[gelöst]Werbebanner bei Winamp 5.57 entfernen

Dieses Thema im Forum "Anwendungssoftware" wurde erstellt von mobyer, 21. Dezember 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Dezember 2009
    Hallo leute wie bekomme ich diesen nerfigen werbebanner bei Winamp weg.
    ich bin nach dieser anleitung vorgegangen doch der banner ist nach wie vor da.

    http://www.konzentrat.org/winamp-55x-banner-entfernen-removal/

    in der .ini datei sollen die Pfade so angepasst werden, dass sie auf mein profil zutreffen:

    aus
    Code:
    ElementURL2=file:///C:/Users/*Benutzername*/AppData/Roaming/Winamp/Plugins/ml/scr.html
    wird also:
    Code:
    ElementURL2=file:///C:/Users/Matthias/AppData/Roaming/Winamp/Plugins/ml/scr.html
    was ich hier nicht verstehen, weshalb sind das hier nochmale slashs "/" und keine backslashs "\"

    wenn ich den pfad im windowsfenster einfach kopiere wird er mit "\" erstellet und nicht mit einem "/" wie in der anleitung beschrieben.

    Code:
    C:\Users\Matthias\AppData\Roaming\Winamp\Plugins\ml
    ich habe auch beide varianten ausprobiert mit "\" und mit normalem "/" leider ohne erfolgt.

    wo liegt nun das problem?


    OS ist W7 x64

    greetz mobyer

    //edit:

    ich habs endlich geschafft, allerding mit einer anderen variante.
    für alle die es interessiert:

    Spoiler
    Auch wenn der Thread schon etwas älter ist, vielleicht interessiert es ja noch jemanden. Habe das Shoutcast-AOL-Fläsch-Werbungs-Geraffel folgendermaßen abgestellt. Fügt Eurer Hosts-Datei (unter Windows XP, Vista und W7 in C:\Windows\system32\drivers\etc) folgende Einträge hinzu:

    Code:
    #Shoutcast Werbung Winamp deaktivieren
    #Beginn
    127.0.0.1 ar.atwola.com
    127.0.0.1 twx.doubleclick.net
    127.0.0.1 a1521.x.akamai.net
    127.0.0.1 spe.atdmt.com
    127.0.0.1 ad.3de.doubleclick.net
    127.0.0.1 ad.de.doubleclick.net
    127.0.0.1 aolwinamp.122.2o7.net
    127.0.0.1 ad-dc2.adtech.de
    127.0.0.1 im.adtech.de
    127.0.0.1 servedby.advertising.com
    127.0.0.1 servedby.advertising.com
    127.0.0.1 view.atdmt.com
    #Ende 
    Dann verschwindet nicht nur der Inhalt sondern auch der reservierte Abschnitt. Als Ergebnis erhaltet Ihr mehr Raum für die Senderlisten.

    Übrigens:
    Die 127.0.0.1 ist Eure eigene lokale Loopback-Adresse (für die die's noch nicht wissen) - also fragt Winamp Euren eigenen Rechner nach der Werbung. Natürlich ohne jemals eine Antwort zu erhalten Wink

    Ggf. müßt Ihr für die Änderungen den Schreibschutz der Datei deaktivieren, um sie danach speichern zu können. Schreibschutz bitte danach wieder anhaken!!!

    Die Liste kann mit der Zeit beliebig erweitert werden. Die Aufmerksamkeit-erschleichende Werbeindustrie ist seeeehr fleißig ...

    Quelle: MPeX.net Forum : Thema anzeigen - Werbung erzeugt Fehlermeldung in Shoutcast!?
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Werbebanner Winamp entfernen
  1. Netload Werbebanner

    Metzelbude , 24. Oktober 2009 , im Forum: Grafik Anfragen
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    565
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    438
  3. Werbebanner für Warez {musik]

    AxXxL , 25. August 2008 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    467
  4. Werbebanner für Emails

    TheFrozen , 26. Juli 2008 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    293
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    306