Geld lieber in DE oder im Ausland umtauschen?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von r31c01m, 8. April 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. April 2009
    Hallo,

    ich wollte mal fragen wo es mehr Sinn macht Geld umzutauschen:
    in Deutschland und dann die Fremdwährung mit zum Reiseziel mitnehmen oder Euro mit zum Reiseziel nehmen und dort umtauschen?
    Im Internet habe ich gelesen das es sinvoller ist das Geld im Ausland zu tauschen; meine Bank (Deutsche Bank) sagte am Telefon das sie das Geld zu aktuellen Wechselkursen tauschen. Auf meine Frage zu den Gebühren meinte die Dame, dass die schon in den Wechselkursen mit inbegriffen seien. Ja was denn nun, zu Wechselkursen mit oder ohne Aufschlag?
    Allerdings werden die Wechelstuben im Ausland auch nicht gebührenfrei arbeiten.

    Dazu gibt es noch einige Aussagen im Internet die meinen, dass das Wechseln im Ausland günstiger wäre, deswegen steige ich da jetzt überhaupt nicht mehr durch. Diese Infos kommen aber auch noch von vor dem Finanzcrash ;)

    Kennt sich da einer evtl. besser aus als ich und kann mir weiterhelfen?
    BW inklusive ;)

    By-the-way: Bei den Währungen handelt es sich um singapurianische Dollar (SGD), thailändische Baht (THB) und VAE-Dirham (AED, Währung der Vereinigten Arabischen Emirate). Gebraucht wird das ganze für den Urlaub ;)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 8. April 2009
    AW: Geld lieber in DE oder im Ausland umtauschen?

    Ich würde das im ausland umtauschen,

    da evtl. etwas passieren kann wenn dus hier eintauscht und dann die *****karte ziehst.

    Ich weiß du kannst es hier umtauschen aber der Kurs is dann eher schlechter und du machst dne großen Verlust.


    Mfg
    Fanatico.
     
  4. #3 8. April 2009
    AW: Geld lieber in DE oder im Ausland umtauschen?

    Auf der anderes Seite hast du hier in Deutschland die Bank deines Vertrauens.
    Nicht selten wirst du im Ausland beim Geldwechseln beschissen, vorallem im asiatischen Raum passiert das häufig.

    Ob der Wechselkurs vor Ort und zu einem späteren Zeitpunkt besser ist ist außerdem fraglich. Ich würde in Deutschland wechseln, bzw wenigstens etwas hier wechseln, um nicht ohne gültiges Geld anzukommen, wenn etwas unvorhergesehenes passieren sollte.
     
  5. #4 8. April 2009
    AW: Geld lieber in DE oder im Ausland umtauschen?

    ein tipp vorweg:
    tausch nich alles um .. oder große mengen. immer nur das was du für die nächsten tage so einplanst.
    möglichst so das du am ende des urlaubs nix von deren geld übrig hast, oder möglichst wenig.
    denn der beim rückwechseln in euros bekommste nen richtig schlechten kurs

    schau dir vorher im inet den aktuellen kurs an und dann gehste im ausland zu ner richtigen bank und zu keiner wechselstube .. die haben meisten nen schlechteren kurs als die banken
    (die können es sich einfach leisten nen besseren kurs anzubieten)

    der euro is halt meistens stärker als die ausländische währung darum tauschen die gerne ihr geld gegen unsere euros ein. und die haben auch laufend umgang mit unserem geld in den urlaubsgebieten und es ist einfach für die ein geringerer aufwand als für ne kleine filiale bei dir um die ecke euros in irgendwelche slotties umzutauschen ^^


    also der aufwand für ne deutsche bank extra ausländisches geld ranzuholen is einfach größer .. vorallem bei den mengen .. wieviele leute kommen schon an und wollen irgendwelches ausländisches geld? (kommt natürlich aufs land an) aber die urlaubsgebiete haben da massen an euros mit denen sie dann arbeiten .. also einfach ein geringerer aufwand.

    habs zwar in deutschland noch nie so wirklich verglichen aber im ausland is es ja auch so wenn du die währung des landes in dem du bist gegen ausländisches geld (also dann euros umtauschen willst bekommste auch nen richtig miesen kurs weils einfach fremdgeld is)

    könnte natürlich sein das sich filialen direkt am flughafen oder so darauf eingestellt haben (weil die touris ja da auch umtauschen) und du da vllt nen guten kurs bekommst ... hab ich aber noch nie nachgeguckt ^^
     
  6. #5 8. April 2009
    AW: Geld lieber in DE oder im Ausland umtauschen?

    ich schätze, dass du in allen ländern us dollar oder sogar euro mit handkuss von jedem x beliebigen straßenhändler abgenommen bekommst (ok... klammern wir mal venezuela aus).
     
  7. #6 8. April 2009
    AW: Geld lieber in DE oder im Ausland umtauschen?

    ich würde eher im ausland geld umtauschen und da hast du auch ein besseren kurs hier verlangen die nur gebühren dafür !!!

    mfg:golf3v8
     
  8. #7 8. April 2009
    AW: Geld lieber in DE oder im Ausland umtauschen?

    Erstmal danke für die Antworten. Ich glaub, ich werd das doch im Ausland tauschen.

    @ BHfanatico:
    Was meinste mit A-Karte ziehen?

    @ taromisaki:
    Die Deutsche Bank ist die letzte der ich Vertraue, genau deswegen frage ich ja hier ;)
     
  9. #8 8. April 2009
    AW: Geld lieber in DE oder im Ausland umtauschen?

    ich würde mich mal nach den wechselkursen in deutschland und dann mal in dem jeweiligen land informieren und dann kannst du dich immer noch entscheiden
    gruß wolfsguido
     
  10. #9 8. April 2009
    AW: Geld lieber in DE oder im Ausland umtauschen?

    also meines wissens nach ist es im moment sehr ratsam im ausland das geld zu wechseln da es im ausland hohe kurse gibt. letzten monat hat zum beispiel in der türkei 1€ 2.01 lira gekostet vorher waren es noch 1.85 lira. das macht scvhon einiges aus
     
  11. #10 8. April 2009
    AW: Geld lieber in DE oder im Ausland umtauschen?

    wer in der türkei euro gegen lira tauscht um damit zu zahlen ist selbst schuld...
     
  12. #11 8. April 2009
    AW: Geld lieber in DE oder im Ausland umtauschen?

    würde aufjeden fall in deutschland tauschen, oder wenn im ausland tauscht dann nur in der bank..
    in manchen ländern gibts auch leute an der grenze und so leute die es tauschen, aber die verarschen dich meistens..
     
  13. #12 8. April 2009
    AW: Geld lieber in DE oder im Ausland umtauschen?

    In Deutschland umtauschen, kommt aber auch aufs Ausland an. Bloß nicht in den Wechselstuben, ist das schlechteste was man machen kann. Wie gesagt, in Deutschland und bei den großen, bekannten Banken.
     
  14. #13 8. April 2009
    AW: Geld lieber in DE oder im Ausland umtauschen?

    Allgemein gilt: Gar kein geld tauschen, sondern ganz einfach zum Geldautomaten gehen. gibt es in fast jedem Land der Erde, teilweise alle 3Meter einen (Thailand).
    Das kostet je nach Bank mit der EC-Karte ungefähr 4 € pro Abhebung. Immer den Maximalbetrag abheben.

    Falls doch Geld getauscht werden soll: Immer im Land und keinesfalls bei der Bank in Deutschland. Natürlich nicht bei irgendwelchen Straßenhändlern sondern in einer Bankfiliale.

    Es gibt eh kaum mehr Wechselstuben in asien, da jeder an den ATM geht.
     
  15. #14 9. April 2009
    AW: Geld lieber in DE oder im Ausland umtauschen?

    Das ist so falsch... Bin eben aus Bangkok wiedergekommen, dort gibt es eine Menge exchange büros....

    Also ich hab es die letzte Woche so gemacht, dass ich immer 100 euro für die nächsten paar tage eingewechselt habe, so behalt man auch nen guten überblick über die kosten....

    Lg Kl$$s
     
  16. #15 9. April 2009
    AW: Geld lieber in DE oder im Ausland umtauschen?

    Ne Deutsche Bank gibt es doch in jeder größeren Stadt weltweit. Geh einfach da zu nem Automaten und zieh dir das Geld. Auslandsgebühren fallen bei einer DB dann nicht an, höchstens berechnen sie dir einen kleinen Betrag wegen Fremdwährung. Der ist aber denke ich mal das billigste, was du bekommen kannst.
     
  17. #16 9. April 2009
    AW: Geld lieber in DE oder im Ausland umtauschen?

    Da gibt es im Verlgleich zu noch vor wenigen Jahren so gut wie keine mehr. Der Grund ist ganz einfach dass es alle 3 Meter einen Geldautomatenb gibt an der man mit jeder normalen EC-Karte Geld abheben kann. Auch gibt es außerhalb von Silom, Sukhumvit und der Idiotenmeile (Khao Sarn) keine Geldwechsler.

    Oft kann man auch komplett Gratis abheben, wenn man die richtige Karte hat. Mit der von der DKB zahlt man überhaupt gar nix.
     
  18. #17 10. April 2009
    AW: Geld lieber in DE oder im Ausland umtauschen?

    Ich wechsel das Geld immer im Ausland...in Russland zb wechseln sich die Kurse immer, das kannste dann mitverfolgen wieviel Rubel du zb für 10€ bekommst... wechselt sich fast täglich und wird mal mehr und mal weniger.
    Hier in deutschland bekommste halt das was momentan der kurs is,wobei du dir auch nicht sicher sein kannst ob sie dich verarschen oder nicht...vor ort kannste das halt besser beobachten
     
  19. #18 10. April 2009
    AW: Geld lieber in DE oder im Ausland umtauschen?

    Kommt drauf an wo es hingeht, wenn du z.B nach England fährst dann würde ich hier 3/4 des Geldes umtauschen, da der Kurs deutlich besser hier ist.

    Im Fall von Thailand würde ich doch lieber hier umtauschen, ansonsten dort in größeren Banken.
     
  20. #19 10. April 2009
    AW: Geld lieber in DE oder im Ausland umtauschen?

    Naja das seh ich n bisschen anders. Bin vor paar Stunden von da gekommen ^^ Also ich hab zwar selber kein Geld dort gewechselt, weil ich zu faul war. Aber ich hab auf den Märkten sowie Läden immer wieder gesehen und mitbekommen, dass die Türken die Urlauber be:poop:n. Lirakurs war wie du sagtest 1 € = 2,01 TL. Ich hab mir mal was im Laden geholt und es hat 3 TL gekostet. Der Typ meinte dann zu mir, dass er 2 Euro bekommt.

    Ich empfehle dir im Ausland zu wechseln, jedoch nur bei Banken, denen man auch vertrauen kann. Muss mal bissl googlen und findste dann schon was passendes für das Land, welches du brauchst
     
  21. #20 10. April 2009
    AW: Geld lieber in DE oder im Ausland umtauschen?

    Ich kenn das Problem.
    Würde dir auf jeden Fall vorschlagen eine Summe, die du 100%ig ausgibst, schon in Dtld zu tauschen. Und dann im Ausland noch ein wenig.
    Immer in Banken wechseln und nie in Wechselstuben, weil dort der Kurs miserabel ist!
    Noch ein Tipp: Immer gleich mehr Geld wechseln, weil du dann günstiger davon kommst.
     
  22. #21 10. April 2009
    AW: Geld lieber in DE oder im Ausland umtauschen?

    schau dir vorher im inet den aktuellen kurs an und dann gehste im ausland zu ner richtigen bank und zu keiner wechselstube .. die haben meisten nen schlechteren kurs als die banken
    (die können es sich einfach leisten nen besseren kurs anzubieten)

    Ich würde auch dir vorschlagen als erstes Inet den aktuellen kurs raussuchen und dann zur deutschen Bank gehen. So würde ich das auch machen, wenn ich nach Agypten fliege. Ist der Kurs von der deutschen Bank besser würde ich aber schon 50 € in Deutschland umtauschen. Ist der Kurs schlechter würde ich alles im Ausland umtauschen. Im Ausland bekommst du schon ein besseren Kurs bei der Bank aber so gut ist er nicht. Weil ich letztes Jahr in Ungarn war und der Kurs bei der ausländischen Bank nur ein wenig besser war als bei den Wechselstube aber dafür auch zwei Kilometer unterschied. Und im ausland wechsel sich an manchen Tagen der Kurs.

    Keine Sorgen egal was machst so viel an Verlust wirst du bestimmt nicht machen.
     
  23. #22 10. April 2009
    AW: Geld lieber in DE oder im Ausland umtauschen?

    Dann kannst du dein Geld auch gleich verbrennen. Bei einer deutschen Bank verliert man locker 30%, da ist es selbst wenn man abgezockt wird (was ich in Thailand noch nie gehört habe) in Thailand günstiger.

    Die wenigen Wechselschalter die es gibt gehören meist zu einer Bank, abgezockt wird man da nicht. Nötig ist das Geldwechseln aber in fast ganz Südostasien aber nicht mehr, da man alle paar Meter einen Geldautomaten findet, in dem mit seiner deutschen EC-Karte oder Kreditkarte Geld abheben kann.
     
  24. #23 11. April 2009
    AW: Geld lieber in DE oder im Ausland umtauschen?

    Also eine Universallösung gibt es offenbar nicht, wie ich hier herauslese ;)

    Durch Zufall habe ich erfahren das man mit der Postbank SparCard 10 mal im Jahr an Visa-Plus-Geldautomaten weltweit kostenlos Bargeld abheben kann. Dies werde ich dann in Anspruch nehmen.

    Danke für alle Antworten; ich werde das hier jetzt mal schließen.
     

  25. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...