Geliebter Prophet

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von magic_j, 11. Februar 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Februar 2008
    ich bitte euch einmal diesen Artikel zu lesen
    auch wenn er einigermaßen lang ist, ist er des lesens wert.

    kurz gesagt, geht es um die studie welcher mann in der geschichte der größte spirituelle führer war.

    ich würde mich über eure meinung dazu freuen...



    Geliebter Prophet - Nachrichten DIE WELT - DIE WELT
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. Februar 2008
    AW: Geliebter Prophet

    so viel :poop: hab ich in meinem ganzen Leben noch nicht gelesen:

    Menschlichkeit? Die Menschlichkeit, Leute umzubringen?

    darunter auch die Erlaubnis zu töten...

    Der ganze Text ist volle Lücken....

    Ich argumentiere einfach, wie die meisten Moslems hier: islamische Propaganda

    EDIT:

    Besser:
    Der Terror kommt aus dem Herzen des Islam
    Religion : Der Terror kommt aus dem Herzen des Islam - Nachrichten Politik - DIE WELT

    Das war Adolf Hitler auch.... er konnte sogar lesen und hat keine 9 jährige geheiratet.
     
  4. #3 12. Februar 2008
    AW: Geliebter Prophet

    klar das du sowas noch nie gelesen hast bei deinen super quellen wie die grüne pest de und son scheiß ich habe dir schon 100 mal gesagt du solltest mal andere quellen nutzen die nicht von islam hassern geschrieben werden. das nennt man dann eine eigene Meinung bilden aber dafür muss man erstens vorurteile ablegen, zweitens beideseiten sich anhören und auf beiden seiten nachforschen und drittens sollte man genügend auch wollen die warheit zu finden und nciht nur das was einem selber gerade passt. das komische ist auch als die welt.de eine Schlagzeile hatte das der terror direkt aus dem herzen des islam kommt warst du 100%ig mit ihrer Meinung übereinstimmend. jetzt sind sie pro islamisch und schon ist es keine gute quelle mehr. dir hätte das doch auffallen müssen.

    ach ja und welt.de reimt sich nicht auf bild.de


    achso und der artikel ist sowieso nur ein taktischer Schachzug von der welt denn sie haben wegen dem starken protest gegen den von dir zitierten artikel.
     
  5. #4 12. Februar 2008
    AW: Geliebter Prophet

    der Artikel ist von einem Deutschen geschrieben...
    der andere von einem Türken...

    Ich finds schön, das du nicht lesen kannst... ich war nicht 100% deren Meinung, wo steht das?
    Kein Wunder, warum du keine Ahnung vom Islam hast. Du kannst ja nichtmal lesen. Wie willst du dann den Koran lesen?
     
  6. #5 12. Februar 2008
    AW: Geliebter Prophet

    Ich gebe Thrake trotzdem recht, der ach so geliebte Mohammed und auch der ach so geliebte Jesus hätten von mir aus beide an Krebs sterben können, die Religionen haben eh nur Mord, Betrug und Verderben über die ganze Welt gebracht.

    Es ist schon traurig genug, dass selbst heutzutage noch so viele Leute diesen bluttriefenden Schriften hinterher hecheln...

    Naja, aber verehrt ruhig weiter eure ****philen, mordlustigen Propheten, denn vor tausenden von Jahren war das ja alles kein Thema, da musste man den Leuten nur erzählen dass man von Gott gesandt sei und schon ist alles vergeben und vergessen ;)
     
  7. #6 12. Februar 2008
    AW: Geliebter Prophet

    Weißt du wo das einzige Problem an Thrakes Meinung ist?
    Er denkt das das Christentum die Lösung sei :p

    Religionen dienen nur dem Zweck um Menschen zu kontrollieren oder ihnen das Geld aus der Tasche zu ziehen.

    Einige fühlen sich vll dadurch besser aber es ist ne Krankheit in meinen Augen.
     
  8. #7 12. Februar 2008
    AW: Geliebter Prophet

    das hat doch ncihts damit zu tun wer den artikel schreibt. natürlcih hat den schlechten artikel ein türke geschrieben und den guten artikel ein deutscher passt ja super ins bild. bist schon drauf reingefallen.

    ok du warst nur 98% deren meinung sonst hättest du den artikel ja nicht gepostet und dann noch druntergeschrieben das du den leuten nur die warheit an herz legen willst.

    aber wie schon editiert bevor du mich zitiert hast.

    das nennt man dann eine eigene Meinung bilden aber dafür muss man erstens vorurteile ablegen, zweitens beide seiten sich anhören und auf beiden seiten nachforschen und drittens sollte man auch wollen die wahrheit zu finden und nciht nur das was einem selber gerade passt oder von jemanden anderes vorgedacht bekommen hat.
     
  9. #8 12. Februar 2008
    AW: Geliebter Prophet

    Der islamische Religionsstifter Mohammed hat viele westliche Denker fasziniert sagt doch schon alles. wem interessierts bitte wovon sich "die denker" nu faszinieren lassen... solln sie ruhig weitergrübeln xD
     
  10. #9 12. Februar 2008
    AW: Geliebter Prophet

    loooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooollll
    Noch einer der nicht lesen kann... wo steht das????
    Das behaupte ich sicher nicht....


    also sind Türke generell dumm und haben weniger Ahnung vom Islam als ein Deutscher... okay.

    wo steht das? kein Wunder, warum du den Koran nicht verstehst. Du verstehst nichtmal das, was ich schreibe...

    Willst du, das ich den Artikel auseinandernehmen? Angefangen hab ich schon....

    Zu Muhammed: Muhammed ist nicht besser als Adolf Hitler, denn:

    Beide waren Feldherren.
    Beide ließen Juden hinrichten
    Beide schrieben ein Buch mit deren Idologien.
    Beide führten Kriege.

    Muhammed machte nur seinen "Mein Kampf" zur Religion und heiratete eine 9-jährige, die in ihrem Altern natürlich noch nicht schwanger werden konnte.
     
  11. #10 12. Februar 2008
    AW: Geliebter Prophet

    Btw. hassen alle Deutschen Juden und wollen das 3. Reich wieder.. ne is klar.


    Die radikalste Form der Religion ist die Ideologie. (Auch wenn's hart klingt)
    Das trifft aufs Judentum zu, die ein groß-jüdisches Reich wollen, auf Terroristen die ner Gehirnwäsche unterzogen wurden oder einfach nur ihr Land bereien wollen, oder auf fundamentalistische Christen, die für Gott sterben würden, wenn er es von ihnen verlangte. (Stichwort: Jesus Camp)
     
  12. #11 12. Februar 2008
    AW: Geliebter Prophet

    da hat wohl einer die Ironie dahinter nicht verstanden...


    Ja, die Riskieren ihr Leben, weil sie in den Irak gehen und den Leute was über Jesus erzählen...
    3 Mal darfst du raten, vorwem sie angst um ihr Leben haben müssen
     
  13. #12 12. Februar 2008
    AW: Geliebter Prophet

    Weil der Krieg im Irak "mit Gootes Hilfe" geführt wird, undzwar von beiden Seiten!
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Geliebter Prophet
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    6.873
  2. Antworten:
    29
    Aufrufe:
    1.753
  3. Ein Prophet

    grimes , 23. Februar 2012 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    330
  4. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    896
  5. Euer heisgeliebter Bushido

    dekz , 11. September 2006 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    285