattest, wenn er dein Fahrrad nicht herausgibt. Sag vorher noch dass du das Fahrrad als gestohlen gemeldet hast und ein paar Merkmale weißt. Ich denke dann gibt der dir doch eher das Fahrrad anstatt ne Anzeige zu kassieren.

    Aber warum hast du das Fahrrad denn nicht als gestohlen gemeldet??
     
  19. #18 17. Mai 2009
    AW: Geklautes Fahrrad wiedergesehn!

    @freek: Du willst mir also sagen, dass ein Polizeibeamter dir den Rat gegeben hat, wie du wohlmöglich ein anderes Fahrrad klaust bzw. es so aussehen lässt als ob es deins ist?

    Soso..

    /edit:

    @Balo: r0fl, ließ dir durch was ich geschrieben habe, alles.
     
  20. #19 17. Mai 2009
    AW: Geklautes Fahrrad wiedergesehn!


    genau...
    hast du es der versicherung gemeldet ? geld bekommen ect. ?

    gruß
     
  21. #20 17. Mai 2009
    AW: Geklautes Fahrrad wiedergesehn!

    ja hab ich jetzt zum 2ten mal und nun ? :rolleyes:
     
  22. #21 17. Mai 2009
    AW: Geklautes Fahrrad wiedergesehn!

    Ich habe da eine Idee!

    Klau es dir, dann kratz den Lack weg, mit Schleifpapier oder so. So dass es das metalgehäuse nicht beschädigt

    Dann lackier es ;0
     
  23. #22 17. Mai 2009
    AW: Geklautes Fahrrad wiedergesehn!

    warum soll der andere beweisen, dass es seins ist?? er kann genauso gut sagen das er keine papiere mehr darüber hat... ausserdem muss er ja nicht unbedingt derjenige sein der das fahrrad geklaut hat, er kanns ja auch wo gekauft haben, mit polizei und vor vollendete tatsachen stellen kommst du nicht weit, ganz ehrlich auch wenn du dich strafbar machst, klau dir "dein" fahrrad zurück und dann verkauf es in nem anderen ort, wo wird der "bestohlende" zuerst "sein" fahrrad suchen :D
     
  24. #23 17. Mai 2009
    AW: Geklautes Fahrrad wiedergesehn!

    3 Seiten sollten jetzt langsam reichen ;)
    Eigentlich laufen die Antworten hier ja auch immer auf die gleiche Aktion heraus, weshalb es nicht nötig ist, das Thema noch länger aufzulassen.
    Allerdings würde ich dir gerne nochmal mit auf den Weg geben, dass Fahrraddiebstahlt illegal ist, und dass du, wenn du es wieder "zurückklaust", auch mit den eventuellen Konsequenzen leben musst.
    Wie du im Endeffekt entscheidest liegt allerdings an dir.

    Closed
     

  25. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Geklautes Fahrrad wiedergesehn
  1. Geklautes Handy benutzen

    GaaraDerWüste , 24. Dezember 2013 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    4.718
  2. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    2.134
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    804
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    3.606
  5. Antworten:
    25
    Aufrufe:
    2.710