Geld eintreiben

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Fr3D, 21. Februar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Februar 2008
    Hi,
    mir ist gerade in den Sinn gekommen, dass ich über das Problem das ich schon länger habe mal einen Thread eröffnen könnte.
    Also:
    Ich habe vor ca. einem Dreiviertel Jahr mit 2 Kollegen(eigentlich war es 1 Kollege und 1 :crazy:!) Mist gemacht.
    Am Ende mussten wir 600€ bezahlen(außergerichtlich, die Cops wissen von nichts).
    Mein Kollege und ich haben schon jeder die 200€ bezahlt und der :crazy: noch nicht(ich habe es für ihn bezahlt, da meine Mutter mir das Geld vorlegen musste und ich es bei ihr abbezahlen musste).
    Der eine :crazy: sagt immer, dass er sein Roller dann und dann verkaufen will und dann das Geld hat.
    Bis heute habe ich noch nichts gesehn(angeblich bekommt er im März 800€, aber das ist zu 99,9% wieder eine Lüge).

    Meine Frage:
    Was soll ich machen, damit ich das Geld bekomme?
    Seine Mutter weiß bescheid, gibt ihm aber auch nichts.
    Zu den Bullen kann ich nicht gehen, weil ich dann auch im A*sch wäre.
    Wenn ich ihn klatsche, weiß ich nicht, ob ers mir danach gibt und er könnte mich anzeigen(auch mit dem Mist was damals war).

    Ich weiß einfach nicht wie ich an das Geld kommen soll...
    Wisst ihr da eine Lösung?

    Und ich will keine Antworten hören wie:
    "Mach doch einfach kein Mist, dann wäre das alles nicht passiert."

    Ich weiß, dass es falsch war und das hilft mir bei dem Problem auch nicht.
    So Antworten werden als Spam gemeldet.

    MfG
    Fr3D
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 21. Februar 2008
    AW: Geld eintreiben

    Zu erst einmal, wenn er ein Hu*ensohn ist kannst du ja 3-4x Gratis zur Mutter gehen oO
    Solch ein Mist im Text wertet das ganze schon enorm ab, alleine deswegen wollte ich nicht antworten aber habe momentan langeweile.

    Aber was erwartest du nun, keiner kennt ihn, keiner weiss was ihr gemacht hat und noch weniger wissen wir über die Umstände.
    Du wirst jetzt 5 Antworten bekommen mit klatsch ihm eine. Danach welche mit Inkasso-Büro und 3 die beides wiederholen und danach machst du freiwillig den Thread dicht.

    Wobei ich sagen muss, nur der Geschädigte kann dich auch anzeigen bei kleineren Dingen, bzw kommt es auf das Delikt an. Und wenn ihr es schriftlich habt das ihr euch durch Geld, außergerichtlich geeinigt habt kann euch keiner mehr was. Von daher könntest du reintheoretisch dem anderen Kerl drohen etc.
    Aber da ich nicht weiß um welches Delikt es sich dreht, kann ich dir auch nicht explizit helfen.

    Von daher kannst du nur warten oder das machen was ganz oben steht.
     
  4. #3 21. Februar 2008
    AW: Geld eintreiben

    Danke schon mal für die Antwort, habe den "Name" des Kerls geändert, aber du weißt halt nicht was für ein ":crazy:" das ist.
    Wir haben das nicht schriftlich mit dem Geld ausgemacht, das ist das Problem.
    Wenn du unbedingt wissen willst was wir gemacht haben, schreib mir ne PN, aber ich weiß nicht, was das an der Situation ändern sollte...

    MfG
    Fr3D
     
  5. #4 21. Februar 2008
    AW: Geld eintreiben

    Hmm er scheint dich zu verarschen, willst du dich verarschen lassen ?

    Wenn nicht würde ich in einem ernsten gespräch mit ihm reden, wenn er dann immer noch alles ins lächerliche zieht oder sagt du kriegst dein geld dann und dann aber du kriegst es wieder nicht, würde ich ihm ein paar klatschen geben und sagen das die kosten von 200€ auf 250€ gestiegen sind und er (sofern er nicht noch mehr bezahlen will) möglichst das geld auf denn tisch legen soll damit auch du deine ruhe hast.
     
  6. #5 21. Februar 2008
    AW: Geld eintreiben

    Wenn er so ein :crazy: ist lässt er sich vielleicht einschüchtern wenn du ihm mit der Polizei drohst. Oder rede mal ruhig und klar mit den Eltern...

    Vielleicht werden die ihm "helfen" und dir das Geld geben. Oder sind das auch solche Idioten?

    Achja wenn du ihm mit der Polizei drohst und er dann meint von wegen dann bist du selber dran wegen der Sache, ich glaub kaum dass dir was passieren wird dann wenn du wirklich zur Polizei gehst. Im Endeffekt kann dass denen ja egal sein was ihr gemacht habt weil ihr bezahlt den Schaden ja. Oder was auch immer ihr da mit 600€ bezahlen müsst oO
     
  7. #6 21. Februar 2008
    AW: Geld eintreiben

    Der Schaden war aber nur kalkuliert und die Strafe könnten wir theoretisch glaube ich immer noch bekommen.

    Mit den Eltern habe ich auch schon geredet->sinnlos.
    Mit ihm zu reden->sinnlos.
    Das mit der Polizei ist halt so ne Sache, weil ich schon mal was gemacht habe und bestraft wurde und bald noch ne Zeugenaussage machen muss(was ja eigentlich egal ist)...

    MfG
    Fr3D
     
  8. #7 21. Februar 2008
    AW: Geld eintreiben

    Wenn du in Hmburg wohnst, kannst mir PN schreiben, dann klär ich das für dich...

    Ansonnsten schreib ich später was du so machen könntest, muss jetzt zum Arzt...
     
  9. #8 21. Februar 2008
    AW: Geld eintreiben

    geh doch einfach mit ordentlich leuten mal vor seine tür n bisschen angst machen dann rückt der das bestimmt raus ;)
     
  10. #9 21. Februar 2008
    AW: Geld eintreiben

    geh halt hin und oder sag kumpels die er net kennt sie sollen ihm ordentlich auf die schnauze geben und wenn er geld dabei hat das einziehen oder handy etc und das bekommt er dann erst wieder wenn er die kohle aufen tisch haut
     
  11. #10 21. Februar 2008
    AW: Geld eintreiben

    Das habe ich mir auch schon überlegt, einfach Sachen von ihm zu nehmen und sagen, entweder ich bekomme das Geld, oder ich hole es mir aus den Sachen raus, die ich von dir hab.

    Aber da hab ich Angst, dass er mich anzeigt.^^
     
  12. #11 21. Februar 2008
    AW: Geld eintreiben

    Ja toll dann geht der Typ zur Polizei wegen Körperverletzung und Raub...

    Genial =)
     
  13. #12 21. Februar 2008
    AW: Geld eintreiben

    Sorry aber:


    ich würde den so schlagen
    mir wäre das egal ich würd dem sagen "letzte chance, im märz ist das geld da, sonst gibts was"
    wen es der dann nicht geben würde,würde ich in schlagen

    Bleib drann jeden tag einfach nerven
    ich kenn sone typen aber mir ging es auch so
    habe aber keine :poop: gebaut
    bloss kumpel geld geliehen da ging es aber um 15€
    was nciht die welt ist aber ich lass es
    ich gebe ihm einfach nie wieder geld aber bei 200€
    ist es ein unterschied...
     
  14. #13 21. Februar 2008
    AW: Geld eintreiben

    sehr geil :D

    hm, du hast den schaden ja bezahlt also ist die sache ja sogesehen geklärt, ausser ihr habt irgendwie nen einbruch gemacht und nur dir tür bezahlt oder so, dann sollte man das nicht machen, sonst bleibt dir glaube ich nur ihm eine reinzuhauen oder mit den eltern zu reden.

    aber ganz ehrlich, ich glaube dein geld kannste abschreiben, wenn er bis jetzt nicht bezahlt hat wird er es jetzt nicht aufeinmal tun. kennt doch jeder, man verdrängt das so lange, und wenn es klappt mit dem verdrängen warum sollte er dann aufeinmal dir das geld geben wenn es doch zu lange gut ging, glaube du hättest ihm schon direkt eine geben müssen wo du gemerkt hast das er dich verarscht...

    aber wenn du in Paderborn wohnst, dann sag bescheid dann kläre ich das für dich ;)
     
  15. #14 21. Februar 2008
    AW: Geld eintreiben

    Ich wohne nicht in Paderborn und nicht in Hamburg!=)
    Aber @hustler-#1, du wolltest später schreiben, was ich machen könnte, jetzt bist du ja wieder back.^^
    @roehresa: Mit den Eltern reden bringt nichts...

    MfG
    Fr3D
     
  16. #15 21. Februar 2008
    AW: Geld eintreiben


    Das is bisher die beste idee, klau ihm einfach irgendwas und erpress ihn damit....
    ... is zwar auch ned die feine englische art, aber es is die einzige möglichkeit, ohne dem typen gleich aufs maul zu haun.

    und anzeigen wird er dich wohl ned, sag ihm einfach, dass du ihn sonst bei den bullen anscheisst wegen der sache mit den 600 euro. dann würd er sich ja eigendlich selber ans bein pissen wenn er dich dann noch anzeigen würde.
     
  17. #16 21. Februar 2008
    AW: Geld eintreiben

    kp musst wohl zwangsläufig iwas unfaires tun, da ers ja so nicht merkt! anzeigen wird er dich denke ich mal nicht, weil er ja genau so am ***** währe wie du wenn die bullen davon wird bekomm (man kann sich ja vorstellen was ihr ungefär "verbrochen" habt :p ) von daher kannste in 99,9% der fällen davon ausgehen das er dich schonmal nicht anzeigen wird! ich würde ihm wasch. sehr deutlich drohen, dass er allmählich mal mitm geld ausm ***** kommen soll. kp nimm paar kumpels mit usw... ansonsten klauste ihm seinen roller und kp nocht iwas anderes teures und sagst halt "ja pass auf wenn dus wieder haben willst treib inner nächsten woche die kohlen auf sonst wirds verkauft"
    darfst bei sowas nicht lange fackeln, je länger du nichts machst, desto sicherer wird er sich damit das ers mit dir machen kann ;)
    naja viel glück, ist schon fürn ***** das es immer sone assis gibt...
    grüße
    ra!d
     
  18. #17 21. Februar 2008
    AW: Geld eintreiben

    Foltere ihn solange, bis er es dir freiwillig gibt =)

    Hm im Ernst jetzt, wenn du nicht zur Polizei willst und reden mit ihm und seiner Mutter auch nichts bringt, würde ich ihm schon Druck machen!
     
  19. #18 21. Februar 2008
    AW: Geld eintreiben

    Würde dir vorschlagen dem Kerl zu drohen,vllt lässt der sich einschüchtern. Oder ganze Zeit bei den eltern nachhaken wann du dein geld bekommst,denen mit anzeige drohen die geben ihm dann mayb das geld. Oder nimm sein Portemonnaie und hol das geld da raus oda so :D
     
  20. #19 21. Februar 2008
    AW: Geld eintreiben

    1tens wäre es glaub ich sinnvoller wenn du uns sagen würdest was ihr gemacht habt weil man dann vllt besser einschätzen kann ob, wenn du zur pozilei gehst, ob du dann auch noch anschiss kriegen könntest für deine geheimnisvolle sache die du verbrochen hast ....

    2tens ich weiss ja nicht wie alt du bist aber früher als ich noch jünger war hat es immer geholfen wenn eltern bei eltern angerufen haben wenn es heftige probleme gab ,,,, dadurch wurden die eltern des "täters" sag ich mal jetzt mal etwas eingeschüchtert oder waren halt sauer auf ihren jungen/mädchen ...

    3tens ich würde wenn alles nicht hilft einfach nen paar kollegen mitnehmen, dahin gehen und dem drohen sprich nen ultimatum setzen weiss nicht "bis zum WE haste das geld sonst kommen wir nomma wieder " oder sowas in der art ....hilft eigentlich immer und bei sowas kommt es eigentlich auch nie zu ner richgtigen schlägerei da derjenige dann viel zu eingeschüchtert ist



    greetz
     
  21. #20 21. Februar 2008
    AW: Geld eintreiben

    Also Geld wiederzubekommen is doch eigentlich die einfachste Übung bei solchen Leuten.Geh ihm erstmal nen paar Tage richtig aufn Sack, so das es ihn richtig nervt. Von körperlicher Gewalt rate ich dir gleich ab, nich das du dir noch ne Anzeige einfängst, wegen so einem Idioten.Wenn das nich helfen sollte könntest du auch jemanden den Auftrag geben das für dich zu machen, kostet aber meist auch Geld, und eigentlich wollteste ja Gewinn machen. Dann bleibt nur noch eins, materieller Schaden!Fang damit an ihm z.b. nen Autoreifen zu zerstechen (darfst dich natürlich nich erwischen lassen), wenn er dann immer noch net zahlt.Machste weiter mit z.b. 2 Autoreifen.Irgendwann wird ihm das sicherlich zu teuer und er gibt dir deine Kohle.Sei kreativ...
    MFg
     
  22. #21 21. Februar 2008
    AW: Geld eintreiben

    Ihm ne Frist setzen, bringt der die Kohle nich, aufs Maul.
    Noch ne Frist setzen.
    Keine Kohle gebracht? Roller abziehen, verticken und ihm den Rest der Kohle geben.
    Ganz einfach.

    Ich würd mich doch nich von sonem Hans-Wurst verarschen lassen
     
  23. #22 21. Februar 2008
    AW: Geld eintreiben

    schon volljährig???? wenn ja, darlehensvertrag machen, und zwar schriftlich, rückwirkend mit datum und verzinsung bei Nichteinhaltung der Rückzahlung. Dann hast du etwas Schrftliches + es ist legal. Bezahlt er nicht, betreibst du ihn :)

    wenn er sich weigert einen Darlehensvertrag zu machen, knarre an den kopf
     
  24. #23 21. Februar 2008
    AW: Geld eintreiben

    hat der kerl ne freundin ?
    wenn ja dann gibts da so einige methoden , um blöde ******s zum zahlen zu bringen!

    ich würd an deiner stelle langsam anfangen sein leben zu ruinieren...fang einfach an und mach irgendwelche sachen von dem kaputt ( auto , roller etc..)..terrorisier ihn per telefon..als ob dir nichts einfällt den fertig machen,aber auf eine art , wo er keinen beweis hat dass du es bist..es liegt zwar sehr nahe aber wenn er dich nicht sieht / erwischt kann der nichts machen..und ab nem gewissen punkt sind leute auch bereit 200 euro zu zahlen...es ist zwar ziemlich asozial sowas abzuziehen aber wenns um soviel kohle geht dann biste dazu meines erachtens berechtigt..
    falls der ne freundin hat , heisst das oben nicht dass du sie vergewaltigen sollst oder so ne...aber die kann man sich ja auch mal schnappen und mehrere ernste worte wechseln..wenn die dann auch auf den einredet zahlt der bestimmt schneller..

    wenn gar nichts hilft..wirklich gar nichts..dann würd ich ihm wehtun..
     
  25. #24 21. Februar 2008
    AW: Geld eintreiben

    Ja und befolge die Tipps und du hast selbst paar Anzeigen wegen Belästigung, Nötigung und Sachbeschädigung...super Tipps ;)

    Und der Satz mit der Freundin? Seh ich da ne kleine Andeutung der Freundin was anzutun oder so?!
     
  26. #25 21. Februar 2008
    AW: Geld eintreiben

    nene was ich meine und was ich nicht meine steht doch alles da.

    was bleibt ihm anders übrig als gegen das gesetz zu handeln? es gibt halt nen punkt wo nett ansprechen und betteln nicht mehr funktioniert...zumal ist die ganze sache ja schon unter den jungs selber geregelt worden und nicht mit behörden sprich polizei...
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...