Genug vom PC. Sind Konsolen besser?

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen Spiele" wurde erstellt von cool max, 6. Januar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
?

neuer PC oder Xbox 360?

  1. nim Xbox 360!

    34 Stimme(n)
    38,2%
  2. lieber neuen PC/aufrüsten

    55 Stimme(n)
    61,8%
  3. ps3

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. nintendo wii

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. #1 6. Januar 2007
    hi,

    ich habe gerade durch zufall in der Gamestar im Bereich leserbriefe gelesen.

    dort haben sich User geäußert über eine Kolumne in der vorherigen ausgabe. ich habe euch mal eingescannt. bitte lest es euch durch!
    (drauf klicken zum vergrößern)
    {bild-down: http://www.LupiUpload.de/070804/k-rc1eHozO.jpg}



    vor allem der erste beitrag ging mir irgendwie ans herz. weil ich auch gerade ziemlich viel geld gespaart habe. genau 700 € und im märz wollte ich mir Computer teile für 1000€ kaufen!. da stellt sich mir aber die frage weil ich gesehen habe wie geil zum beispiel rainbow six vegas auf der XBox 360 aussieht ob es sich lohnt nochmal PC aufzurüsten? es kommen immer mehr spiele raus wie CoD 3 die nur für Konsolen rauskommen... und ich meine nach sagen wir 6 monaten wäre dann mein neuer PC schon wieder nicht mehr neu und vieleicht gibts dann shader 4.0 und ich brauch wieder eine neue grafikkarte.....

    ich bin im moment echt am überlegen doch eine Xbox 360 zu holen weil ich gelesen habe das man die auch an den Computer Monitor anschließen kann und somit wäre die grafik von der auflösung her ja nicht schlechter als bei PC-Spielen.

    ich habe auch gesehen das spiele wie Battlefield 2 auch für die xbox rauskommen und da gab es sogar bilder. die grafik war so geil. man konnte jede einzelne pore auf der haut der soldaten sehen!


    wie issn das eigendlich mit dem online gamen bei xbox360? gibts da auch so spiele wie battlefield oder cs? und kostet das online spielen was?

    vieleicht könnt ihr mir ja die Xbox360 schmackhaft machen=) ich spiele in letzzter zeit sowieso kein PC mehr da er einfach zu schlecht ist:tongue:
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 6. Januar 2007
    AW: Genug vom PC. Sind Konsolen besser?

    Find ich gut das du das hier gepostet hast! Genau deswegen hab ich mir nämlich auch eine Xbox 360 gekauft, da ich es nicht mehr einsehe soviel Geld in den PC zu stecken! Und das die Spiele unfertig auf den Markt kommen, ist mir auf der box noch nicht aufgefallen, jedoch am PC sehr..

    Aber viele sind von ihrem PC ja soo überzeugt.. Mein PC reicht grad noch für BF2 ..das reicht mir. Man kauft sich zB ne Graka mit 2.0 shader vor nem Jahr oder so..kA die ging noch einwandfrei..gut getaktet und alles, aber dann kommt Ubisoft auf einmal miit 3.0 Shader her....Ist das nicht sinnlos??

    Ich frage mich nur was einem dieses PC getune hilft..das reichtn halbes Jahr und dann ruckelt auch schon wieder das erste Game...

    So Spiele wie Splinter Cell oder Rainbow Six Vegas kann ich bei mir nicht mal ansatzweise mehr zocken...
    Oder PCI-E , ich hab jetzt noch AGP und werd auch dabei bleiben..nur weil denen einfällt PCI-E Karten rauszubringen..

    Also ich bin mittlerweile ganz klar für eine Konsole!!
     
  4. #3 6. Januar 2007
    AW: Genug vom PC. Sind Konsolen besser?

    Also kann wirklich den Leser verstehen , aber so ist es nunmal . Bei mir war es nicht anders -> Vor 1 Jahr PC Aufgerüstet und jetzt wieder am Glotzen sozusagen. Sich für die Xbox360 zu entscheiden ist nichts falsches ... ;)
     
  5. #4 6. Januar 2007
    AW: Genug vom PC. Sind Konsolen besser?

    Ich bin auch vom PC zocken weg.
    Habe mir vor ein paar Tagen ne Wii zugelegt.
    Einfach göttlich :) Also X-Box Live (zum I-Net zocken) kostet meines Wissens etwas.
    Aber wer Geld für WoW o.ä. hat, der hat's auch dafür. Ich denke auch, dass die Xbox ein gutes
    Mittelding für Dich ist. Die PS3 will keiner, denn sie ist zu teuer und der Release-Termin wird immer
    verschoben... Außerdem kannste für die Xbox bei eBay (oder Platinum Spiele im Laden) schon für
    30€ anstatt 65€ bekommen.
    Ich habe meinen PC zum kommunizieren (ICQ,MYSPACE,IRC) und zum laden, wenn ich mal etwas
    brauche (Musik vorallem, mal ein DVD-RiP) und ich muss ganz ehrlich sagen:
    Mein Rechner (AMD64 3.800+ 6600GT usw) welcher eigentlich nicht schlecht ist, ist seit 10 Wochen
    kaputt. Das Mainboard brauch zu lange (Garantiefall) um zurückzukommen. Mir ist das aber
    echt sowas von scheiss egal. Es schockt einfach nicht mehr zu zocken am PC. Dafür hab ich zuviele
    Jahre meines Lebens diesem Hobby am PC gewidmet.
    Immoment kostet die X360 (Premium also mit 20GB HDD) mit nem Spiel max. 350€
    Also auch ein wenig günstiger ;)

    So viel Spaß beim überlegen
     
  6. #5 6. Januar 2007
    AW: Genug vom PC. Sind Konsolen besser?

    also ich würde eher zu ner konsole greifen :D
    ich mein man bezahlt EINMAL nen preis und hat so viele jahre spaß damit und wirklichen spaß :D
    hab meine PS2 im jahre 2002 gekauft und hab heute immer noch riesen spaß damit (final fantasy XII und so ^^)
    alle spiele laufen immer perfekt und man hat einfach damit den meisten spaß :)

    und jetzt sag du mir mal einen, der nen fast 5 jahre alten pc hat und damit immer noch spielen kann
    lol!

    und ja bei xbox360 gibts sowas, eigentlich noch geiler
    kennst das spiel Gears of War? ^^
    das kannste online zoggen, und bringt hammer spaß, die grafik ist richtig geil^^

    und der online service kostet bei microsoft

    da sind weitere informationen : http://www.360xbox.de/xbox360online.html

    da gibts halt online-wettbewerbe und so^^
     
  7. #6 6. Januar 2007
    AW: Genug vom PC. Sind Konsolen besser?

    Gab ja eigendlich schon recht oft das Thema hier. Man muss allerdings wirklich sagen das es zur Zeit so ist, dass die Konsolen überhand gewinnen. Nehmen wir mal die X360 als Beispiel. Ich hab se mir vor mehr als einem Jahr für etwa 400 € gekauft. Das entspricht einem Viertel des Preises eines High End Systems. Trozdem kommt heute nach mehr als einem Jahr, kein PC an die Leistung der Xbox360. Wenn ich mir jetzt allerdings für 400€ oder sogar 800€ einen PC gekauft hätte, könnte ich den heute schon wieder wech schmeißen weil nix mehr drauf laufen würde. Außerdem ist es viel komfortabler gemütlich im Sofa zu sitzen und ein geniales RPG zu spielen^^
     
  8. #7 6. Januar 2007
    AW: Genug vom PC. Sind Konsolen besser?

    ja, mein bruder hat sich auch eine xbox 360 zulegt, ich muss sagen, ist wirklich keine schlechte console, aber ich bin und bleib trozdem beim pc. es ist einfach besser zu bedienen. auf einer console einen egoshooter zu zocken kann man vergessen, vor allem im multiplayer, da hat man ein viel zu ungenaues ziel. chillig ist natürlich der drahtlose controller, man kann sn jeder stelle in der sich die xbox befindet sitzen/stehen/liegen ^^
     
  9. #8 6. Januar 2007
    AW: Genug vom PC. Sind Konsolen besser?

    Konsolen werden niemals besser sein als PC's. Deinen PC kannst du aufrüsten und verstärken, da muss nicht gleich ein neuer her. Bei einer Konsole ist das anders. Wenn es auf der X360 ein bestimmtes spiel nicht gibt, kannst du es vergessen.

    Meiner Meinung nach sind und bleiben Computer immer besser als Konsolen, da man an denen auch anderes machen kann als nur zocken. Die neuen Konsolen wie Xbox360, Wii oder PS3 kosten ja schon fast so viel wie ein rechner. Man sollte lieber die finger von diesen teueren Konsolen lassen.

    Vorteil einer Konsole:
    Wenn man ein Spiel kauft was für die Konsole gedacht ist, funktioniert es auch zu 100%. Anders ist es beim PC :D da muss man erstma am PC rumschrauben.
     
  10. #9 6. Januar 2007
    AW: Genug vom PC. Sind Konsolen besser?

    noch nie halo gespielt?

    also wer damit nicht zurecht kommt sollte sich mal die hände und finger untersuchen lassen^^
    ich für meien teil finde es viel geiler egoshooter an der konsole zu spielen als am pc.
    ich weiß ich steh mit meiner meinung ziemlich allein im wald aber mir macht das nix^^

    ich liebe meine xbox 360 und ich liebe den neuen controller wobei ich die alten schon göttlich fand ^^=)

    und als pro argument für die xbox 360, ich war letztens nochmal im saturn und hab mir n paar neue games gekauft ;-)
    hatte nur 60 ocken dabei und hatte mich eigentlich schon damit abgefunden das es entweder 2 classic games werden oder ein vollpreis spiel.

    aber was haben da meinen augen erblickt^^?
    fast alle games die am release tag oder n wenig später rauskamen kosten nur noch 10 - 20 euro.
    und da sind n paar echte perlen dabei wie perfect dark zero und project tohtam racing 3 oder rallysportchallange 2^^

    naja auf jedenfall kam ich dann lachend aus dem saturn mit perfect dark zero, project gotham racing 3 und call of duty 3 xDD und das alles für lächerliche 58 ocken^^

    hätte ich mir versucht für meine alte xbox für 60 euro games zu kaufen wäre ich höchstens auf 2 gekommen aber bei der 360 gehen die preise schneller runter für die spiele.

    und was ich nicht vergessen sollte, das thema xbox live. sicherlich kostet das n paar euro im monat.
    aber jeder der meint das sich das nicht lohnt der hat echt nicht alle tasen im schrank^^
    habe xbox live schon seit der beta und seit da an zocke ich fast jeden tag ne runde und ich bin begeistert.

    xbox live kostet dich für ein jahr ungefähr soviel wie ein vollpreis spiel.
    aber den spielspass den du dadurch mehr kriegst ist echt unbezahlbar.
     
  11. #10 6. Januar 2007
    AW: Genug vom PC. Sind Konsolen besser?

    hi,

    rüste lieber deine kiste auf da haste mehr von ..^^
     
  12. #11 6. Januar 2007
    AW: Genug vom PC. Sind Konsolen besser?

    Das mit dem Aufrüsten ist zwar schon ne Schweinerei, was mich aber weiter am PC hängen lässt ist der Funktionsumfang und die ganzen Möglichkeiten, die man mit dem PC hat.

    Was kann man denn mit einer Konsole? Spielen! Toll... Dann vielleicht Musikhören und DVDs gucken und ein bischen im Internet spielen. Aber ohne Maus stell ich mir das alles auch irgendwie :poop: vor!
    Internet is doch mit dem PC viel kompfortabler, Foren und co., ICQ, youtube usw.
    Am PC kann man während man Musik hört Fernseh gucken, dabei in diversen Foren unterwegs sein und gleichzeitig irgend ein lustiges Spiel für zwischendurch alá Spider Solitär oder Billard oder so zocken. An der Konsole müsste man für jede einzelne Aktion ne eigene DVD einlegen... Ganz zu schweigen von den ganzen Video-Audio-Bild-Textbe/verarbeitungsprogrammen.
    Während ich hier schreibe z.B. höre ich Musik, brenne ne CD und passe die Lautstärke von ein paar mp3s an und lade mir was von Rapishare. Versuch das ma mit ner XBox!
    Und wenn mein Pc nun schon ein Jahr alt is, dann spiel ich halt neue Spiele ma nicht mit maximalen Details und in niedrigerer Auflösung. Oder ich greife gleich zu älteren Spielen (dies auch schon für 5€ und darunter gibt->noch n Vorteil), auch wenn ich die schon ein paar mal durch hab. Damals hatten Spiele wenigstens einen Wiederspielwert und machen auch heute noch Spaß, nicht wie aktuelle, die man nach 8 Stunden durch hat und dann nie wieder anfasst (auch wenn die Grafik noch so toll sein mag)
    PC is halt was für (mehr oder weniger) sinnvolle dauerhafte Freizeitbeschäftigung, Konsolen nur für den kleinen "Zock" zwischendurch.

    Maus und Tastatur is eh viel besser und kompfortabler als n Controller. Außer vielleicht bei Sport/Rennspielen und Flugsimulationen, aber dann steck ich halt mein alten PSX-Controller übern USB-Adapter an meinen Rechner und der Spaß kann beginnen. Seht ihr, noch ein Vorteil. Am PC hat man eine unüberschaubare Anzahl an externen Geräten, die man anschließen kann. Vom Drucker zur E-Gitarre, vom Speicherkartenlesegerät zum USB-Ventilator, vom Lenkrad zum Flaschenöffner...ihr wisst worauf ich hinaus will!

    Ich war noch nie ein Konsolenfan und werde es wohl auch nie werden, es hat mich immer schon angestunken, für jedes neue Spiel ne neue CD/Disk was auch immer einzulegen/stecken.
     
  13. #12 6. Januar 2007
    AW: Genug vom PC. Sind Konsolen besser?

    Ich glaube du verstehst den Sinn dieser Debatte hier nicht genau.
    Das ein PC umfangreicher ist, steht außer Frage. Aber es stellt sich vollkommen berechtigt die
    Frage, ob man seinen PC zum zocken favorisieren sollte oder da doch eher auf eine Next-Gen
    Konsole zugreifen sollte. Ich sitze hier am 500mhz Rechner P3 mit 128MB Ram. Kann alles machen.
    Musik hören, Youtube, ICQ, IRC, Brennen, Laden, In Foren, bin auch in meiner FXP Crew hierrüber aktiv, TS2.
    Nur halt nicht zocken und dafür ist ohne Frage eine Konsole besser!
     
  14. #13 6. Januar 2007
    AW: Genug vom PC. Sind Konsolen besser?

    Ich muss kein Geld mehr fuer meinen PC ausgeben und mach es auch nicht.

    Wenn man sich auf ein Spiel einlässt und nur das Spielt, muss man auch nichts neues kaufen :)

    Mir reicht 1.6, ich hasse eigentlich sozusagen alle anderen Spiele^^

    Ihr müsst ja nicht immer das neueste Spielen -_-
     
  15. #14 6. Januar 2007
    AW: Genug vom PC. Sind Konsolen besser?

    Naja für die PS3 Kommt ein Linux raus da kannst du dann auch schreiben rechnen und so weiter.
    einen standart Internetbrowser hat die PS3 auch...DVD und mp3 wiedergabe sowieso.
    Tastatur und maus kannst über usb oder so anschliessen dann ist das kein ding mehr.

    Bei der Xbox kannst ja auch schon "ts" zb bei Gears of War ist ja auch ein teamspeak integriert und bei anderen games auch.

    Naja soviel umfangreicher ist der PC garnichtmehr...Einer aus der Branche hat mal gesagt, sie wollen die User vom PC zum PC bringen und mit dem 2ten meinte er die PS3 die einem PC stark ähnelt.

    Das mit dem Aufrüsten:

    Es soll eine neue 360 rauskommen(schaut ma auf gamefront.de: Video Game News, Reviews, Previews, Video Game Magazine For Insiders ) mit 65nm technik und 120GB festplatte. Auch schneller soll sie etwas sein durch eben bessere kühlung etc.
    Die PS3 soll auch "gesteckt" sein somit ist ein aufrüsten anscheinend möglich, festplatte kannst eh jede anschliessen einfach USB der nimmt die sofort.

    Also, PC hat schon paar vorteile aber so groß sind die kaum noch.
    Wen du eh viel spielst kauf die ne XBOX 360 oder eben dann die PS3 schliess maus und tastatur an und fertig.

    Wenn PC machst dann warte noch auf DX10...hau da dann ma 300€ für graka raus dann hält die auch 2,3jahre.
     
  16. #15 6. Januar 2007
    AW: Genug vom PC. Sind Konsolen besser?

    Tus nich,denn in 2 Monaten gibts wieder irgendwas neues und dann musste wieder aufrüsten,ein ewig zirkulierender Kreislauf des Aufrüstens quasi.
    Außerderm auffer Konsole kannste zB mal Tekken oder ähnliches mit Freunden zocken.
     
  17. #16 6. Januar 2007
    AW: Genug vom PC. Sind Konsolen besser?



    Ich kan mit meinen Konsolen: Musik hören,DVDs gucken,im Inet surfen und spielen,hier isn forum schreiben,auf youtube videos angucken,dass einzige was ich net kann sind spiele brennen und sachen runterladen,wofür ich meinen pc hab.so viel mehr kann der pc net.
    Tastatur und Maus?Schwachsinn!Meine WiiMote is genauso gut wie ne Mouse und die werden sicherlich noch ne Tastatur für den Wii rausbringen damit das tippen net so ewig dauert.
    Ich selbst habe seid meinem 12ten Lebensjahr PC gespielt und ich bin jetzt auch an dem Punkt angekommen wo ich sage: Nein danke,ich hab net genug Geld um noch irgendwas spielen zu können(bin mittlerweile 17).Ich hab hier ne XBox 360° und ne Wii,und beide Konsolen zusammen haben nen verdammt guten FUnktionsumfang.Die XBox360° hat ne richtig geile Grafik und der Wii wohl die beste Steuerung die es gibt.Ich selbst spiele auch nur noch Konsole und benutze den PC auch nur noch für ICQ,Downloads und so.
    Ich kann dir nur empfehlen: Rüste nicht auf,leg dir ne Konsole zu,damit wirste glücklicher:)Wenn du aufgerüstet hast dauert 3/4Jahr dann is dein System wiederüberholt;)
    MFG
    Tooom
     
  18. #17 6. Januar 2007
    AW: Genug vom PC. Sind Konsolen besser?

    ja xbox kostet was, 50 Euro Onlinegebühren im Jahr.

    In deinem Fall würde ich die PS3 wählen. Kostenloses Onlinegaming und vor allem die Ps3 ist auch ein PC. Mach dir Linux drauf und du hast nen PC damit , oder du nutzt es zum Spielen.

    PS3 verbindet alle Vorteile von PC (Multimedia, alles machbar) mit denen der Konsolen.

    Vergiss in beiden Fällen Xbox und/ oder PS3 nicht die ein HDTV zu besorgen.
     
  19. #18 6. Januar 2007
    AW: Genug vom PC. Sind Konsolen besser?

    Ich bin eigentlich immer für einen PC. Mit dem kannst du einfach alles machen. Und er hat die beste Grafik. Aber was ich mich manchmal frage ist, ob die Spielehersteller mit Absicht ein Spiel mit dermaßener Schlechter Performanche rausbringen, sodass man sich im Idealfall ständig neue Hardware kaufen müsste obwohl ein Spiel auch mit weniger guter Software einwandfrei auf höchster Einstellung lazfen würde. Bestes Beispiel dass mir gerade einfällt ist Quake4 und FEAR. Quake4 basiert auf der Modifizierten Doom3 Engine soweit ich weiß. Auf meinem System konnte ich bei Quake alles aufs Maximum aufdrehen und hatte ausreichend fps. Bei Fear dass im Endeffekt nicht viel besser aussieht als Quake muss ich alles auf Mittel stellen Schatten auf Beleuchtung aus usw. ich bin überzeugt dass es an der schlecht programmierten FEAR Engine liegt. Ist aber bei vielen Spielen so. Ich glaube Spielentwickler und Hardwarehersteller stecken unter einer Decke und programmieren ein spiel absichtlich so, dass man nur mit High End Rechnern flüssig zocken kann obwohls auch locker anderst ginge. Denkt ihr das auch?
     
  20. #19 6. Januar 2007
    AW: Genug vom PC. Sind Konsolen besser?

    ich werd mir warscheinlich ne Xbox 360 holen. habe ausgiebig mit BL@de geschattet.

    was mich auch ankotzt am computer diese inkompatibilät.


    bei mir laufen F.E.A.R. und alle Spiele von Steam mit der Source engine nicht. habe schon alels gemacht. schon sogar computer alle festplatten neu installiert. immer ganz genau anch 15 minuten friert der computer ein.


    bei Xbox sind alle konsolen gleich. jeder kann mit jedem zocken. alle haben die gleichen chanchen. also controler
     
  21. #20 6. Januar 2007
    AW: Genug vom PC. Sind Konsolen besser?

    @ cool max: Gut das kann ich verstehen, wenn bei dir FEAR und CS:S nicht laufen. Wenn das was in deiner Sig steht dein System ist. Also da mein ich jetzt die RADEON 9800 PRO. Die hat mein Bruder auch da läuft heutzutage nix mehr richtig. Aber ich hab ne ATI RADEON X1600XT 256MB und bei mir verkommt z.B. FEAR bei ner höheren Detailstufe zur Ruckelorgie. Da kann im vergleich zu meinem System und neuerer Spiele etwas nicht stimmen. Mein PC ist jetzt ein halbes Jahr alt...
     
  22. #21 6. Januar 2007
    AW: Genug vom PC. Sind Konsolen besser?

    besorg dir eine konsole, ich würde auf die ps3 warten, geld hast eh genug gespart.
    die ps3 ist stärker als mein pc und es hat nicht einmal ein betribsystem, das unnötig speed frisst.
    den wenn die ps3 rauskommt, wird es eine sehr große anzahl von spielen geben (weil die xbox viel früher rauskam und die spielemacher sich langsam an die neue generation von konsolen angepasst haben).

    falls du eher ein stratigie oder ego-shooter fan bist, solltest du dein pc behalten, aber alle anderen genres sind eher für die konsolen

    warum glauben manche das es besser ist den pc zutunen, natürlich kan man mit nem pc vieles machen, aber man braucht ja nicht power pc's damit man youtube ansehen kann, oder chatten. das alles kann man ja weitermachen, da keiner der ne konsole hat gleich sein pc wegwirft.

    außerdem gibt es meinermeinung nach nicht so tolle spiele für den pc, aber zb ps2 spiele sind einfach geil, obwohl die eine scheß grafik haben. mich enteressiert hat eher de spielspaß, als die grafik
     
  23. #22 6. Januar 2007
    AW: Genug vom PC. Sind Konsolen besser?

    Naja hab noch keine Konsole im Inet gezockt aber gegen Freunde und das war geil. Aber ich habe auch am PC oft das Prob. wenn man mal Runden verkakt dann beendet man das Spiel und will auch lieber nicht mehr spielen...
    Dann lieber Musik an und Chatten oder Beiträge posten

    PC is viel vielseitiger...

    mfG
     
  24. #23 6. Januar 2007
    AW: Genug vom PC. Sind Konsolen besser?

    Ich würde sagen es ist besser den PC aufzumotzen, weil die spiele für die Xbox bekommst du auch fur den COM. ein weiterer grund ist das du den PC nicht nur für Spiele verwendest sondern auch für (Bildbearbeitung....)
     
  25. #24 6. Januar 2007
    AW: Genug vom PC. Sind Konsolen besser?

    Bin eindeutig pro 360

    Deinen jetzigen PC musst du ja nicht nach Kauf der 360 wegwerfen... den nutzt du weiterhin fürs surfen,chatten etc und dafür langt dein jetziges Sys allemal... klingt halt hier bei einigen immer so nach entweder oder.

    Da du anscheinend Shooter magst kommst du sowieso nicht an der 360 vorbei, hier gibt es die besten Vorzeigetitel dieses Genres (konsolenonly). Guck dir zB GoW an und staune. Der Controller ist zudem einfach geschaffen dafür, einfach geniales Teil.

    Hast du keinen HDTV ? Dann kauf dir für wenig Geld ein VGA Kabel und schließ die box an deinen PC Monitor (TFT bevorzugt).

    Mit Live hast du das beste Onlineportal von allen Konsolen und dieser Spaß kostet dich ca -30€ im Jahr- (ebay). Sollte keine Rede wert sein...

    Vergleiche die erste Generation von zb PS2 Spielen mit der aktuellen dann weißt du auch was dich noch auf der 360 erwarten wird...

    "weil die spiele für die Xbox bekommst du auch fur den COM"
    dem nicht glauben... Exclusivtitel, was ist das, nie gehört ;)

    überlege gut :)
     
  26. #25 6. Januar 2007
    AW: Genug vom PC. Sind Konsolen besser?

    Der Service an sich ist vll kostenlos, aber es können trotzdem von den Herstellern Kosten für jede Spiel gestellt werden. DA find ichs bei der 360 wesentlich besser. Lieber im Monat en paar € zahlen, als für jede einzelne Partie was zahlen


    Leider nicht möglich, da man unter Linux die GraKa der PS3 nicht verwenden kann.

    Wirklich alles kann man damit auch nicht machen, z.b. brennen
    Und außerdem, wieso sollte man das Alles mit ner lahmen PS3 machen, wenn man des auch am Pc machen kann. Des wär ja so, wie wenn man anstatt nem guten Pc irgend nen älteren schlechteren verwendet. Macht doch gar keinen Sinn!?

    Wieso sollte er? Die 360 kann er doch auch an seinen TFT anschliesen!
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...