Gesang üben

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von GenesisEX, 17. Mai 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Mai 2008
    Hey all,

    eine Frage,kennt einer von euch gute Seiten bzw. Videos um seinen Gesang zu trainieren? Kann mir momentan keinen Lehrer leisten, also wäre es cool wenn ihr paar tipps habt, evtl. auch tricks. Bis jetzt habe ich bei Youtube die 5-7 Videos von der Benutzt: GESANGSUNTERRICHT IN BERLIN - STIMMTRAINING MIT JANA YNGLAND - YouTube

    Hoffe hier können mir paar helfen.


    MfG

    GenesisEX
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. Mai 2008
    AW: Gesang üben

    Sing doch einfach?
    Laut und selbstbewusst, dann sollte der Fortschritt eigentlich kein Ding sein. Manche Menschen haben halt keine schöne Stimme, aber i.d.R. kann man das "trainieren".
    Wenn du deine Stimme verstellst, wie es dir auf irgendwelchen Seiten vielleicht gezeigt wird, dann wird das nichts.

    Du solltest halt so natürlich wie möglich singen, nicht leiser oder so, weil du denkst es hört sich nicht gut an. Außerdem können viele Leute nicht leise singen, dann quieken die so. xD

    Ansonsten hier. Habs nur überflogen, aber sieht ganz ordentlich aus. Ist aber englisch.

    edit:
    Achso, ganz wichtig (hast du auch bestimmt schon gehört in einigen Videos):
    Versuch nicht, wie jemand anders zu klingen. D.h. wenn er irgendwelche Wörter besonders betont, einen Akzent hat, eine tiefe Stimme hat, etc, nicht nachmachenm wird eh nichts denn Stimmen sind einzigartig. :)
     
  4. #3 18. Mai 2008
    AW: Gesang üben

    Jap, das weiß ich, nur irgendwie versuche ich das automatisch, voll der dreck xD Das Problem ist, ich habe keine Instrumentals, und singe (übe) über der richtigen MP3 -.- Da passiert das leider das man sich versucht anzupassen...hat vllt. einer paar instrumentals von iwelchen liedern womit man gut üben kann, also nicht zu schwere und für den Anfang gut ^^ (RnB, Rock usw.)

    Habe da leider nicht so die möglichkeit, da ich ne neue Platte habe und keine Ahnung habe wie die Lieder heißen.(hatte damals genug)

    Danke für die Hilfe und ne Bewertung hast du auch wenn dich das höchstwahrscheinlich nicht juckt xD

    MfG

    GenesisEX

    Edit:Ich sehe gerade das das erste was einem Empfohlen wird ein Vocal Coach ist (Gesangsleherer wozu ich kein Geld habe ^^) da man sich sonst durch falschen Techniken die Stimme zum Singen ruenieren kann...nicht gerade motivierend, aber ist ja eigentlich war (deswegen hatte icha uch Videos benutzt nur da sagt mir keiner ob ich das richtig mache was die da im Vid machen..)

    Edit2:
    Habe gerade was von Popvoice gelesen, soll eine Software sein...ein virtueller Gesangslehrer, kennt das einer und was haltet ihr davon ^^ Sowas gibs ja auch für die Gitarre.
    (Sehe gerade das da Dieter B. aufm Cover drauf ist >.< Dachte das wäre jetzt was geiles, aber durch diese Tatsache denke ich das das reine abzocke ist)
     
  5. #4 19. Mai 2008
    AW: Gesang üben

    *Push*

    Suche immernoch möglichkeiten meine Stimme aufzubauen, besonders die Emotionen müssen aufgebaut werden, meine Stimme hört sich immer gelangweilt ein, keine ahnung...ich schaff es einfach nicht Emotion reinzubekommen ^^

    Vllt. hatte hier einer bei einem Gesangslehrer unterricht gehabt und kann sein Wissen weitergeben + seine tips und übungen.

    Sucher noch immer Lieder die man einigermaßen gut nachsingen kann zum üben ^-^

    MfG

    GenesisEX
     
  6. #5 19. Mai 2008
    AW: Gesang üben

    Also ganz ehrlich von diesem Vocalcoaching halte ich nichts :) Ich singe ohen Vocal coach mometan hatte bisher nur 1 stunde für die kopfstimme :)
     
  7. #6 20. Mai 2008
    AW: Gesang üben

    Kann mir einer irgendwie sein Wissen weitergeben, wie man am besten seine Stimme verbessern kann usw. ^.^

    Einpaar übungen vllt. auch Foren die darüber handeln.

    Wäre super nett. Gibt bestimmt einige die nen Gesangslehrer hatten :D

    MfG


    GenesisEX
     
  8. #7 20. Mai 2008
    AW: Gesang üben

    Singen!

    Um seinen Gesang zu trainieren musst du einfach so oft wie möglich singen. Unter der Dusche, daheim nach der Arbeit/Schule, beim Autofahren... mach einfach mal, ich sing auch öfters mal (aber nur wenn ich allein bin, will ja keinen erschrecken :p ).

    greetz
     
  9. #8 21. Mai 2008
    AW: Gesang üben

    Kann ja nicht alles sein, es gibt bestimmte Techniken, Atmung usw. nur leider weiß ich nicht wie usw.

    Am besten wäre wie schon gesagt Übungen die auch Gesangslehrer geben.

    MfG

    GenesisEX
     
  10. #9 21. Mai 2008
    AW: Gesang üben

    Nur singen
    mehr nicht.


    Mal experimentieren, Stimme überschlagen, Tonlagenwechsel etc.
    Ist echt 'ne Übungssache, das Singen...

    Edit: Atemtechnik natürlich auch wichtig...
     
  11. #10 21. Mai 2008
    AW: Gesang üben

    Ja ich weiß da die Atemtechnik wichtig ist, gibt viele Sachen die neben den Tönetreffen wichtig sind, aber über genau diese Sache brauche ich "aufklärung" übung usw.

    Wie man es richtig macht.
     
  12. #11 21. Mai 2008
    AW: Gesang üben

    Bevor irgentwelchen halbqualifizierten Mist von mir gebe, lasse ich lieber den Link sprechen: Musiker-Board - das Musiker Forum

    ist ein Super Forum für Musiker aller Art. Es lohnt sich überall mal reinzugucken.
    Dort findest du auch ne Vocal Section mit Workshops.

    Have Fun!
     
  13. #12 21. Mai 2008
    AW: Gesang üben

    BWT hast du, hoffentlich gibs da was über Atemtechnik und Gesang ausm Bauch, wo ich immernoch nicht verstehe wie das zu versteehn ist, wie soll man ausm Bauchsingen? Oder ist das Bauchanspannen wegen iwas mit der Luft?
     
  14. #13 21. Mai 2008
    AW: Gesang üben

    Bauchstimme ist voluminöser, Du hast mehr Wärme und Kraft darin, kannst diese Stimmlage allerdings nicht lange halten, wodurch Du öfters Luft holen musst.

    Die Bruststimme ist das genaue Gegenteil. Du kannst Töne weit über 10, 15 Sekunden halten (ohne Vibrato) dafür klingt diese nicht mehr so raumhaft wie die Bauchstimme.


    Am besten zu erklären ist es mit dem tief einatmen ... Wenn Du tief einatmest, merkst Du wie dein Bauch dicker wird... Das ist dann nachvollziehbarerweise die Bauchstimme, Du atmest schneller ein und aus...

    Wenn Du dich ein bisschen mit dem Atmen beschäftigst, merkst Du schnell, was was ist.
     
  15. #14 31. Mai 2008
    AW: Gesang üben

    Ich bins wieder habe große Fortschritte gemacht, nur eins bekomme ich nicht hin. Mit Emotionen singen, wie bekomme ich das hin. Wiewürde esmir einLehrer beibringen? Habe eine dunkele Stimme und diehört sich beimSingen gelangweilt an ^^

    Bin Dankbarfür jeden Tipp :D

    MfG

    GenesisEX
     
  16. #15 31. Mai 2008
    AW: Gesang üben

    Also wichtig ist, das du deinen Bauch zum Atmen benutzt. Dann solltest du den Mund auch beim Singen aufmachen(hört zwar komisch an, aber es gibt viele anti Beispiele dazu). Und um deine Lage zu üben würde ich an deiner Stelle immer ganz tief, dann hoch und tieft und hoch etc...
    Sobald du aber spürst, dass du auf dein Kehlkopf drückst, dann hör erstmal auf und mach woanders weiter

    Und die Leute über dir haben schon recht. Beim singen wird ein Muskel beansprucht und dieser wird dann auch trainiert, wie jeder andere Muskel(z.B. Bizeps), also immer schön singen!^^
     
  17. #16 4. Dezember 2018
    Hey GenesisEx, sorry this post is in English.

    I've just written an article to help you sing better TODAY.

    It has 40 exercises and videos for each.

    Hope you find it helpful: How to Sing Better Today: The Complete Guide
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Gesang üben
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.460
  2. Kehlkopfgesang.

    Bruckl , 5. Mai 2011 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    444
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.277
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    330
  5. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    912